Alten Sony KV-M140D programmieren??!!

Diskutiere Alten Sony KV-M140D programmieren??!! im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sony Typenbezeichnung: KV-M140D Chassi: 6023145...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

killerkeks82

Benutzer
Registriert
18.12.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Sony
Typenbezeichnung: KV-M140D
Chassi: 6023145

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo!

Der Fernseher ist zwar nicht reperaturbedürftig, aber verwenden lässt er sich trotzdem nicht.

Ich weiß nämlich nicht, wie man Sender bei den Gerät speichert.

Ich habe herrausgefunden, wie man Frequenzen scannt, Sender findet und einer Programmnummer zuordnet, aber wie man speichert ist mir ein Rätzel. :roll:

Sobald ich das Einstellungssetup verlasse ist auch die Programmierung verloren.

Ein Autosetup gibt es bestimmt nich bei dem Gerät, wo er alle verfügbaren Sender belegt, oder?

Gruß
Tobi
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Beschreibe doch das Gerät mal etwas besser...
der Chassis Typ sagt mir garnix.

Hat das Gerät ne Nahbedienung oder geht es nur über
Fernbedienung zu proggen??
Ist die original FB noch vorhanden??
->keine Universal - kannste zum proggen vergessen.....

Oder stell doch mal ein Bild von der FB und des TV hier rein.

Gruss Alde :P
 
K

killerkeks82

Benutzer
Registriert
18.12.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hi!

Vielen Dank, dass du dich meiner annimmst 8)

Also der TV sieht "relativ" modern aus. Gehäuse ähnelt den modernen.. ist wie in der Größe üblich im Monitordesign gehalten. Unter dem Schirm kommen etwas abgesetzt Power Taste und unter einer Klappe einen Funktionswahltaste und plus und minus tasten. Kann sein, dass da auch noch ne AV taste ist. Erinnere mich nicht so doll.. ist der TV bon 'ner Freundin.
Die Fernbedienung scheint original zu sein, ist aber echt Olskool :lol:
Ich ziemlich Flach, aber sehr eckig. Die tasten alle ebenfalls.
Es sind schon diese Farb-menü Tasten drauf, aber alle schön nebeneinander und nicht dynamisch im Kreis wie bei modernen Sonys.
Ganz unten links auf der FB kommen die Tasten für die prgrammierung. Man muss so'ne Art Schifttaste drücken um dieses Testenfeld zu verwenden.
Mit einer wird ein für den jeweiligen kanal ein schematischer frequnzbalken angezeigt.
Dann kann man mit zwei tasten daneben hoch und runterscannen. dann ist da noch eine Taste. Ich dachte die speichert, aber scheinbar nicht :(

Ich Schätze den TV mal so locker auf 15 Jahre. Vielleicht sogar älter.

Falls all diese Infos nicht weiterhelfen, werde ich noch nächstes mal, wenn ich bei ihr bin Bilder machen, aber vielleicht hilft das hier erstmal weiter.

Bis dann,
Tobi
 
hans-reiner

hans-reiner

Benutzer
Registriert
08.02.2005
Beiträge
101
Punkte Reaktionen
0
Hallo Tobi,

ist Dein Sony nicht der KV-M1400D (?), dann ist er von ca. März 1993 und hat das Chassis BE-2A. :!:

Gruß
Hans-Reiner
 
K

killerkeks82

Benutzer
Registriert
18.12.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hmm.. hört sich durchaus realistisch an.
War dunkel im Schlafzimmer, wo der TV steht 8)

Weißt du wie man bei dem Sender speichern kann?

Gruß
Tobi
 
hans-reiner

hans-reiner

Benutzer
Registriert
08.02.2005
Beiträge
101
Punkte Reaktionen
0
Hi Tobi,

bitte erst auf den Vorschlag von Alde eingehen ! :wink:

Gruß
Hans-Reiner
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Alten Sony KV-M140D programmieren??!!

Ähnliche Themen

Sony KV-29FQ85E blinkt 8 mal

SONY KV-E2531D Kein Videotext verfügbar

Sony KV-32WS3D Sender/Bild Problem

SAUnY Fernseher gibt den geist auf ! Kv 21x5d Sony

Sony KV-28FX20D Blaustich

Oben