AEG Lavatherm T59850 Trocknet nicht

Diskutiere AEG Lavatherm T59850 Trocknet nicht im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Lavatherm Typenbezeichnung: T59850 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trocknet nicht Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

aulefo

Benutzer
Registriert
02.04.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: AEG Lavatherm

Typenbezeichnung: T59850

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trocknet nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen

Ich habe eine AEG Lavatherm T59850.
Habe alles gereinigt (Seite, Wärmetauscher,...)
Kondensator für Motor getauscht, alles läuft ganz normal. Kondensatpumpe läuft auch normal.
Kompressor läuft weg und beim Eingang in den Wärmetauscher vereist er auch so wie er soll.
Wäsche bleibt kalt und nass.

Beim Starten verbraucht er ca. 170 Watt nach dem der Lüfter wegläuft sind es ca. 330 Watt und wenn der Kompressor wegläuft sind es ca. 620 Watt. Der Stromverbrauch bleibt ca. 10 Min so dann fällte er auf ca. 330 Watt herunter und bleibt auch so.

Bitte um Hilfe weiss nicht mehr weiter. Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
A

aulefo

Benutzer
Registriert
02.04.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo Flumer

Ja habe ich es ist sehr viel schmutz rausgelaufen.
Ich glaube das er sauber ist da sich das Luft Geräusch verbessert hat.
Was mir noch aufgefallen ist das die Kupferleitung gleich vor dem Lüfter also der teil wo eigentlich die Luft schon warm sein sollte nicht wirklich warm ist.
Die Leitungen die vom Kompressor kommen sind kalt was ich gelesen habe sollten diese auch kalt sein.

help me please
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

läut der separate Gebläsemotor ?


Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
A

aulefo

Benutzer
Registriert
02.04.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Ja der Motor vom Gebläse läuft und ist auch leicht gängig.
habe ihn probiert bei abgeschraubtem Deckel.

lg
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

wurden die beiden Türfilter sowie der Filter vorm Wärmetauscher unter fließendem Wasser peinlichst genau gereinigt

Ansonsten könnte ich mir nur noch eine Leckage in Kühlkreislauf vorstellen !
Macht aber eigentlich nicht den Anschein !

Schwierig aus der Ferne zu beurteilen !
Man müsste mal den Fehlerspeicher auslesen
ggf NTC Fehler

Ensteht beim Trocknen eine besonders hohe Luftfeuchtigkeit im Raum so das ggf die Fenster beschlagen ?

Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schnurzel

Benutzer
Registriert
06.02.2009
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
23
Ist bei deinen Tests die Trommel leer oder gefüllt mit feuchter Wäsche?

Grüße
 
A

aulefo

Benutzer
Registriert
02.04.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen

@flumer: ich habe denn Wärmetaucher mit HD gereinigt und alle andren teile mit Wasser.
Die Leckage im Kühlkreislauf glaube ich nicht weil die zweite Leitung von vorne nach hinten gesehen aneist nach kurzer zeit wenn der Kompressor wegläuft.
Die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch weil ich das Gefühl habe das das Wasser nicht kondensiert.
Der Fehlerspeicher hat E32 angezeigt - habe eine Reset gemacht und da hat die Maschine alles gemacht wie es sollte.

@Schnurzel: Die Trommel war ca. 2 drittel voll mit Wäsche die mit 1400 Umdrehungen geschleudert wurde.

Was mich bei der ganze stutzig macht ist der Stromverbrauch von nur ca. 620 Watt und wenn der Kompressor ausschaltet nur noch 330 Watt.
lg
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

E32 = Frequenz des Leitfähigkeitsfühler Signals zu niedrig.
- Verdrahtung defekt
- Bürsten abgenutzt/defekt
- Hauptelektronik defekt

Mal die Flächen an der Trommel zur Leitfähigkeitserkennung sowie die umlaufende Bürste / Kohleschleifer reinigen / prüfen /durchmesen


Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
A

aulefo

Benutzer
Registriert
02.04.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo Flumer

Habe das Kontaktband gereinigt. Der Kohlenkontakt habe ich auch gereinigt.
Der Kontakt auf der Trommelrückseite habe auch gereinigt.
Das mit dem Durchmessen kann ich leider nicht.
Ein Messgerät habe ich schon aber was ich da messen muss weiß ich nicht.

lg
 
S

Schnurzel

Benutzer
Registriert
06.02.2009
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
23
"Was mich bei der ganze stutzig macht ist der Stromverbrauch von nur ca. 620 Watt und wenn der Kompressor ausschaltet nur noch 330 Watt. "

Alles i.O.

Grüße
 
A

aulefo

Benutzer
Registriert
02.04.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen

Kann man alleine die Heizung kontrollieren ob die funktioniert?
Der Stromverbrauch müsste wesentlich höher sein oder?

lg
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo schnurzel,

Hallo aulefo,

die Leistungsaufnahme scheint mir mit 630 W durchaus OK zu sein da hier keine "klassische" Heizung vorhanden.
Ist bei WP Trocknern technisch etwas anders gelöst !

Ich würde hier einen Fachmann kommen lassen; meines Erachtens geht der Fehler (wenn WT und Luftwege
Filter und Gebläse anscheinend OK) in Richtung Kältemittelverluste, NTC oder Restfeuchte Erkennnung)

Ein Restfeuchte Fehlercode war ja auch generiert worden


Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Lavatherm T59850 Trocknet nicht

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm Protox Plus Modell T65770IH Fehlermeldung EH0 TC12H6DHP Trockner läuft nach 5 min nicht mehr und stoppt mit der Fehlermeldung EH0

AEG T76485AH Fehler E60/63

AEG Elektrolux Lavatherm 59830 kein Wasser im Behälter / trocknet nicht

AEG Lavatherm Kondensattrockner 57700 Trockner läuft beim Einschalten ca.10 sec.Danach schaltet Trockner auf Störung:SIEB.

AEG Lavatherm TC12H6DHP... Motor geht nach 1 Sekunde aus - E59

Oben