AEH 911D92-2T Defekter Rohr, Fehlercode i30

Diskutiere AEH 911D92-2T Defekter Rohr, Fehlercode i30 im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo, ich weiß nicht ob ich hier ganz richtig bin, bräuchte aber dennoch Hilfe. 😅 Meine Spülmaschine zeigte mir letztens de Fehlercode i30 an...
D

Dany93

Benutzer
Registriert
26.10.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller
AEG
Typenbezeichnung
F65012ID - 911D92-2T
Kurze Fehlerbeschreibung
Defekter Rohr, Fehlercode i30
E-Nummer
PCN 91192666101
Meine Messgeräte
  1. kein Messgerät
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo,
ich weiß nicht ob ich hier ganz richtig bin, bräuchte aber dennoch Hilfe. 😅
Meine Spülmaschine zeigte mir letztens de Fehlercode i30 an, später auch noch einen. Ich glaube es war i20 oder i10.
Jedenfalls lief die Wanne unten voll und ich konnte nicht herausfinden woher das Wasser kam. Durch ein paar Videos habe ich erfahren das es vl irgendwo am Pumpensumpf, Abwasser Schlauch zutun haben könnte. Da habe ich aber soweit nichts gefunden. Jetzt stand die Maschine einige Tage ruhig und ich habe sie noch mal raus gezogen und angemacht um zu schauen. Jetzt läuft hinten rechts, an einem Plastikrohr genau bei der Verbindung wasser durch. Rein intuitiv schätze ich das es für den mittleren Sprüher ist. (Oder wie die Teile alle heißen) Jedenfalls weiß ich nicht wie ich das abdichten soll. Ich weiß nicht womit und wie ich da ran komme, noch ob der Fehler damit behoben ist. Würde mich sehr über Fachwissen freuen. Weil ich habe nichts davon, genauso wenig auch Material.
Kann ich das irgendwie selbst reparieren?
LG Dany
 

Anhänge

  • 20211026_123155.jpg
    20211026_123155.jpg
    252,2 KB · Aufrufe: 29
  • 20211026_123142.jpg
    20211026_123142.jpg
    414 KB · Aufrufe: 28
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Dany93

Willkommen im Forum
Ein AEH, ist mir unbekannt, aber sollet das ein Schreibfehler, sein dann brauchen
wir zuerst von dar AEG die 11 stellige PCN Nr., an der rechten Türseite

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
D

Dany93

Benutzer
Registriert
26.10.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Ich kann das irgendwie nicht mehr ändern, ja ist eine AEG keine AEH.
Die PCN ist 911926661/01
 
D

Dany93

Benutzer
Registriert
26.10.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Moin Dany93

Willkommen im Forum
Ein AEH, ist mir unbekannt, aber sollet das ein Schreibfehler, sein dann brauchen
wir zuerst von dar AEG die 11 stellige PCN Nr., an der rechten Türseite

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
D

Dany93

Benutzer
Registriert
26.10.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Das antworten gestaltet sich hier auch nicht als einfach.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Dany93

Erzähle mir nix vom Forum, da prügele ich mich schon ein ½ Jahr mit rum

Ein schlecht zusammengestricker Ami Abfall. Ist nur meine Meinung. 💀

Jetzt zur Sache; Das must du demontieren und feststellen was da nicht in Ordnung, bzw. defekt ist. Das kann ich aus der Ferne nicht beurteilen.

Hier hast du den Electrolux-Shop, da gehst du oben rechts auf >Wasserführung<

Oben rechte Seite ist das Rohr

145 KOLLEKTOR,EXTERN,D= 32MM. – T.Nr. 152 80 59-00/7 -→ € 35,99

125A O-RING,KOLLEKTOR,EXTERN – T.Nr. 5028 26 50-00/6 → € 7,89

127B VERTEILERROHRVERBINDER – T.Nr. 152 31 18-20/4 -→ € 35,39

Mit der T-Nr. kannst du auch in Netz suchen → bzw. Kostenfacktor

Gruß vom Schiffhexler

:-)
PS: Meine Antwort habe ich jetzt nur reinkopiert, nicht nachgearbeitet,
dann gibt es automatisch „schöne“ Leerzeilen.
 
D

Dany93

Benutzer
Registriert
26.10.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Moin Dany93

Erzähle mir nix vom Forum, da prügele ich mich schon ein ½ Jahr mit rum

Ein schlecht zusammengestricker Ami Abfall. Ist nur meine Meinung. 💀

Jetzt zur Sache; Das must du demontieren und feststellen was da nicht in Ordnung, bzw. defekt ist. Das kann ich aus der Ferne nicht beurteilen.

Hier hast du den Electrolux-Shop, da gehst du oben rechts auf >Wasserführung<

Oben rechte Seite ist das Rohr

145 KOLLEKTOR,EXTERN,D= 32MM. – T.Nr. 152 80 59-00/7 -→ € 35,99

125A O-RING,KOLLEKTOR,EXTERN – T.Nr. 5028 26 50-00/6 → € 7,89

127B VERTEILERROHRVERBINDER – T.Nr. 152 31 18-20/4 -→ € 35,39

Mit der T-Nr. kannst du auch in Netz suchen → bzw. Kostenfacktor

Gruß vom Schiffhexler

:-)
PS: Meine Antwort habe ich jetzt nur reinkopiert, nicht nachgearbeitet,
dann gibt es automatisch „schöne“ Leerzeilen.
Wie demontiere ich das?
Das ist ja so ein riesiges Blech.
Also dieses Rohr hört genau an der Stelle wo der Pfeil zeigt auf, da kommt das Spülwasser raus. Wenn ich beim spülgang fest Gegendrücke ist hält es auch dicht. Ich weiß zwar das es sich gelöst hat, aber nicht wie ich es wieder fest bekomme. Es sieht fast so aus als wäre es dort nur angeklebt.
Das Rohr selbst ist jedenfalls nicht beschädigt.

(Es gibt nicht die Möglichkeit mit einer Aushärtenden Paste das provisorisch zu verschließen/ ummanteln oder?)
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wenn du reparieren willst, dann ist es angebracht, dass handwerklicher Geschick vorhanden ist.
Das große „Blech“, ist der Spülraum. Nehme den oberen Korb raus und besichtige die Stelle von Innen. Davon ab, ich musste gelegentlich auch erst die Technik genau ansehen, wie es montiert wurde.
Evtl. sitzt innen noch eine Verschraubung (?)

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Thema: AEH 911D92-2T Defekter Rohr, Fehlercode i30
Oben