AEG LAVATHERM T5584 Typ P502764 keine Funktion

Diskutiere AEG LAVATHERM T5584 Typ P502764 keine Funktion im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG LAVATHERM Typenbezeichnung: T5584 Typ P502764 E-Nummer: 916096323 18 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): keine Funktion...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

kurt49

Neuling
Registriert
21.12.2015
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: AEG LAVATHERM

Typenbezeichnung: T5584 Typ P502764

E-Nummer: 916096323 18

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): keine Funktion

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Trockner AEG Lavatherm 5584 Typ P502764
Prod.Nr. (PNC) 916096323 18
S.Nr.23079355
Trockner hat Trocknungsvorgang normal beendet, aber am nächsten Tag nicht mehr funktioniert.

Keine Funktion, keine Anzeige. Spannung bis zur Platine vorhanden, habe die Platine ausgebaut,
kein Schaden sichtbar.
Was kann ich tun, wo bekomme ich Ersatzteile oder wer kann die Platine reparieren?
Eventuell anfallende Kosten?

Beschriftung Platine: Elektrolux 126988043
Boot Ver. A04 10005
ENV 6030410000262

Im voraus herzlichen Dank
Kurt49
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo Kurt,

auch hier liegt der allseits bekannte, zahlreich beschriebene Chargenfehler dieser Baureihe von AEG vor
Hab dir mal was geschickt


Gruß flumer
 
U

unzhurst

Neuling
Registriert
28.02.2017
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich antworte hier auf den alten Beitrag da er genau mein aktuelles Problem zuhause trifft.
Habe genau den oben erwähnten Trockner und das identische Problem.
Wäre echt super wenn mir jemand dazu einen Tipp geben könnte bzw. ob es für den "Chargenfehler" eine Lösung gibt.

Vielen Dank im Voraus!

Gruß
Patrick
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo Patrick,

hab auch dir ein paar zielführende Tipps zu dem zahlreich beschriebenen Chargenfehler dieser Baureihe von AEG mit der Steuerung ENV06 zukommen lassen


Gruß flumer
 
Zuletzt bearbeitet:
E

elektrickser123

Neuling
Registriert
18.11.2017
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Hallo Flumer,

gleiches Problem hier. Würde mich auch über eine PM freuen :)

Danke und Gruß
Steffen
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo Steffen

PN ist raus

Viel Erfolg


Gruß flumer
 
B

Berndte

Benutzer
Registriert
11.11.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Flumer,
kannst du mir auch die infos zukommen lassen? Ich habe allerdings eine T55820.
Danke und Gruß

Berndte
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo Berndte,

auch hier liegt Modell übergreifend der allseits bekannte, zahlreich beschriebene Chargenfehler dieser Baureihe von AEG vor
Hab auch dir dazu mal was geschickt


Viel Erfolg


Gruß flumer
 
D

dada1983

Neuling
Registriert
28.11.2017
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo Flumer,

ich habe eben deinen Beitrag hier im Forum gelesen und mich direkt angemeldet.
Meiner Schwester hat einen T5584 mit der Produktionsnummer: 916096323 13
Dieser macht nichts mehr.
Also keine LED leuchtet mehr...

Könntest Du mir auch Informationen zu kommen lassen?

Gruß Daniel
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo Daniel,

https://forum.iwenzo.de/aeg-lavatherm-t55840-t56840-t59-etc-alle-steuerungen--t63226.html

Beschreibung und Anforderungen:
Also erst mal ist da, wenn man selbst ran geht unbedingt:
- allgemeine Erfahrung mit Elektronik Reparaturen empfohlen
- geeignete Lötausstattung erforderlich
(für Elektronikarbeiten geeignete Lötstation, Lötabsauger, Lötlitze)
- Leiterplattenreiniger (z.B. "Kontakt LR")
- idealerweise ESD Arbeitsplatz (ESD Matte) => nicht zwingend !
- Umgang mit Messgerät (Multimeter) erforderlich
- Erfahrung mit SMD Bauteilen empfohlen
- Einbau optimierter Ersatzteile empfohlen
- gute Beleuchtung, idealerweise mit Vergrößerungs/Lupenlampe empfohlen

Gruß flumer
 
J

JokerZ

Benutzer
Registriert
26.06.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo Flumer und Co,

leider hat auch mich der Chargenfehler der AEG 55840 in dieses Forum getrieben. Ich habe mich ein wenig eingelesen, allerdings gehen meine Elektronikkenntnisse gegen Null...ebenso meine Ausstattung an (Elektronik-)Werkzeug, Messgeräten etc. Den Ausbau der Platine traue ich mir grundsätzlich zu.
Gibt es eine Möglichkeit die mich vor dem (teuren) Kundenservice bzw. einer Neuanschaffung bewahrt?

Dankeschön vorab

JokerZ
 
Zuletzt bearbeitet:
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo JokerZ,

auch hier liegt Modell übergreifend der allseits bekannte, zahlreich beschriebene Chargenfehler dieser Baureihe von AEG vor
Hab auch dir dazu mal was geschickt


Viel Erfolg


Gruß flumer
 
J

JokerZ

Benutzer
Registriert
26.06.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Nach nichtmal einer Woche funktioniert dank schneller, unkomplizierter und kompetenter Hilfe durch flumer mein Trockner wieder.
Vielen vielen Dank flumer! Habe dir schon einen Karmapunkt hinzugefügt.
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

freut mich, super und danke für die positive Rückmeldung


Gruß flumer :lol:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG LAVATHERM T5584 Typ P502764 keine Funktion

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm TC12H6DHP Nach Fehler E50 keine Funktion

AEG Lavatherm P502764 Keine Funktion

AEG Lavatherm T667701h4 Type TC12H6DHP eh0

AEG Lavatherm Protex TC09H5MHW Fehler EHO

AEG Lavatherm 57800

Oben