AEG T76787IH4 Trockner: Wie kann man die Rückwand bzw. das Gebläserad ausbauen? T76787IH4 Gebläserad / Lüfterrad lässt sich nicht ausbauen

Diskutiere AEG T76787IH4 Trockner: Wie kann man die Rückwand bzw. das Gebläserad ausbauen? T76787IH4 Gebläserad / Lüfterrad lässt sich nicht ausbauen im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo zusammen. Ich habe dieses Forum gefunden, als ich auf Lösungsfindung für meinen AEG Wärmepumpentrockner war. Modell: AEG T76787IH4 Prod...
N

nigtwo

Neuling
Registriert
14.01.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller
AEG T76787IH4 Trockner: Wie kann man die Rückwand bzw. das Gebläserad ausbauen?
Typenbezeichnung
T76787IH4
Kurze Fehlerbeschreibung
Gebläserad / Lüfterrad lässt sich nicht ausbauen
E-Nummer
Prod. No: 916 097 714 00
Meine Messgeräte
  1. kein Messgerät
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo zusammen.

Ich habe dieses Forum gefunden, als ich auf Lösungsfindung für meinen AEG Wärmepumpentrockner war.

Modell: AEG T76787IH4
Prod. No: 916 097 714 00
Gekauft: circa 2016

Problem: Der Trockner braucht seit einiger Zeit, vermutlich schon das ganze letzte Jahr lang, deutlich länger als er beim Start anzeigt. Wenn er beim Start 2 Stunden anzeigt, braucht er mehr als 4 Stunden, als Beispiel. Das war in den ersten Jahren nie so und wir überladen ihn auch nicht.

Lösungsansatz: Alles reinigen und sehen ob alles funktioniert.

Was ich schon versucht habe:
- Vorderes Flusensieb in der Tür ist sauber
- Kondensator durch die Serviceklappe vorne unten links sauber gemacht.
- Deckel und Seitenwände des Geräts abgebaut und Kiloweise Staub und Flusen entfernt. Dort sah es echt gruselig aus.
- Pumpe über das "Servicemenü" aktiviert und laufen lassen, die Pumpe fördert das Wasser einwandfrei nach oben.
- Gerät nach vorne gekippt und mit dem Gartenschlauch vorsichtig in den Kondensator hineingespritzt, so dass es etwaige Flusen nach vorne spült.

Das Problem besteht leider weiterhin, daher wollte ich mal den Pumpensumpf, Schwimmer sowie den gesamten Kondensator anschauen. Leider muss ich dazu die Trommel, und dazu vermutlich die Rückwand ausbauen, richtig?

Nun, hier das Problem: Ich habe an der Rückwand alle Schrauben rausgedreht, und mich innen um die Kabel etc gekümmert.

Das einzige was jetzt noch im Weg ist, ist das hintere Gebläserad. Ich habe die Mutter schon von der "Welle" abgeschraubt, aber ich kann das Gebläserad dennoch keinen Millimeter vom Gerät wegziehen. Es ist wie festgeklebt.

Gibts da einen Trick wie ich den Lüfter da wegbekomme?


Alternativ: Muss wirklich die Rückwand weg oder kann die Trommel auch durch die Seite oder nach vornehin raus?

Anbei ein Bild vom Typenschild, vom Gebläserad und vom Blick auf den Pumpensumpf bzw. das Kondensatorgehäuse.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Tim.
 

Anhänge

  • aeg1.jpg
    aeg1.jpg
    41,7 KB · Aufrufe: 7
  • aeg2.jpg
    aeg2.jpg
    603,4 KB · Aufrufe: 7
  • aeg3.jpg
    aeg3.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 7
Thema: AEG T76787IH4 Trockner: Wie kann man die Rückwand bzw. das Gebläserad ausbauen? T76787IH4 Gebläserad / Lüfterrad lässt sich nicht ausbauen

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm T68680IH Weniger/Kein Wasser im Kondensatbehälter

Oben