AEG Lavatherm T 57900 Startet Läuft kurz an und Stoppt

Diskutiere AEG Lavatherm T 57900 Startet Läuft kurz an und Stoppt im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Lavatherm T 57900 E-Nummer: 916 093 741 / 04 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet Läuft kurz an und...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mat666666mat

Benutzer
Registriert
01.11.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Lavatherm T 57900

E-Nummer: 916 093 741 / 04

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet Läuft kurz an und Stoppt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo habe Folgendes Problem mit meinem AEG Lavatherm T 57900
Das Gerät Startet die Trommel Läuft an , aber nach ein Paar umdrehungen stoppt sie wieder und die Restlaufzeit springt auf Null.
Giebt es die Möglichkeit denn Fehler per Diagnosemenü zu definieren, habe da schon Verschieden Beiträge gelesen bin mir nur unsicher wie es sich bei diesem Model verhält.
Wie komme ich also in das Menü das er einen Fehler ausspuckt.
Hier noch ein Paar daten zu dem Gerät.

AEG Lavatherm T57900
Type: 91AAFAB01A
Prod. No. : 916 093 741/04
Ser. No. : 64034854

MFG. Martin
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo

Deckel öffnen
Trommelerdungskohle hinten am Antrieb prüfen reinigen durchmessen
Kontaktband um die Trommel prüfen reinigen durchmessen
Trommelrippen reinigen


Gruß flumer
 
S

Schnurzel

Benutzer
Registriert
06.02.2009
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
23
Und: Tests niemals ohne feuchte Wäsche in der Trommel machen!
Grüße
 
M

mat666666mat

Benutzer
Registriert
01.11.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
So bin heute dazu gekommen nochmal Intensiv nach dem Trockner zu Schauen.
Habe zu Beginn denn Deckel und die Beiden Seitenwände Demontiert, so habe ich erstmals freien Einblick in das Gerät bekommen.
Dann habe ich mich mal an die Tipps von " flumer " gemacht, zu Beginn habe ich extra nochmal Durchgang gemessen von der Trommelerdungkohle die Seitlich sitz zur Trommel selbst. Dabei habe ich einen Wert von 3.25 mOhm messen können, die Hintere Kohle ist Top 0 Ohm von der Erde-Schraube zur Trommel besser geht wohl nicht.
Dann ein Nasses Handtuch rein und jede Trommelrippe zur Trommel hin einzeln bedeckt (Gebrückt), Folgende Werte konnte ich dabei messen.

1. Rippe = 1.3 mOhm
2. Rippe = 2.5 mOhm
3. Rippe = 3,2 mOhm

Danach habe ich das Band Gereinigt und auch die kleinen Nasen die auf das Band gebogen wahren von den Inneren Rippen her, hier lag wohl das Problem es sah aus als währen Hier und dort Kalkrückstände die denn Kontakt beeinflusst haben, nach dem Säubern habe ich bei allen Rippen was um die 1,3 mOhm gemessen mit einem Nassen Handtuch wieder Gebrückt.
Wo sollten die Werte ungefähr Liegen denke das dass schon das Problem gewesen sein sollte.
Habe das Ganze mit WD 40 auf einem Lappen gereinigt damit ging auch Lauf spur weg, Danach nochmal alles mit Bremsenreiniger Gereinigt.

Habe auch den Fehlerspeicher ausgelesen, Folgender Massen.
Start/Pause + Sensitiv gedrückt und gehalten auf Beleuchtung gedreht und gewartet bis die Lampen anfangen zu leuchten danach los gelassen und auf 30 Min das Programmwählrad gestellt. Es stand dann E 54 im Display, was hat der Fehler zu sagen kann man diesen Löschen.
Nachdem ich alles Zerlegt hatte und Gesäubert habe, wurde er wieder zusammen gebaut und der Test durchgeführt.
Nasses Handtuch rein und los gehst er hat durchgezogen habe ihn dann aber nach 10 min ausgeschaltet Funktioniert erstmal wieder.
Der Fehler bleibt aber Weiterhin im Gerät wenn ich wieder Auslesse.
 
S

Schnurzel

Benutzer
Registriert
06.02.2009
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
23
E54 ist ein Motorfehler (oder dessen Stromversorgung).
Tritt die Fehlermeldung auch bei einem Zeitprogramm auf?

Grüße
 
M

mat666666mat

Benutzer
Registriert
01.11.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
So habe gestern nochmal ausgiebig getestet, Zeitprogramm auf 150 min Gestellt und gestartet. Keine Probleme der Trockner läuft los und macht sein Ding, bis die Wäsche Trocken wahr und das Programm fertig gewesen ist.
Werde denn Fehler dann wohl erstmal Ignorieren müssen wenn er nicht wieder auftreten sollte.
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Wenn die Maschine im Zeitprogramm läuft, ist es definetiv ein Fehler vom Feuchtigkeitsfühler.

Deine Messungen sind nicht aussagekräftig.
Am Besten du misst da, wo die Elektronik auch misst: Direkt am Stecker.

An der Elektronik ist ganz links ein Stecker mit zwei blauen, dicken Kabeln (geht schwer ab!). Mach mal feuchte Wäsche in die Maschine und messe dann den Widerstand zwischen den Polen. Bzw. schließ eine Rippe mit dem Bottich kurz und mess dann den Widerstand. Aber alles Spannungsfrei!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Lavatherm T 57900 Startet Läuft kurz an und Stoppt

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm Protox Plus Modell T65770IH Fehlermeldung EH0 TC12H6DHP Trockner läuft nach 5 min nicht mehr und stoppt mit der Fehlermeldung EH0

AEG Lavatherm Mod. T61270AC, Type:TC09H5DHW Fehlercode EH0, Lavatherm Mod. T61270AC, Type:TC09H5DHW,

AEG Lavatherm Trockner es tritt der EHO fehler auf, benötige Reparaturtip

AEG TC12H6THP Aeg stoppt nach kurze zeit

AEG TC12H6THP Aeg stoppt nach kurze zeit

Oben