AEG Lavatherm T540 heizt nicht auf

Diskutiere AEG Lavatherm T540 heizt nicht auf im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo liebes Forum, ich bin noch neu hier. Da der Trockner meiner Nachbarin nicht mehr aufheitzt, möchte ich den Fehlerspeicher auslesen, habe...
K

Kabelwurm

Benutzer
Registriert
02.11.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller
AEG
Typenbezeichnung
Lavatherm T540
Kurze Fehlerbeschreibung
heizt nicht auf
E-Nummer
916 093 731 03
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo liebes Forum, ich bin noch neu hier.
Da der Trockner meiner Nachbarin nicht mehr aufheitzt, möchte ich den Fehlerspeicher auslesen, habe aber leider keine Ahnung wie das funktioniert.
Die Luftsiebe und der Wärmetauscher sind sauber. Die Heizung und den Thermoschalter kann ich bis zur Elektornikplatine durchmessen. Eine Heizung hat ca 53, die andere hat ca 33 Ohm.
Für Tips und Anleitungen bin isch dankbar.
Liebe Grüße Franz
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.478
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Franz

Willkommen im Forum
Den Fehler hast du doch, was willst du da noch auslesen?
Dan mach an der Elektronik weiter. Evtl. hat sich das Heizungsrelais ausgelötet,
oder ist defekt. Am besten beide Relais dann erneuern, kosten pro St. ca. 2 €

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

Kabelwurm

Benutzer
Registriert
02.11.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Läuft wieder.
Erst mal herzlichen Dank für den Tipp. Ich dachte, das der Fehlerspeicher Auskunft über die Art des Fehlers geben würde.
Die Relais hatte ich im Vorfeld schon überprüft. Dazu habe ich die Verbindung der Spule zu einem Elko gesucht, habe nach der Polung des Elkos geschaut und entsprechend eine Fremdspannung an die Spule gelegt. Die Kontakte arbeiten einwandfrei. Nach dem Zusammenbau und Einbau der Platzine habe ich die Schleifspur der Kohle mit feinem Schmiergel bearbeitet (nach einem Tip aus einem anderen Beitrag). Zwei feuchte Handtücher rein, damit auch was zum Trocknen da ist und siehe da, kurz nach dem Einschalten kam warme Luft aus dem Trockner und die Handtücher wurden auch trocken. Leider weiß ich nun nicht, wo genau der Fehler lag, ob es die etwas hochomige Schleifspur der Kohle war, oder ein schlechter Kontakt im Heizstromkreis, der durch das Ab und Aufstecken der Steckverbindung verschwunden ist.
Nun hätte ich noch die Frage, ob der Fehlerspeicher gelöscht werden muß/soll
Nochmal mit besten Dank im Voraus Franz
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.478
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Franz

1. Fremdspannung auf eine Platine schicken, ist sehr riskant.
2. Erneuere beide Relais, der TR ist von 2007, die mickrigen Dinger haben ihr Soll hinter sich. Da werden die Schaltkontakte schon „schön“ abgebrand sein.
Wenn die Kontakte zusammen schmoren, dann kann mit der Wäsche ein Brand entstehen.
Bei Feuerschäden in Wohnungen, sind meistens Trockner im Spiel → Brände bei Wäschetrockner (Link)

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

Kabelwurm

Benutzer
Registriert
02.11.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo Schiffhexler,
danke für den Tipp. Dann gehe ich da nochmal ran. Habe noch ein paar solcher Relais in der Schublade.
Ist es normal, das nach dem Trocknen die Meldungen Behälter und Sieb aufleuchten?
Gruß Franz
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.478
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Aber benutze nur neue Relais, keine Alten ausgelöteten. Achte auf die Betriebsspannung usw.
Die Meldungen sind normal, damit der nächst Einsatz hemmungslos durchläuft, ohne negative Überraschungen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

Kabelwurm

Benutzer
Registriert
02.11.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo Schiffhexler,
heute nochmal Rückmeldung von der Nachbarin: Der Trockner arbeitet prima und eine große Merchie bekommen bekommen. Die kann ich Dir leider nicht weiterreichen. Aber ich möchte mich bei Dir nochmals ganz herzlich bedanken.
Gruß Franz
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.478
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Franz

Wieder ein Gerät gerettet, meisten sind es Kleinigkeiten, wo die Kisten in Schrott wandern.

Danke für die Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass das Gerät lange ohne Ärger läuft. :handshake:

Gruß vom Schiffhexler

*********:beer:
 
Thema: AEG Lavatherm T540 heizt nicht auf

Ähnliche Themen

AEG T540 Trockner heizt nicht

AEG T540 Heizung schaltet kurze Zeit nach dem Start ab

AEG Lavatherm EH0

AEG Lavatherm TC12H6DHP... Motor geht nach 1 Sekunde aus - E59

AEG Lavatherm 57800 Fehler E50, leicht verschmorter Geruch

Oben