AEG Wärmepumpentrockner Mod. T97689IH TC12H6THP Trockner startet nicht, Motor dreht sich nicht

Diskutiere AEG Wärmepumpentrockner Mod. T97689IH TC12H6THP Trockner startet nicht, Motor dreht sich nicht im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo liebes Forum, nach dem Drücken der Start Taste sind 4 klackenden Geräusche zu hören (Relais?), aber der Motor und das Gebläse drehen sich...
E

erde63

Benutzer
Registriert
21.11.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller
AEG Wärmepumpentrockner Mod. T97689IH
Typenbezeichnung
TC12H6THP
Kurze Fehlerbeschreibung
Trockner startet nicht, Motor dreht sich nicht
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo liebes Forum,

nach dem Drücken der Start Taste sind 4 klackenden Geräusche zu hören (Relais?), aber der Motor und das Gebläse drehen sich nicht.
Die Zeit läuft runter. Nach 5 Minuten piepst der Trockner und meldet Programmende.
Beim Fehlerauslesen (gleichzeitig Start/Pause und die Taste links daneben gedrückt halten) kommt die Meldung: Anleitung beachten E00
Was habe ich schon geprüft:
- Keilrippenriemen ist ok
- Motor lässt sich von Hand durchdrehen, Widerstand gemessen (20 Ohm)
- Kondensatoren geprüft --> i.O.
- Steuerungsplatine und Inverterplatine zeigen nichts auffälliges (überhitzte Bauteile oder ähnliches)
- elektrische Leitungen von Steuerung zum Motor und Inverterplatine haben Durchgang

Trockner ist nun 5 Jahre alt, sieht aus wie neu.
Hat jemand eine Idee oder kann die Steuerungselektronik prüfen?

Prod. Nr. 916 097 122 01
Ser. Nr. 54159890

Vielen Dank für eure Hilfe.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin erde63

Willkommen im Forum
Läuft der Kompressor (KP) noch? Der Motor hat einen Inverter direkt auf der Elektronik, der KP hat einen separaten Inverter.
Das Gebläse wird erst bei Wärme durch den KP aktiviert.
Die Motorklemmen müssen untereinander den gleich Ohm Wert haben.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
E

erde63

Benutzer
Registriert
21.11.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Schiffhexler,

der Kompressor läuft nicht mehr. Kann ich den i-wie prüfen?
Motorklemmen (rot weiß blau) habe ich untereinander geprüft, immer 20 Ohm.
Das sollte passen.

Gruß erde63
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin erde63

Da läuft ja überhaupt nichts mehr, dass hast du aber nicht mitgeteilt.
Wir stehen nicht vor der Kiste, jede Kleinigkeit ist deswegen wichtig.
Lass die Tür offen, dann starte den TR, ob evtl. die (Post #1) die 4 klackenden Geräusche zu hören sind.
Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
E

erde63

Benutzer
Registriert
21.11.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Schiffhexler,

ok, habe den TR eingeschalten, die Tür geöffnet und Start gedrückt.
Die 4 klackenden Geräusche sind nicht zu hören.
Es kommt die Meldung "Tür ist geöffnet, Wäsche einfüllen"

Nach dem Schließen der Tür und Start drücken sind die 4 klackenden Geräusche zu hören.

Gruß erde63
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Schau in der EX – Zeichnung AEG-Shop gebe da die PCN 91609712201 ein.
Da befindet sich, unter Elektrische-Komponenten ein Stromkreis-Filter mit der Bezeichnung 511D, mit wahrscheinlich 4 Anschlüssen (evtl. noch Masse). Darüber könnte die Spannung für die Abtriebe laufen, aber das kann ich in den Unterlagen nicht einwandfrei feststellen. Das Teil müsste dann Durchgang haben.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
E

erde63

Benutzer
Registriert
21.11.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Schiffhexler,

habe den Stromkreis-Filter geprüft. Er hat 2 Anschlüsse und Durchgang.
Danke für deine Hilfe und prompte Reaktion.

Gruß erde63
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bei den Elektroniken können die Stromfade leider nicht verfolgt werden. Auf der Elektronik befindet sich ein Eingangsrelais, wo die Netzspannung drauf geht. Das Relais könnte defekt sein, die kosten ca. € 2. Der Relaistyp ist meistens aufgedruckt.
Wenn du ein Bekannten (Elektroniker) hast, der Erfahrung und eine sehr gute Lötausrüstung hat, kann das Relais auf Verdacht erneuern.
Eine neue Elektronik liegt bei 220 Talern, aber auf Vermutung zum erneuern, würde ich es dir nicht raten.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
E

erde63

Benutzer
Registriert
21.11.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Schiffhexler,

ok, habe auf der Elektronik ein Relais gefunden (siehe Bild). Meinst du das? Werde es auf Verdacht tauschen. Eine neue Elektronik ist zu teuer.

Gruß erde63
 

Anhänge

  • 136DB439-A65E-487B-B69E-24922BF10B48.jpeg
    136DB439-A65E-487B-B69E-24922BF10B48.jpeg
    505,8 KB · Aufrufe: 16
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin erde63

Schau doch nach, von dem Netzsteckeranschluss, der kommt
vom Entstörkondensator, muss eine stärkere Leiterbahn zu dem Relais laufen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Thema: AEG Wärmepumpentrockner Mod. T97689IH TC12H6THP Trockner startet nicht, Motor dreht sich nicht

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm TC12H6DHP... Motor geht nach 1 Sekunde aus - E59

AEG Lavatherm Protex Plus Wärmepumpentrockner Mopd T97689IH TC12H6THP Gerät schaltet sich nach 20-30 min. ,dann kürzere Abstände für ca. 2 sek. aus, u

AEG Lavatherm TC09H5DHW T61270 AC Trockner schaltet zw. 3 un

AEG Electrolux LAVATHERM 55540 Trockner bleibt stehen

Oben