AEG Lavamat Protex Mod. L76471PFL Type FLI0644M1 Prod Nr. 91453149701 Fehler EF0 bzw. EF3 nach Hochwasser; Boden ist wieder trocken.

Diskutiere AEG Lavamat Protex Mod. L76471PFL Type FLI0644M1 Prod Nr. 91453149701 Fehler EF0 bzw. EF3 nach Hochwasser; Boden ist wieder trocken. im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Maschine stand ca. 2 Stunden lang 10cm hoch im Wasser (Keller überflutet); beim Einschalten läuft die Pumpe und Fehler EF0 bzw. EF3 wird...
J

Jürgen55

Benutzer
Registriert
20.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller
AEG
Typenbezeichnung
Lavamat Protex Mod. L76471PFL Type FLI0644M1 Prod Nr. 91453149701
Kurze Fehlerbeschreibung
Fehler EF0 bzw. EF3 nach Hochwasser; Boden ist wieder trocken.
E-Nummer
wo steht die E-Nummer?
Meine Messgeräte
  1. kein Messgerät
Schaltbild vorhanden?
Nein
Maschine stand ca. 2 Stunden lang 10cm hoch im Wasser (Keller überflutet); beim Einschalten läuft die Pumpe und Fehler EF0 bzw. EF3 wird angezeigt. Nach Reset erscheint der Fehler sofort wieder.
Was ich bereits getan habe:
- Maschinenboden getrocknet; ist seit 2 Tagen trocken
- Flusensieb gereinigt
- Zulaufschlauch abgezogen und Sieb überprüft
- Ablaufschlauch abgezogen und überprüft; Pumpe funktioniert

Ich vermute es liegt am Schwimmerschalter; wie kann ich das prüfen bzw. wie baut man den aus?

Vielen Dank im Voraus für jegliche Hilfe!
Grüße Jürgen
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.461
Punkte Reaktionen
3.338
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Jürgen55

Willkommen im Forum
EF3, Wasser in der Bodenwanne. Habe grade reingeschaut, da sitzt die Elektronik und der Inverter auf den Boden. In diesem Fall, würd ich da nicht mehr unternehmen. Die Elektronikgeräte sind sehr empfindlich und bei Feuchtigkeit, gibt es eine Kettenreaktion.
Die WA ist ca. fünf Jahre alt, aber stecke da nichts mehr rein, es lohnt sich nicht.
Nur die Teile übersteigen den Neuwert von der WA.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
J

Jürgen55

Benutzer
Registriert
20.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Schiffhexler,
vielen Dank für die aschnelle Antwort!!!
Schade, hatte eigentlich gehofft, dass da noch was zu retten ist und es nur am Schwimmerschalter liegt. Aber mir ist beim Öffnen der Rückseite auch schon aufgefallen, dass vor dem Schwimmerschalter offenbar das Netzteil sitzt und dahinter irgendein Elektronikteil der Laugenpumpe? Fotos habe ich mal beigefügt.
Aber die eigentliche Elektronik (Hauptplatine) liegt doch wohl oben unter der Abdeckung?
Ich habe auch bei einem Youtube-Video den BHinweis gesehen, dass EF3 neben dem Schwimmerschalter auch auf den Tiac der Laugenpumpe hinweist.
Kannst Du Dir bitte die Bilder daraufhin noch mal anschauen.

Sorry dass ich nachfrage, aber eine neue Maschine kostet eine Stange Geld und leider hat noch mehr unter Wasser gestanden... und die Versicherung will nicht alles zahlen...

Vielen Dank noch mal,
Jürgen
 
J

Jürgen55

Benutzer
Registriert
20.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Sorry, hatte die Fotos vergessen; jetzt anbei
 

Anhänge

  • IMG_3068.jpg
    IMG_3068.jpg
    55,9 KB · Aufrufe: 29
  • IMG_3069.jpg
    IMG_3069.jpg
    58,5 KB · Aufrufe: 28
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.461
Punkte Reaktionen
3.338
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Jürgen, wenn ein fünkchen Hoffnung gewesen währe, hätte ich dir das mitgeteilt.
Zuerst hatte ich einen Text geschrieben, anschließen habe ich erst in den Unterlagen die WA betrachtet, und den fertig geschriebenen Text wieder gelöscht.

Mit den Reparaturen der Kisten, habe ich über 30 Jahre meine Brötchen verdient.
Sehr wahrscheinlich hat der Motor auch noch nasse Füße bekommen.
Wenn du möchtest, kannst du beim Electrolux-Shop mit der PCN 91453149701, die Preise der Elektronik, Inverter und Steuerelektronik addieren, da kommst du über Preis eines Neugerätes.
Für Wasserschäden, braucht man eine Elementarversicherung, die ist nicht günstig.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
J

Jürgen55

Benutzer
Registriert
20.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Schiffhexler,
Vielen Dank noch einmal für Deine ausführliche Antwort. Dann wird es also jetzt doch eine Neue 🤢 Vielleicht haben wir ja mit der Neuen mehr Glück.
Nochmal vielen Dank und viele Grüße
Jürgen
P.S. Ein tolles Forum, vor allem dank Deiner Beiträge!
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.461
Punkte Reaktionen
3.338
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke für die Mitteilung, wollen wir hoffen,
dass dein neues Gerät länger ohne Ärger läuft. :handshake:

Gruß vom Schiffhexler

******** :beer:
 
Thema: AEG Lavamat Protex Mod. L76471PFL Type FLI0644M1 Prod Nr. 91453149701 Fehler EF0 bzw. EF3 nach Hochwasser; Boden ist wieder trocken.

Ähnliche Themen

AEG Lavamat L6FB62482 Fehler "E5E", Maschine startet Programme nicht

Oben