AEG Pro Intensiv Favorit Wasser ständig in Bodenwanne (Schw

Diskutiere AEG Pro Intensiv Favorit Wasser ständig in Bodenwanne (Schw im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Pro Intensiv Favorit E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasser ständig in Bodenwanne (Schwimmer...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Timbow

Benutzer
Registriert
19.02.2019
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Pro Intensiv Favorit

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasser ständig in Bodenwanne (Schwimmer löst aus)

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

jetzt muss ich mich endlich mal hier anmelden - ich weiß nicht weiter und habe absolut die Schnauze voll!

Folgendes:

Seit einiger Zeit funktioniert unser Geschirrspüler nicht mehr richtig. Es fing damit an das wir nach Hause kamen und der Geschirrspüler piepte (3x), rechts vor der Geschirrspülerklappe auf dem Boden eine Pfütze war und schlussendlich die ganze Bodenwanne voller Wasser sodass der Schwimmer ausgelöst hat.

Also war mein Schritt die Bodenwanne zu trocknen und danach lief er wieder 3-4 Waschdurchgänge.

Jetzt tritt das Problem aber nach jedem Waschvorgang auf (egal welches Programm).

Ich habe bereits die Spülmaschine ausgebaut, die Wände abgenommen und laufen lassen um zu schauen ob irgendwo vielleicht eine Undichtigkeit besteht - Fehlanzeige. Da saß ich fast 2 Stunden vor dem Geschirrspüler und nichts ist passiert. Dann dachte ich kann es nur sein das vielleicht ein Schlauch verstopft ist (Rücklauf?) oder der Siphon defekt ist.. Also alles getauscht, wieder eingebaut und angeschaltet.
-> Immer noch kein Erfolg !

Das Wasser läuft jedes mal über die beiden Überlaufschutzschläuche (so nenne ich sie jetzt mal) auf die Bodenwanne. Startet man die Maschine mit einem Programm dann pumpt er ellenlang Wasser in die Maschine, fängt dann an sich zu drehen und dann schaltet er schon ab. Mache ich ihn dann komplett trocken funktioniert alles wieder..

Den Durchlauferhitzer und alles wo man sonst so rankam habe ich bereits gereinigt aber jetzt stehe ich echt auf dem Schlauch und hoffe auf eure Hilfe.

Gruß Tim

P.s: Folgende Daten stehen auf der Geschirrspüler Tür:
- AEG Pro Intensiv Favorit
- F34500VI0
- Typ: GHE623DA2
- PNC: 911 539 112 01
- S-No: 435 923 10
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Undichtigkeit suchen kannst nur Du selber vor Ort - muss ja reichlich sein...

aber auf jeden Fall wird zu Anfang immer und bei jeder Maschine/Fabrikat zuallererst kurz Restwasser abgepumpt, und dann nur über Hauswasser-Leitungsdruck Frischwasser eingelassen. Da muss die Ablaufpumpe still sein! Es sei denn, da sammelte sich bereits schon was im Sockel zur Auslösung des Notprogrammes...
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.386
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Tim

Willkommen im Forum
Demontiere unter der Tür die Abdeckung, vom Spülsumpf geht ein Luftschlauch zum Niveauregler (NR).
Nicht in den NR blasen, die sind empfindlich.
Nehme die Grobsiebe unter dem unterem Spülarm aus dem GS raus, entferne das Wasser aus dem Spülsumpf. Wo der Luftschlauch vom NR drauf geht, da ist eine Luftkammer im Spülsumpf, mach die sauber mit Draht odlg. Dafür benutze ich eine dicke Spritze mit einem dünnen Schlauch und spritze damit
heißes Wasser in die Kammer rein.
Du kannst mit einer kleinen starken Taschenlampe das Plastik vom Spülsumpf,
von Innen durchleuchten und von Außen, die Verschmutzung betrachten.
Wenn die Luftkammer verstopft ist, dann kann der DW auch nicht den Wasserstand vernünftig erkennen, bzw. schalten. Also nimmt der GS dadurch meistens zuviel Wasser.
Spült immer mit hoher Temperatur, dann wird so ein Gerät auch lange fehlerfrei arbeiten.
Das kannst du hier nachlesen: Link Bild ? GS-Luftkammer

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
T

Timbow

Benutzer
Registriert
19.02.2019
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
-überflüssiges Fullquote entfernt

Moin,

kann leider nicht genau finden wo diese Luftkammer sein soll. So wie auf dem Foto in dem Beitrag sieht mein Spülsumpf nicht aus..

Gruß Tim

P.s: Durch die 2 grauen dünnen Schläuche kommt immer das Wasser zur Grundplatte..
 

Anhänge

  • IMG_20190220_153353.jpg
    IMG_20190220_153353.jpg
    236,9 KB · Aufrufe: 2.132
  • IMG_20190220_153445.jpg
    IMG_20190220_153445.jpg
    226,4 KB · Aufrufe: 2.642
  • IMG_20190220_153517.jpg
    IMG_20190220_153517.jpg
    292,5 KB · Aufrufe: 1.833
  • IMG_20190220_153532.jpg
    IMG_20190220_153532.jpg
    254,5 KB · Aufrufe: 1.968
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.386
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Tim

Dein Bild 3, wo der gr Schlauch mit der Schelle sitzt, der müsste zu Druckwächter (DW) gehen.
Das Winkelstück (gr Schlauch) am Spülsumpf, durchleuchte das. Auch den Schlauch ausbauen und reinigen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
T

Timbow

Benutzer
Registriert
19.02.2019
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Okay, das probiere ich morgen mal aus !
Danke aufjedenfall schonmal.

Gruß Tim
 
T

Tommi 05

Benutzer
Registriert
20.02.2015
Beiträge
70
Punkte Reaktionen
6
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bild 2 direkt über dem Schwimmerschalter sitzt der Niveausensor . Der ist verdächtig.

Tommi
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.386
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
@ Tommi 05

Bist du dir sicher, das Teil würde ich aber als NTC mit Trübungssensor bezeichnen.

Gruß vom Schiffhexler
 
T

Timbow

Benutzer
Registriert
19.02.2019
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Moin zusammen,

leider hat das irgendwie alles gar nicht gebracht.
Habe alles gereinigt aber es war nicht mal verdreckt, das Teil ist 3 Jahre Alt...…

Habt ihr sonst noch Ideen ?
Sonst muss wohl oder übel eine Neue her.....

Gruß Tim
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Sonst muss wohl oder übel eine Neue her.....

dann ersetze doch mal das Drucksensor-Set 4055346060 siehe oben - diese weisse Haube, welche Du nicht hast, ist jetzt neu als Verbesserung gedacht, damit der Sensor Schutz hat...

und wenn Du die Nummer googelst, dann geht das ab 25€ über den Tisch - allemale billiger als ne Neue, und einen Versuch wert, oder nicht?
 
T

Timbow

Benutzer
Registriert
19.02.2019
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Moin,

Ja da hast du recht. Habe mir eben einen bestellt. Ich hoffe das es was bringt! Aufgeben wollte ich so schnell eigentlich nicht..

Gruß Tim
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Pro Intensiv Favorit Wasser ständig in Bodenwanne (Schw

Ähnliche Themen

AEG F64070VI Fehlercode 030, Wasser in Bodenwanne - Enthärtung?

AEG GHE623DA2 AEG Favorit Pro Intensiv - Wasser bleibt nach Waschgang stehen, heizt nur manchmal

AEG Favorit Proclean XXL Type: 911D2162A2 Gestern noch im Einsatz heute komplett Stromlos/ Dunkel

AEG favorit 55500Vi0 Fehler 30 Aquastop

AEG FAVORIT 50 PROCLEAN, Mod: FAV50EIMOP, Type: 911D2162A2 Fehler i20 trotz vollständigem Abpumpen

Oben