Anleitung für Fernsehbild Feinjustierung

Diskutiere Anleitung für Fernsehbild Feinjustierung im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo zusammen, bei meiner Frage geht es nicht um die Reperatur eines Gerätes, sondern um die Feinjustierung des Fernsehbildes meines...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Vagabund

Vagabund

Benutzer
Registriert
27.05.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

bei meiner Frage geht es nicht um die Reperatur eines Gerätes, sondern um die Feinjustierung des Fernsehbildes meines Panasonic-Fersehers. Ich hoffe ich befinde mich trotzdem im richtigen Forum. Zur Frage, ich habe seit 1993 einen noch recht guten 63cm Fernseher von Panasonic den TX-25A3C. Nach einer Reperatur die jetzt auch schon einige Jahre her ist, war das Bild irgendwie nicht richtig eingestellt. Das Sender-Logo war z.B. nur halb sichtbar oder die Köpfe waren etwas flach. Also habe ich mich auf die Suche im Netz gemacht um an die Tastenkombination für die Serviceeinstellungen zu kommen, und habe diese auch gefunden und zwar:
Basseinst. max / Höheneinst. min anschließend Vol. - am Fernseher und Reset auf der Fernbedienung und schon ist man im Menü. Jetzt gibt es da im Menü etliche Einstellmöglichkeiten die sich teilweise gegenseitig beeinflussen. Die Originaleinstellung habe ich mir notiert und ein aktzeptables Bild habe ich mir auch schon mit Hilfe eines DVD-Spielers und einer Test-DVD eingestellt. Trotzdem würde mich interessieren in welcher Reihenfolge man vorgeht um ein optimales Bild einzustellen und was sich hinter den Kürzeln für Funktionen verbergen. Hier die Kürzel.
Code:
V-Amp
V-Sym
V-Lin
H-Amp
H-Pos
EW-Amp1
EW-Amp2
Trapez 1
Trapez 2
SW-Over 1
SW-Over 2
Y-Delay
Colour VCO
Screen
LowLight
HighLight
Danke schonmal für Eure Tips.

Gruß
Michael
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Ich denke nicht das man da eine bestimme Reiehenfolge benötigt.

Was sich dahinter verbirgt, siehst du ja wenn du daran drehst. Wenn du die original Zahlen aufgeschrieben hast, kann da wenig passieren.
 
Vagabund

Vagabund

Benutzer
Registriert
27.05.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Trotzdem währe es interessant was sich hinter den Abkürzungen für Funktionen verbergen.
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

da hilft ein wenig "googeln" - einfach die Begriffe mal eingeben ...


Gruß
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Geometrie Einstellung

Interessant für die Geometrie sind nur die obersten neun.
Die wichtigsten 5:
V-Amp = Vertikal Amplitude ( Bildhöhe )
V-Lin= Vertikal Linearität ( gleiche Abstände oben und unten )
H-Amp= Horizontal Amplitude ( Bildbreite )
H-Pos= Horizontal Position ( links rechts verschiebung )
EW-Ampl = Ostwest Korrektur Einstellung ( senkrechte Linien sollten gerade sein )
Mit diesen 4 solltest Du klar kommen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Anleitung für Fernsehbild Feinjustierung
Oben