AEG Lavatherm T500 trocknet nicht

Diskutiere AEG Lavatherm T500 trocknet nicht im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Lavatherm T500-W Chassi: PNC 916 017 081 01...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

badoldman

Benutzer
Registriert
07.11.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: AEG
Typenbezeichnung: Lavatherm T500-W
Chassi: PNC 916 017 081 01

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Allerseits,

o.g. Trockner heizt und läuft alle Programme durch aber trocknet nicht. Soll heißen, die Wäsche kommt noch sehr naß raus und es wird so gut wie kein Wasser kondensiert.

Wärmetauscher ist sauber.

Hat jemand einen Tipp, wie ich vorgehen kann, um den Fehler einzukreisen?

Danke im Voraus.
 
G

Grisu

Benutzer
Registriert
01.08.2005
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
0
hallo

wie lange läuft denn der trockner ????

scheint mir die kohle hinten oben zu sein

mal ausbauen und schauen ob sie defekt ist
 
B

badoldman

Benutzer
Registriert
07.11.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Grisu,

danke für den Tipp. Leider war ich eine Ewigkeit im Ausland, so dass ich nichts an dem Gerät machen konnte. Jetzt bin ich wieder vor Ort und möchte nach dem Gerät sehen.

Also das normale Trockenprogramm läuft ca. 70 Minuten. Lt. Aussage der Nutzering wird der Innenraum so warm, wie sonst, als er noch normal funktionierte.

Der Wärmetauscher ist aber nur ganz wenig bis fast gar nicht feucht. Und somit sammelt sich kein Wasser in der Wanne unten, welches dann nach oben gepumpt werden könnte.

Was meinst Du mit der Kohle hinten oben?

Wenn ich die Theorie richtig verstehe, wird durch die Heizung das Wasser verdampft und mit einem Vakuum durch den Wärmetauscher gezogen. Dort kondensiert es und fließt in das Sammelbecken ganz unten am Boden. Von dort wird es nach oben in die Wasserschublade gepumpt. Ist das soweit korrekt? Falls ja - und der Innenraum ist wirklich warm genug - weiß ich beim besten Willen nicht, woran es liegen könnte.

Was mir noch einfällt, wäre ein gestörter Luftweg. Soll heißen, dass das verdampfte Wasser nicht korrekt durch die notwendigen Kanäle geführt wird. Kann sowas sein und falls ja, wie könnte man das prüfen?

Vielleicht kannst Du ja nochmal antworten.

Danke im Voraus.

MfG

Andreas Lange
 
uhu56

uhu56

Benutzer
Registriert
22.08.2004
Beiträge
134
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Informationselektroniker
Überprüfung Kühlgebläse u. Luftwege der Kühlluft
 
B

badoldman

Benutzer
Registriert
07.11.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo uhu56,

danke für die Info. Könntest Du vielleicht auch erklären, wie ich das machen könnte? Bin in dieser Materie völliger Laie.

Kurioserweise meldete mir die Nutzerin gestern, dass die Wäsche eigentlich trocken ist, aber kein Wasser im Behälter wäre. Sammelt sich das dann unten im Bodenbehälter?

Im Augenblick weiß ich nicht, woran es genau liegen könnte. Sie meinte, als das Teil noch korrekt funktionierte, hat sie zwischenzeitlich das Wasser aus dem Sammelbehälter genommen, um damit ihr Bügeleisen zu füllen. Also sollte ja eigentlich relativ viel Wasser gesammelt werden.

Danke im Voraus.

MfG

Andreas Lange
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Lavatherm T500 trocknet nicht

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm TC12H6DHP Nach Fehler E50 keine Funktion

AEG Lavatherm 57800

AEG Lavatherm 57800 Fehler E50, leicht verschmorter Geruch

AEG Öko Lavamat Champions Line SL Programm bleibt bei 67 Minuten stehen

AEG Lavatherm 57760 Heizung defekt (Fehlercode C6)

Oben