AEG TC09H6MHP Fehler E63

Diskutiere AEG TC09H6MHP Fehler E63 im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: TC09H6MHP E-Nummer: 916 096 884 00 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler E63 Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Andreas98

Benutzer
Registriert
17.10.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: TC09H6MHP

E-Nummer: 916 096 884 00

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler E63

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo
Habe einen AEG Wärmepumpentrockner Mod. T76484EIH.
Seit kurzem zeigt der Trockner den Fehler E60 an, nach auslesen über die Tasten E63. Der Fehler tritt immer nach ca 30 Minuten auf, die Wäsche ist dann Warm aber noch nicht trocken, er lässt sich sofort wieder starten bis der Fehler na ca. 30 Minuten wieder auftritt. Habe die Filter und Lüftungsgitter schon gereinigt, leider erfolglos. Der Trockner ist ca.4 Jahre alt, dahher lohnt sich ein Kundendienst wahrscheinlich nicht. Es wäre super wenn mir jemand helfen könnte, da wir Ihn gerne weiter nutzen würden
MfG
Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Trockner sind nicht meins, aber:

Fehlercode: E63
Gültig für: Trockner von: AEG / Electrolux / Quelle-Privileg

Bedeutung des Fehlers:
Heizungsfehler oder Gebläse läuft nicht.

gib doch mal die PNC-Nr. 91.......... vom Typschild an, die brauchen wir sowieso
 
A

Andreas98

Benutzer
Registriert
17.10.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Heizung funktioniert bis der Feler angezeigt wird , der Lüfter scheint auch zu laufen
 
betz

betz

Benutzer
Registriert
07.05.2010
Beiträge
1.269
Punkte Reaktionen
151
Wissensstand
Elektriker
E63 Überhitzung Kompressor. läuft das Kühlgebläse vorne rechts ?
 
A

Andreas98

Benutzer
Registriert
17.10.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das Kühlgebläse läuft. Wenn man den Trockner nach auftreten der Fehlemeldung aus und gleich wieder einschaltet läuft und trocknet er auch wieder ca. 30 Minuten bis die Fehlermeldung wieder erscheint
 
A

Andreas98

Benutzer
Registriert
17.10.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
So habe den Sensor gemessen
Habe bei ca. 20 Grad 5900 Ohm
und bei ca. 56 Grad 1300 Ohm
dann scheint der Sensor also heile zu sein, wo könnte der Fehler jetzt noch liegen?
MfG
 
betz

betz

Benutzer
Registriert
07.05.2010
Beiträge
1.269
Punkte Reaktionen
151
Wissensstand
Elektriker
ƒKompressor defekt ƒ
Motorschutzschalter defekt oder ausgelöst
ƒFehler im Steuerungsrelais Hauptplatine
Kondensator Kompressormotor defekt
 

Anhänge

  • Wärmeschutz Kom..JPG
    Wärmeschutz Kom..JPG
    13,5 KB · Aufrufe: 1.702
  • Kondensator Komp..JPG
    Kondensator Komp..JPG
    12,8 KB · Aufrufe: 1.701
A

Andreas98

Benutzer
Registriert
17.10.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Habe den Sensor nun wieder eingebaut, und er lief bislang 2 Durchgänge ohne Probleme. Kann es sein das der Fehler durch einen Übergangswiderstand am Stecker zum Sensor entsteht? Hatte ja nur den Sensor augebaut, geprüft und wieder eingebaut
 
betz

betz

Benutzer
Registriert
07.05.2010
Beiträge
1.269
Punkte Reaktionen
151
Wissensstand
Elektriker
dann solltest du, wenn der Fehler wieder auftritt, den Sensor wechseln.
 
A

Andreas98

Benutzer
Registriert
17.10.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo
Der Trockner funktionierte bis letzte Woche ohne Probleme, jetzt zeigt er wieder Fehler E63 an. Habe den Temperatursensor erneuert, brachte aber leider keine Besserung, immer nach ca. 30 Minuten erscheint die Meldung E60. Der Trockner läßt sich dann sofort wieder starten. Wäre super wenn ihr nocheinmal helfen könntet
MfG
Andreas
 
A

Andreas98

Benutzer
Registriert
17.10.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo
Habe nach einem Tip von einem anderen User jetzt die hintere Platine einmal ausgebaut, konnte aber keinen Fehler entdecken. Funktioniert nachdem Zusammenbau aber wieder ohne Fehlermeldung. Die Komplettreinigung mit dem Hochdruckreiniger werde ich im Sommer durchführen. Merkwüdig ist ja nur das der Trockner nach dem zerlegen erseinmal wieder läuft, werde es weiter beobachten, und dann nocheinmal berichten.
MfG
Andreas
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Kontaktprobleme - lese ich öfters...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG TC09H6MHP Fehler E63

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm Mod. T75470IH1Type TC09H6MHP ProdNo. 91609698700 Fehler E5E

AEG T65278AC Trockner heizt nicht mehr. E63 im Prüfmodus.

AEG Elektrolux Lavatherm T56847L P502766 Läuft an, bleibt dann stehen

Aeg TC09H6MHP Fehler E63 Siebe sauber

AEG T76485AH Fehler E60/63

Oben