AEG Lavatherm T59859 / 59850 schaltet sich nicht ein / Displ

Diskutiere AEG Lavatherm T59859 / 59850 schaltet sich nicht ein / Displ im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Lavatherm T59859 / 59850 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): schaltet sich nicht ein / Display...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

windi

Benutzer
Registriert
10.01.2012
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Lavatherm T59859 / 59850

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): schaltet sich nicht ein / Display bleibt dunkel

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Ich habe den genannten Trockner, ca. 4-5 Jahre alt.

Nach dem letzten Trockenvorgang habe ich den Netzstecker gezogen, ohne vorher das Bedienrad auf "0" zu stellen. Jetzt schaltet sich der Trockner gar nicht mehr ein, es geht keine Beleuchtung im Innern des Trockner mehr an und auch das Display bleibt dunkel. Wähle ich ein Trockenprogramm und will es starten, dann tut sich nichts mehr.

Strom in der Steckdose liegt an.

Ich nehme an, dass eine Sicherung / Widerstand / Kondensator defekt gegangen ist (?)

Wie öffne ich das Gerät, um an das Netzteil zu gelangen und auch an die Platine. Was sollte ich nach einer Sichtprüfung überprüfen? Digitales Voltmeter, Lötkolben etc. sind vorhanden.

Herzlichen Dank für eure Mithilfe!
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
225
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Das du den Schalter nicht auf 0 gestellt hast, ist kein Problem. Das dein Trockner nun kaputt ist, ist Zufall.

Guck dir mal diesen Thread an. Wenn du Hilfe brauchst, melde dich! SMD Löten ist nämlich nicht so ohne!
 
W

windi

Benutzer
Registriert
10.01.2012
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ok, vielen Dank bis hierhin.

Platine habe ich ausgebaut...

In dem Forum wird beschrieben, dass ein LNK304GN und ein Widerstand getauscht werden müsste.

Bei https://www.darisusgmbh.de/shop/advanced_search_result.php?keywords=lnk+304&x=0&y=0 bekommt man gleich ein Set an Bauteilen. Es gibt aber verschiende Sets.... welches wäre für meinen Trockner zu nehmen?

Prod No.: 916096541 00
Type: P502867
Ser.No. 04283069
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.710
Punkte Reaktionen
3.404
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin windi

Hast du die Spannung am Netzschalter überprüft? Wenn du einschaltest und die Tür auf ist,
müsste bei den meisten Geräten, die Innenbeleuchtung dich begrüßen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Zuletzt bearbeitet:
W

windi

Benutzer
Registriert
10.01.2012
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
... hab ich nicht

.... aber die Beleuchtung geht nicht an! Es geht gar nix an, macht keinen Unterschied ob der Netzstecker drin ist oder nicht...
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.710
Punkte Reaktionen
3.404
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wenn der Netzstecker raus ist, ist normalerweise auch das Gerät spannungslos, oder nicht?
Da würde ich zuerst die Spannung am Netzschalter nachmessen.

Gruß vom Schiffhexler
:-)
 
W

windi

Benutzer
Registriert
10.01.2012
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
einen Netzschalter in dem Sinne gibt es gar nicht, der Trockner zieht im Standby immer Strom, deshalb ziehe ich auch immer den Netzstecker aus Steckdose, um nicht sinnlos Strom zu vergeuden.
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
225
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Einen Netzschalter gibt es und der Trockner zieht im Standby kein Strom. Der Netzschalter ist im Drehschalter drin, du kannst aber davon ausgehen, dass dieser i.O. ist.

Du brauchst den LNK + Widerstand. Alles weitere ist unnötig. Bau die Elektronik aus und versuch erstmal den alten LNK auszulöten. Das sind die beiden schwierigsten Sachen. Wenn du das geschaffst hast, bestell dir die Teile. Wenn es nicht klappt, melde dich bei mir.
 
W

windi

Benutzer
Registriert
10.01.2012
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hab`s hinbekommen, geholfen hat mir: http://www.mikrocontroller.net/topic/261117
Habe mir den "Bausatz" "Trock-04SMD" bei Darisus bestellt, gelötet... und Trockner funktioniert wieder!
Jippi Yeah!
Vielen Dank!!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Lavatherm T59859 / 59850 schaltet sich nicht ein / Displ

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm TC12H6MHP EH0

AEG Lavatherm Protox Plus Modell T65770IH Fehlermeldung EH0 TC12H6DHP Trockner läuft nach 5 min nicht mehr und stoppt mit der Fehlermeldung EH0

AEG Lavatherm EH0

AEG Lavatherm Mod. T61270AC, Type:TC09H5DHW Fehlercode EH0, Lavatherm Mod. T61270AC, Type:TC09H5DHW,

AEG Lavatherm T5127Ac Blinkt rot und piept direkt nach Einschalten

Oben