AEG Lavatherm TC12H6DHP Nach Fehler E50 keine Funktion

Diskutiere AEG Lavatherm TC12H6DHP Nach Fehler E50 keine Funktion im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Lavatherm TC12H6DHP E-Nummer: T676880IH3 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Nach Fehler E50 keine Funktion...
B

binson

Benutzer
Registriert
03.08.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Lavatherm TC12H6DHP

E-Nummer: T676880IH3

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Nach Fehler E50 keine Funktion

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo!

Ich habe eine Fehlermeldung des obengenannten Trockners (Kaufdatum Okt 2015).

Die Fehlerbeschreibung aus dem Foren-Topic "AEG Lavatherm Nach Fehler E50 keine Funktion" - https://forum.iwenzo.de/aeg-lavatherm-nach-fehler-e50-keine-funktion--t66237.html
passt sehr gut.


Hallo,
unser Trockner 67680 hat nach (vermutlich da Wäsche trocken) den Fehler E50 im Display angezeigt.

Nach dem Trennen vom Netz und Wiedereinschalten kommt keine Fehlermeldung mehr, nach dem gleichzeitigen Drücken von Start+Zeit meldet er E00, aber außer der ablaufenden Zeit tut sich nix (in allen Programmen).
Leider scheint aber sonst nichts weiter, wie bei den älteren Geräten, im "Service-Modus" zu funktionieren, beim Wechsel der Wahlschalterstellung springt er ins nächste Programm.
Auch wurde/wird ein erneuter Fehler bis jetzt nicht mehr angezeigt.



Ich habe das Gerät nicht geöffnet, also habe noch keine Relais überprüft. Das Einzige, was mir aufgefallen ist, dass beim Start eines Programms so ein "Dong-Dong" Geräusch zu hören ist. Danach passiert nichts mehr.

Ich habe zwei Fragen, bei denen Ihr mir helfen könntet:

  • Kann ich das selbst, oder brauche ich den Kundendienst?
  • Ist die Reparatur noch wirtschaftlich sinnvoll? (Gerät 6 Jahre alt)

Vielen Dank im Voraus!
Gruß Robinson
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.479
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin binson

Willkommen im Forum
Wir brauchen die 11 stellige PCN Nr.
Du hast keine elektrotechnische Kenntnisse und kein Messgerät.
Da würde ich vorschlagen, dass du evtl. einen Elektriker, oder einen versierten Handwerker aus deinem Bekanntenkreis um Hilfe bittest.
Evtl. Ersatzteile selbst erneuern, ist finanziell gesehen, die beste Möglichkeit.
Aber einen Werkskundendienst zu beauftragen, ist keine billige Angelegenheit.
Wenn du Glück hast ist nur (PCN fehlt) der Kondensator defekt, oder eine Lötstelle auf der Elektronik.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
B

binson

Benutzer
Registriert
03.08.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Schiffhexler!
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Kinder sind jetzt im Bett, also habe ich wieder Zeit :D

PCN kenne ich nur von Gift- und Gefahrstoffen. Aber bestimmt ist das sowas, wie die Produktionsreihe.

Das hier steht auf dem Typenaufkleber:
Mod T67680IH3
Type TC12H6DHP
Prod. No. 916 097 513 01

Nen Multimeter (und sogar nen Oszilloskop) könnte ich mir leicht besorgen. Das letzte mal gelötet habe ich aber als Kind. Tatsächlich bin ich Physiklehrer, aber E-Lehre war nie so meins. Trotzdem würde ich sowas, wie nen Kondensator ersetzen, gerne können. Dann könnte ich vielleicht in der Physiksammlung die historischen Geräte mal was pflegen. ^^
 
B

binson

Benutzer
Registriert
03.08.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hi,
habe ich die falsche Nummer angegeben? Bitte um Antwort. Danke
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.479
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin binson

Im Augenblick bin ich im Garten am basteln
Da ist leider nichts mit Kondensator, der TR hat ein BLDC (Brushless Motor) Antrieb.
Wenn die Ω-Werte vom Motor gleich sind, liegt der Fehler meistens am Inverter.
Kann aber auch eine Leitungsunterbrechung, oder er wird von der Elektronik nicht angesteuert. Aus der Ferne kann ich das schlecht beurteilen.
Der Inverter T-Nr. 136 66 99-00/5, liegt bei € 202,70
PS: Wenn du möchtest, kannst du auch mit dem Kollegen Christ02, er ist Elektoniker, ob er den Inverter überprüft, bzw. auch instand setzt.
Da hört der Spaß auf.

…die historischen Geräte Damit kann ich dienen, meine AEG WA & TR sind BJ 1972 und laufen immer noch.
Mit Physik, habe ich vor >50 Jahren nebenbei, etwas in der Abendschule geschnuppert.

PS: Wenn du möchtest, kannst du auch mit dem Kollegen Christ02, er ist Elektroniker, ob er den Inverter überprüft, bzw. auch instand setzt.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
B

binson

Benutzer
Registriert
03.08.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Vielen Dank für die ausführliche Antwort und die Recherche der möglichen Ersatzteile. 200€ ist natürlich viel, wenn es das wäre!

Dann lohnt es sich ja schon fast den Support-Festpreis für 239€ zu nehmen. Ich habe gehofft, dass mir das erspart bleibt.

Also werde ich wohl die Maschine mal aufmachen und paar Fotos machen müssen. Und ja, ich melde mich gerne bei Christ02. Dank für den Kontakt!

Dir viel Spaß und Erfolg im Garten, ich melde mich sicherlich nochmal, wenn ich mehr weiß.
 
Thema: AEG Lavatherm TC12H6DHP Nach Fehler E50 keine Funktion

Ähnliche Themen

Aeg aeg öko lavatherm Pnc 916096884 Fehler E50

AEG Elektrolux Lavatherm T56847L P502766 Läuft an, bleibt dann stehen

AEG Lavatherm Protox Plus Modell T65770IH Fehlermeldung EH0 TC12H6DHP Trockner läuft nach 5 min nicht mehr und stoppt mit der Fehlermeldung EH0

AEG Öko-Lavatherm T75474EIH Trommel dreht sich nicht, Fehler E50

Aeg Lavatherm Keilriemen war zerrissen und error E50, gewechselt,trotzdem Error! ? Reset? Oder....?!!??

Oben