AEG Lavatherm T 55540 Gerät läuft an, Brummgeräusch, Ende

Diskutiere AEG Lavatherm T 55540 Gerät läuft an, Brummgeräusch, Ende im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Lavatherm T 55540 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gerät läuft an, Brummgeräusch, Ende Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

stefan24

Benutzer
Registriert
04.02.2016
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Lavatherm T 55540

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gerät läuft an, Brummgeräusch, Ende

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Zusammen,

Unser Trockner hat seit einiger Zeit ein Problem. Er läuft an dann kommt ein brummen, Trommel bleibt stehen, Programm endet. Anfangs ging es mit einem leichten schlag auf das Gerät weiter bis zum ende des Programms, jetzt nicht mehr. Darauf hin haben wir ihn zerlegt und alle Luftschächte von ablagerungen gereinigt . Kohle und Lager sind in Ordnung. LED Anzeige geht auf Rot bei TROCKNEN ENDE und bei START blinkt eine gelbe LED.

Währe schön wenn mir jemand weiter helfen könnte

Gruß Stefan
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Stefan

Willkommen im Forum
Du brauchst Hilfe, wir dafür die Nümmerkes vom Typenschild F oder PCN (9 stellig + XX), Meistens Türbereich
Bitte deinen Wissensstand nachtragen, bzw. elektrotechnische Kenntnisse angeben,
dass erleichtert uns die Angelegenheit.
Wurde der Motorkondensator überprüft?
  • Anfangs ging es mit einem leichten schlag auf das Gerät
Hast du oben drauf geprügelt, oder auf die Blende?

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
S

stefan24

Benutzer
Registriert
04.02.2016
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Okay

Prod. No. 916 096 185 01

Type P502664

Den Schlag hab ich oben ausgeführt. Motorkondensator wurde noch nicht überprüft.

Zu meinem Wissensstand: Repariere gern selbst und bin aufnahmefähig. :D
 
C

carphone66

Benutzer
Registriert
09.01.2015
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
6
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
R99 auf der Steuerplatine nachlöten. Der Widerstand sitzt direkt neben einer Schraube. Durch das Anziehen der Schraube sitzt die Platine unter mechanischer Spannung. Dann reißen oft nach einiger Zeit die Lötstellen und der Motor setzt aus. Beim Zusammenbau einfach die Schraube in der Mitte weglassen, die Platine ist ohnehin fest eingespannt.

Ansonsten auch noch die Relais kontrollieren. Die Kontakte bekommen gelegentlich einen zu hohen Übergangswiderstand, dann wird der entsprechende Pin so warm, dass er sich auslötet. Relais muss dann neu, nicht nur nachlöten!

Chris
 

Anhänge

  • R99.jpg
    R99.jpg
    255,4 KB · Aufrufe: 974
S

stefan24

Benutzer
Registriert
04.02.2016
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo.

Also trotz nachlöten hatt sich das Problem nicht lösen lassen. Haben nochmal beim Programm lauf Strom am Motor gemessen und fest gestellt das die zufuhr immer wieder unterbrochen wird und mach andere Programme widerum Funtionieren.Augefallen ist mir dann auch, das sich das Signal nicht mehr ausschalten lies. Darauf hin habe ich eine neue Steuerplatiene bestellt und eingebaut. Trockner läuft jetzt wieder Einwadfrei..

Danke für die Auskunft und hilfe
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Lavatherm T 55540 Gerät läuft an, Brummgeräusch, Ende

Ähnliche Themen

AEG T540 Trockner heizt nicht

AEG Lavatherm Protox Plus Modell T65770IH Fehlermeldung EH0 TC12H6DHP Trockner läuft nach 5 min nicht mehr und stoppt mit der Fehlermeldung EH0

AEG Lavatherm T77684EIH Gerät meldet "Behälter voll", Ablaufschlauch frei, Sumpf sauber

AEG Lavatherm Kondensattrockner 57700 Trockner läuft beim Einschalten ca.10 sec.Danach schaltet Trockner auf Störung:SIEB.

AEG Lavatherm T55370AH Piept 3 mal im Betrieb

Oben