AEG Lavatherm T56820 Es geht gar nichts mehr...

Diskutiere AEG Lavatherm T56820 Es geht gar nichts mehr... im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Lavatherm Typenbezeichnung: T56820 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Es geht gar nichts mehr... Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

repaTom

Benutzer
Registriert
26.09.2016
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: AEG Lavatherm

Typenbezeichnung: T56820

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Es geht gar nichts mehr...

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

durch Google-Suche bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, hier eine Lösung für mein Problem zu finden.

Auch bei meinem Gerät Lavatherm T58620 ist alles tot. Scheint dasselbe bereits häufig beschriebene Problem zu sein. Habe aber leider bei all den Posts keine Lösung gefunden. Jeweils nur den Hinweis auf PN. Sind das private Nachrichten, oder was ist damit gemeint???

Kann mir bitte jemand helfen???

Vielen Dank schon mal vorab.

Thomas
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.675
Punkte Reaktionen
3.390
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Thomas

Willkommen im Forum
Genau, Private Nachricht
Immer die Nümmerkes vom Typenschild F / PCN (9 stellig + XX) (meistens Türbereich).
Zuerst immer, mit einen el. Gerät die Steckdose überprüfen, nicht mit einem Lügenstifft.

Du braust nur oben bei Suchen, LNK304 reinzusetzen, z.B. hier: AEG-TR
Wenn du elektrotechnische Fähigkeiten hast und eine gute Lötausrüstung, kannst du es machen.
Andernfalls, lass die Finger davon.
Schreibe dann lieber den Kollegen Chris02 an, der ist Profi ? **********

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
R

repaTom

Benutzer
Registriert
26.09.2016
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Schiffhexler,

die Platine habe ich jetzt ausgebaut ... aber ich glaube nicht, dass ich das gelötet/repariert bekomme. Dazu reichen meine elektronischen Kenntnisse wohl doch nicht aus. Außerdem sehe ich zwar das Bauteil LNK304GN, aber ob es kaputt ist, weiß ich auch nicht.
Ich glaube, das ist eine Nummer zu groß für mich.

Vielen Dank trotzdem für die schnelle Antwort.

Gruß aus Karlsruhe
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.675
Punkte Reaktionen
3.390
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Kollege Christ wird sich melden.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
225
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Hallo Thomas,

der Ausbau der Platine ist schon mal eine sehr gute Grundlage, ab jetzt wird es einfacher.
Ob der LNK defekt ist oder nicht muss ausgemessen werden, aber zu 99% ist davon auszugehen. Bei der Reparatur der Platine kann ich dir weiter helfen. Meld dich einfach mal per Mail bei mir.
**********
 
C

CJS

Neuling
Registriert
26.09.2016
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Mein Zanussi Trockner (ZTE273 / 91609650515) macht nichts mehr - keine LED leuchtet.
Kann Mann mir helfen ??
Vielen Dank !
 
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo CJS,

auch hier liegt der der AEG / Electrolux Chargenfehler der Elektronik vor.
... auch hier mit mess- und Löterfahrung sowie geeigneter Ausstattung durchaus selbst machbar;
oder ein Fachmann aus dem Bekanntenkreis könnte das übernehmen; vergl. Tipps in PN.


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Lavatherm T56820 Es geht gar nichts mehr...

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm Protex Fehler E-40

AEG Lavatherm Mod. T67680IH Type: TC12H6DHP Motor dreht nicht bei Programmstart

AEG AEG Lavatherm 75472 AH Geht gar nicht mehr

AEG Lavatherm 56840 Der Trockner schaltet nach ca. 30-40 Sekunden ab.

AEG Lavatherm T55849 - Brummt nur noch bei normaler Ladungsmenge

Oben