AEG Öko Lavamat: EH0, immer häufiger bis ausschließlich

Diskutiere AEG Öko Lavamat: EH0, immer häufiger bis ausschließlich im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: L74650H HP054331 E-Nummer: 91490387802 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): EH0, immer häufiger bis...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

spiessi

Neuling
Registriert
24.01.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: L74650H HP054331

E-Nummer: 91490387802

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): EH0, immer häufiger bis ausschließlich

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen :)

Auch ich bin neu in diesem Forum und überhaupt allgemein in dem "Foren-Business", habe da noch nicht so viel Erfahrung und bitte um Verzeihung, falls manche Grundlagen diesbezüglich noch nicht bekannt sind...

Vermutlich löst das Stichwort "EH0" bei einigen hier augenverdrehen aus, denn es scheint ein nicht selten auftretendes und oft gefragtes & beantwortetes Problem zu sein, zumindest wie ich das rauslese bei einigen AEG - Lavatherm Modellen. Ich habe mich aber durch alle 110 Beiträge zu diesem Thema gelesen und leider wenig zum Thema Lavamat gefunden, zumindest nichts was mich im ersten Moment wirklich weiter gebracht hat.

Angefangen hat das ganze mit einem komischen Verhalten des Türschlosses begonnen:
Nach dem Starten eines Programms wurde zunächst kurz Wasser eingelassen und anschließend das Programm mit einer Entriegelung des Schlosses nochmal unterbrochen. Nach erneutem starten lief es aber Problemlos durch.

Von einem auf den anderen Tag trat der Fehler aber auch hin und wieder während des Programms auf, diesmal mit mehrmaligem Klackern - bis dann schlussendlich irgendwann auch sporadisch der Fehler EH0 hinzu kam.

Zuletzt lies sich die Maschine gar nicht mehr benutzen, entweder mehrmaliges Klackern und/oder direkt EH0.
Also habe ich eine neue Verriegelung eingebaut und aufgrund eines glücklichen Lieferfehlers des Verkäufers auch direkt einen neuen Kabelbaum (natürlich nach Absprache).
Leider war das Problem damit nicht behoben, ich schätze, dass vermutlich (erhöhter Übergangswiderstand?) das Defekte Schloss einige Folgeschäden auf der Leiterplatte hinterlassen haben.

Folgendes habe ich bereits versucht:
-Leiterplatte auf kalte Lötstellen untersucht, nachdem keine offensichtlich gefunden wurden alle THT- Bauteile nachgelötet.
-Die beiden Relais ausgelötet, Widerstand der Spulen gemessen (beide um die 400Ω) und Funktion im ausgebauten Zustand überprüft. "Leider" konnte ich auch hier keinen Fehler feststellen.
-Einige SMD- Bauteile nachverlötet (konnte unter Mikroskop aber auch nichts auffälliges finden).
-Alle Leitungen/Bauteile auf äußere Schäden überprüft, alle Stecker abgezogen und auf Schmorrstellen überprüft und feste wieder aufgesteckt, leider auch nichts.

Auch die Steckdose habe ich überprüft sowie alternative ausprobiert. Ich schließe einen Fehler an der Stelle eigentlich komplett aus, der Lavatherm läuft hier ohne Probleme. Hier hatte ich bisher nur den bekannten Fehler mit dem AC/DC Wandler...

Jetzt bin ich verzweifelt und die Mutter ungeduldig, die hat schon ein neues Gerät von Bosch im Blick, aber ich will als letzten Versuch noch Hilfe hier im Forum suchen.

Vielen Dank für jede Hilfe!
AEG_typenschild.jpg
AEG_front-min.jpg
(hoffe das klappt so)
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Öko Lavamat: EH0, immer häufiger bis ausschließlich

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm EH0

AEG Lavamat L6FB62482 Fehler "E5E", Maschine startet Programme nicht

AEG Öko Lavamat L74650H HP054331 EH0 EHO

AEG Öko Lavamat 76730 Update Pumpe läuft an, Pumpt aber kein Wasser

AEG Öko-Lavamat 73728 update C3 im Display Vorwäsche und Hauptwäsche blinkt

Oben