AEG Öko- Lavamat 76730 Update Fehler e90

Diskutiere AEG Öko- Lavamat 76730 Update Fehler e90 im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo zusammen! Ich habe wieder Probleme mit meiner Waschmaschine! Sie ist mal wieder beim Starten, mit dem Fehler e34, in den Standby gegangen (...
B

Beeblebroocks

Benutzer
Registriert
23.05.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller
AEG
Typenbezeichnung
Öko- Lavamat 76730 Update
Kurze Fehlerbeschreibung
Fehler e90
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo zusammen!
Ich habe wieder Probleme mit meiner Waschmaschine!
Sie ist mal wieder beim Starten, mit dem Fehler e34, in den Standby gegangen ( ich dachte ich hätte das Problem gelöst! 🙄)
Daraufhin habe ich versucht, den Fehler zu löschen. Stattdessen habe ich jetzt den Fehler e90. Er deutet auf ein Elektronikproblem hin. Genaueres habe ich leider nicht rausgekrieg! In einigen Berichten habe ich gelesen, das die Maschine jetzt ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.
Seht ihr noch eine Möglichkeit, das Gerät vorm Schrott zu retten?
Die PCN lautet: 914 002 023 01
Die SNr lautet: 218 188 88

VG
Stefan
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.679
Punkte Reaktionen
3.392
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Stefan

Daraufhin habe ich versucht, den Fehler zu löschen. Stattdessen…
Einen vorhandenen Fehler, kann nicht gelöscht werden, der muss beseitigt werden.
E34, hat meisten einen hohen Masseschluss der Heizung.
Die muss hochohmig durchgemessen werden im MΩ Bereich.
Noch besser ist mit einem Isolationsmessgerät (500 / 1000 V)
Dann hast du mit deinem „Klavierspielen“ die 16 stellige Konfiguration
(Programm der WA) verstellt, die muss neu eingegeben werden,
die lautet → 0EBCD63B15C1C74C
Hergestellt wurde die WA im Dez. 2000, grade eingelaufen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
B

Beeblebroocks

Benutzer
Registriert
23.05.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Moin Schiffhexler!
Vielen Dank für die Hilfen! Ich werde mal schauen, ob ich irgendwo ein Isolationsmessgerät auftreibe!
Natürlich hast du Recht. Vorhandene Fehler müssen beseitigt werden! Allerdings kann es auch ganz hilfreich sein, wenn man kurzfristig saubere Sachen braucht (Arbeitsklamotten), den Fehler erstmal zu überspringen. 😄😉
VG Stefan
 
B

Beeblebroocks

Benutzer
Registriert
23.05.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo zzusammen!
Ich habe jetzt endlich ein Isolationsmessgerät bekommen. Ein Gossen Metriso 1000d.
Damit habe ich die Heizung gemessen. Mit 500V.
Als erstes zwischen den Kontakten: 00.03 kOhm
Dann zwischen Kontakt und Masse: OL
Bei den Messungen hat das Gerät immer ordentli h gepiept!
Was sagen mir die Werte jetzt? Ist die Heizung kaputt, oder nicht?

Viele Grüße
Stefan
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
925
Punkte Reaktionen
172
Wissensstand
Elektriker
Guten Abend,

00.03 kOhm = 30 Ohm, das paßt.

Leistung in Watt = P, Spannung in Volt = U, Widerstand in Ohm = R
P = U²/R - wäre also 230Vx230V/30 Ohm = 1763,33 Watt (1800 Watt könnte auf dem Flansch der Heizung eingeprägt sein)

OL = Open Line, Leitung offen, also keine Verbindung zwischen den Kontakten und dem Gehäuse.
 
B

Beeblebroocks

Benutzer
Registriert
23.05.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke für die Info! Also kann ich davon ausgehen, das die Heizung in Ordnung ist!
Dann ist aber die Frage, wo kommt der Fehler E34 her? Damit die Druckdosen kaputt gehen, müsste man sie ja überlasten. Oder liege ich da falsch?

Viele Grüße
Stefan
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.679
Punkte Reaktionen
3.392
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Beeblebroock

Keine Iso-Messung durchführen, wenn Leitungen am Prüfling hängen, die Elektronik legt sonst die Ohren an!

Fehler E34 = Inkongruenz zwischen analogen Drucksensor
und Trockenschutz (Druckwächter)

1. Wenn dieser Fehler auftaucht, liegt es in den meisten Fällen an der Heizung = Masseschluss. Der muss ausgemessen werden, am besten mit einem Isolationsmessgerät. → erledigt

2. Anschließend das Niveausystem überprüfen. Reinige die Luftfalle mit Schlauch zum Niveauregler.Nicht in den analogen DW einblasen!
Analoger Drucksensor, dass ist ein kleiner, mit Blockstecker 3 pol. und ganz dünne Leitungen. Die schalten mit Schwingkreis, keine Kontakte.

3. Nur nebenbei; Der Kohlenstaub vom Motor kann auch einen feinen Masseschluss bis 80 MΩ verursachen und auf der Elektronik Übergangswiderstände erzeugen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
B

Beeblebroocks

Benutzer
Registriert
23.05.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo zusammen!
Ich habe Rückwand und Deckel abgebaut und die Luftfalle lokalisiert. Leider ist der Versuch sie auszubauen, an der Federklammer (?) am Schlauch zur Pumpe gescheitert. Ich komme mit keiner Zange dahin, um diese Klammer zusammen zu drücken. Hat das schon mal jemand gemacht, und kann mir einen tollen Tip geben, wie ich dahin komme! Habe leider auch nicht genug Platz, um die Maschine komplett auseinander zu schrauben!🙄
Wäre jetzt für Hilfe sehr dankbar! 😱
LG
Stefan
 
Thema: AEG Öko- Lavamat 76730 Update Fehler e90

Ähnliche Themen

AEG Öko Lavamat 76730 Update Fehler E34⁸

AEG Öko Lavamat 76730-W Update Die Maschine läuft nicht an - Fehler E34

AEG Lavamat 76730-W Fehler E90

AEG ÖKO LAVAMAT 76730 Update E20 dann E33 jetzt E90

AEG Öko Lavamat 73749 - W Fehler E90 / E93

Oben