Bauknecht BFE 2819 Zieht kein Frischwasser

Diskutiere Bauknecht BFE 2819 Zieht kein Frischwasser im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bauknecht Typenbezeichnung: BFE 2819 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Zieht kein Frischwasser Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

grosserhorst

Benutzer
Registriert
06.06.2018
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: BFE 2819

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Zieht kein Frischwasser

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Moin und danke, dass es hier Menschen gibt, die anderen wie mir helfen.

Kurz zur Vorgeschichte:

meine alte Bosch hat immer wieder das Programm unterbrochen, kein Wasser abgepumpt oder Frischwasser zugeführt und das wurde in der letzten Zeit häufiger, bis letzte Woche dann bei 50 Versuchen bei Frischwasser kam und ich diese beiden Rädchen unter der Spüle je nach ganz links oder nach rechts herum oder jeweils in unterschiedliche Richtungen drehte...es tat sich nichts mehr. Außerdem vibrierte der Aquastop ordentlich,d ass ich dachte "der hat dauerausgelöst und gibt nie mehr Wasser durch" und wenn ich es richtig gelesen habe, kostet ein Neuer 60 EUR und ich bin handwerklich eine Niete und so kam es mir gelegen, dass ich für 300 EUR eine neue Spülmaschine bekomme und alles wird gut.

Mitnichten !

Heute wurde geliefert, ich habe sie angeschlossen und ... es tut sich nichts, genau das gleiche Szenario:

Der Aquastop brummt und kein Wasser dringt in die Maschine...

na das war ein toller Deal von mir :)


So, nun die lächerliche Frage: an der Maschine kann es nicht liegen, die Zuleitungen sind auch in keiner Weise gequetscht...

wie rum müssen die Rädchen unter der Spüle stehen. Ich nenne es mal unteres großes Rad (lässt sich max eine halbe Umdrehungen drehen) und oberes kleines Rädchen, lässt sich vielfach in jede Richtung drehen)

Herzliche Grüße

Jörg
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
mach doch mal Fotos von Deinen "Rädchen" - warscheinlich brauchst einfach ein neues Geräteventil...
 
G

grosserhorst

Benutzer
Registriert
06.06.2018
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
ok, jetzt hab ich was gefunden. Das "große" Rad im Uhrzeigersinn, also rechts rum. Aber was ist mit dem kleinen Rad darüber....?
 
G

grosserhorst

Benutzer
Registriert
06.06.2018
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

da hat es sich überschnitten.

Es sieht aus wie auf dem Foto: meine Frage ist nun noch,w as ist mit dem kleinen Rad und wenn es dann doch nicht geht, brauche ich ein Geräteventil? Bei einer nieselnagelneuen Maschine ? Oder ist das Geräteventil dieses Teil wie auf dem Foto?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
sehe kein Foto >>> Anleitung unten...
 
G

grosserhorst

Benutzer
Registriert
06.06.2018
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
so hier.
 

Anhänge

  • Wasserzufuhr.jpg
    Wasserzufuhr.jpg
    88,1 KB · Aufrufe: 539
B

Bosch1in3-Super Silence

Benutzer
Registriert
28.09.2016
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
wombi - ladyplus45 schrieb:
sehe kein Foto >>> Anleitung unten...

Er meint wahrscheinlich das Kombi-Eckventil, das in die Fritten ist bzw. Kalkablagerungen oder Teller/Spindel verklemmen
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
das obere Rad ist für die Leitung nach oben, also Spüle/Wasserhahn, das untere für Deine Maschine... - mach doch mal den Schlauch ab, und messe wieviel Liter pro Minute da raus kommen mit einem Eimer, also wieviel Sekunden für einen 5LiterEimer oder so...

Du brauchst sicherlich nur ein neues klick>>> Kombiventil oder Geräte-Eckventil - hat jeder Klempner im Auto rumfliegen.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.327
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Jörg

Sollte das Eckventil Platt sein, das ist sehr wahrscheinlich, dann nehme keins mit den Rückflussverhinderer.

In der Küche kann folgendes vorkommen.
Beim Einhebelmischer am Spülbecken, (wenn vorhanden) kann durch schnelles schließen
der Mischbatterie, zu einem Druckstoß in der Wasserleitung kommen der sich schlagartig ausbreitet.
Dadurch wird der Ventilteller im Eckventil (Wasseranschluss eines Weißgerättest),
durch die Federunterstützung auf den Sitz gedrückt, bevor die Druckspitze entweichen kann.
Durch kurzzeitiges lösen des Aquastopventils (Wasserzulaufschlauch) wird bis zum nächste,
Druckanstieg der Fehler beseitigt.
Das Eckventil, muss dann gegen ein nicht Federbelastendes Absperrventil (wie erwähnt) ausgetauscht werden.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.245
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!

Ist nicht so ein Rückfluss-Verhinderer bzw. Rückschlagventil vorgeschrieben an den Zapfstellen für Wasch- und Spülmaschinen?
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.327
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Inhalt gelöscht


Die ganze Formatierung läuft leider hier wieder aus dem Ruder :alien:
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.327
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
@ Lötspitze

Mit den Rücklaufstopper, kam vor ca. 30 Jahren raus. Da waren die EH-Mischer noch nicht so verbreitet.
An Wasserhähnen bin ich nicht rangegangen, nur bei mir im Haus, weil ich die Maueranschlüsse,
gut befestigt habe, damit das Rohr beim Hahnwechsel nicht abgedreht wird.
Aus diesem Grund, habe ich den Kunden empfohlen, sich an einem GWS - Installateur zu wenden.
Bei den Geräten hat sich auch viel geändert, mit Aquastopp, Wassereinlaufzeit usw.
Da bin ich nicht der Ansicht, dass ein Wasserleitungsrücksog, den Spülsumpf oder Bottich entleert.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
erst mal abwarten was der TE jetzt macht, ausser schweigen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bauknecht BFE 2819 Zieht kein Frischwasser

Ähnliche Themen

Bauknecht / Whirlpool DWL-DEA701-B Fehler F3 / zieht kein Wasser

Bauknecht GSIK 6415/1 Kein wasserdurchlauf zu den Sprüharmen

Bosch Geschirrspüler zieht nur EINMAL Frischwasser

bauknecht was1200 zieht kein wasser

Bauknecht Geschirrspüler zieht kein Wasser mehr - AquaStop?

Oben