AEG T55544 Wofür ist diese Feder?

Diskutiere AEG T55544 Wofür ist diese Feder? im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: T55544 E-Nummer: 91609628802 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wofür ist diese Feder? Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Bastiaan

Benutzer
Registriert
03.01.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: T55544

E-Nummer: 91609628802

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wofür ist diese Feder?

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo experts!

Heute war ich damit beschäftigt, den abgenutzten Antriebsriemen meines Wäschetrockners AEG T55544 / 91609628802 aus dem Jahr 2009 auszutauschen. Neu bestellt und mit Hilfe von Videos den richtigen Riemen bekommen. Als ich jedoch die neue Riemen um das Spannrad legte, stieß ich auf diese Feder am Boden der Maschine:

[im]IMG-0297.jpg[/img]

Ich weiß nicht, wozu diese Feder gehört, und deshalb darf ich den Trockner nicht mehr benutzen. Ich kann die AEG-Zeichnungen nicht auf der Ersatzteil-Website finden.

Weiß jemand, wo diese Feder hingehört?
 

Anhänge

  • IMG-0297.jpg
    IMG-0297.jpg
    93,1 KB · Aufrufe: 364
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.320
Punkte Reaktionen
274
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Ohne das Gerät zu kennen...aber versuch´mal, ob sich diese Feder, mit u.U. großer Vorspannung(!) an der genannten Spannrolle und ihrem Träger befestigen läßt. Genau nach so einer Rollen-Vorspannung sieht das aus. Der Steg in der Mitte gehört in eine mittige Nut in der Achse, so sieht es für mich aus.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Zollstock daneben wäre gut, damit man die Grösse überhaupt einordnen kann...
 
B

Bastiaan

Benutzer
Registriert
03.01.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke für ihre schnelle Antworte! Ich hab schon ein Bild mit Zollstock:



So das ist eine kleine Feder, und ich weiß nicht, woher es kommt...

( Am Motor befindet sich eine weitere große Feder, die den Riemen spannt:
)
 

Anhänge

  • IMG-0297 cm.jpg
    IMG-0297 cm.jpg
    815,7 KB · Aufrufe: 325
  • IMG-0299 motor.jpg
    IMG-0299 motor.jpg
    642,7 KB · Aufrufe: 418
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.320
Punkte Reaktionen
274
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Ich würde mal nach einer Welle / rundem Stutzen suchen mit einem Schlitz in der Mitte, die/der den passenden Durchmesser hat wie innen die Feder. Evtl. am Scharnier der Tür selbst?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
vllt. von den Klappen im Sockel vorne?
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.385
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Bastiaan

stieß ich auf diese Feder am Boden der Maschine

Wo lag das Ding, hinten, vorne, am Motor usw.?
Bei 20 mm kann di ja nicht viel Druck ausüben. Überprüfe hinten die Massekohlen an der Achse,
hinter der kleinen Abdeckung. Die EX-Z geben beim Kleinzeug keine vernünftigen Abbildungen

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.320
Punkte Reaktionen
274
Wissensstand
Informationselektroniker
Super, daß das gefunden wurde...und unwichtig ist diese Feder ja wirklich nicht, war wichtig, die wieder zuordnen zu können.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
das war Teamwork vom Feinsten!

ohne die olle Schifferhexe wäre ich nicht drauf gekommen nachzusehen, wie eigentlich diese fette Kohle am Boden rausgedrückt wird, denn für eine Spiralfeder ist die eigenlich nix
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.385
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die olle Hexe hat zu Weihnachten eine Glaskugel bekommen

@ Wombi,
du hast aber direkt in der Richtung gesucht
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
du hast aber direkt in der Richtung gesucht

aber erst nach dem Du das Thema Kohlen angesprochen hast, DA fiel mir dann die andere aus der ExploZ ein...

aber nun lasst uns hoffen, dass es den Kohlenhalter dabei nicht zerbrochen hat!
 
B

Bastiaan

Benutzer
Registriert
03.01.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Glückwunsch Wombi, das muss es sein !! Ein wahrer Experte! Mit team work :-)

Ich hatte die leere Stelle dieser Feder überhaupt nicht gesehen. Und ich hätte es wissen können ...! Ich habe auch hier gesucht: => < click LINK> and jetzt sehe ich es auch!!!!!!

(Die Feder auf der Achse habe ich vorher gesehen und controliert: die ist kleiner, als ein V und war auf seiner Stelle.)

Ich werde es bald zurückstellen. Übrigens, der Kohl prallte immer noch ab, ich überprüfte das, bevor ich alles zusammensetzte. Vielleicht war dies eine zweite, eine lose aus der Fabrik..?

Applaus für Wombi & Team !! Sehr gut gefunden :-)
 
B

Bastiaan

Benutzer
Registriert
03.01.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Die Feder fehlte tatsächlich! Ich habe es jetzt ersetzt. Alles wieder komplett...
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG T55544 Wofür ist diese Feder?

Ähnliche Themen

Zanker Thermat Wäschetrockner AE4500 Trommel dreht nicht - M

Oben