AEG Lavamat L86800 Mainbord defekt, Leiterbahn verschmort

Diskutiere AEG Lavamat L86800 Mainbord defekt, Leiterbahn verschmort im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo zusammen, bin neu hier, weil meine Waschmaschine seit 15 Jahren problemlos gelaufen ist.😊 Aber jetzt hat es beim Drehen des...
H

Hubi21

Benutzer
Registriert
05.12.2021
BeitrÀge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller
AEG
Typenbezeichnung
Lavamat L86800
Kurze Fehlerbeschreibung
Mainbord defekt, Leiterbahn verschmort
E-Nummer
PNC 91400304900
Meine MessgerÀte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Ja, als PDF
Hallo zusammen, bin neu hier, weil meine Waschmaschine seit 15 Jahren problemlos gelaufen ist.😊 Aber jetzt hat es beim Drehen des Programm-Einstellrades einen Schnallzer gemacht und der FI ist gegegangen. đŸ˜« Nach wieder Einschalten des FI macht die MĂŒhle nur mehr irgendwelche Relais GerĂ€usche beim drehen, das Bedienfeld ist finster.
Hab das Mainbord ausgebaut und gleich den Schaden gesehen. Eine Leiterbahn ist beidseits des Bords verschmort. Siehe Fotos. Was kann die Ursache sein? Und kann man das Bord noch retten durch löten eines DrĂ€htchens? Vorrausgesetzt natĂŒrlich, der ÜberltĂ€ter ist identifiziert und getauscht. Diehl AKO 700 104-05 Electrolux 110 590 002 Firmware W3 D30 101
Bitte die Experten um Hilfe und Tips!
Gruß Hubert
 

AnhÀnge

  • 20211205_175553_001.jpg
    20211205_175553_001.jpg
    387,9 KB · Aufrufe: 67
  • 20211205_182940.jpg
    20211205_182940.jpg
    464,8 KB · Aufrufe: 72
  • 20211205_184547.jpg
    20211205_184547.jpg
    460,6 KB · Aufrufe: 69
  • 20211205_184649.jpg
    20211205_184649.jpg
    390,8 KB · Aufrufe: 62
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
BeitrÀge
3.691
Punkte Reaktionen
359
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
im Prinzip kann man so eine Leiterbahn durch einen Cu-Draht mindestens gleichen Querschnitts ersetzen, ABER jegliche verrußten Bereiche mĂŒssen KOMPLETT entfernt werden. Ruß=Kohlenstoff ist leitfĂ€hig!
Allerdings ist das ja nicht die Ursache, sondern nur eine Auswirkung eines Kurzschlusses anderswo, der gefunden werden muß.
Ich möchte ausdrĂŒcklich zufĂŒgen, daß ich diese Art "Bastelei" ausdrĂŒcklich NICHT empfehle, wegen evtl. FolgeschĂ€den, elektrisch bis Brandgefahr!
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
BeitrÀge
867
Punkte Reaktionen
152
Wissensstand
Elektriker
Guten Abend,
was ist an diesem Steckplatz angeschlossen?
Das entsprechende Teil zu ĂŒberprĂŒfen kann nicht schaden.
 
H

Hubi21

Benutzer
Registriert
05.12.2021
BeitrÀge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Auf J12/2 ist nur ein Kabel angeschlossen, das Richtung TĂŒrverriegelung runter geht. Auf J11 sind 5 blaue Kabel in den Kabelbaum Richtung Motor und auf J5 sind 2 Kabel ebenfalls in den Kabelbaum Richtung Motor. Ich bin etwas ratlos wie und wo ich zu prĂŒfen beginnen soll.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
BeitrÀge
3.691
Punkte Reaktionen
359
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
da ja der FI ausgelöst wurde ist irgendwo ein erschluß aufgetreten. Ich kann nicht sehen, ob die Erde auf der Leiterkarte durchgeschleift wird, aber muß eigentlich sowieso per Schraube oder direktem Steckkontakt verdrahtet sein. Daher die Vermutung, der Erdschluß befindet sich im Motor. Du kannst mit einem normalen Multimeter anfangen die Wicklungen gegen MotorgehĂ€use durchzumessen. Ja, ich weiß, der Profi verwendet dafĂŒr einen entsprechenden Isolationstester, ist aber im normalen Haushalt sehr selten zu finden.
Den Motor auch mal genau anschauen und durchaus mal dran riechen, ob da etwas verschmort ist.
 
H

Hubi21

Benutzer
Registriert
05.12.2021
BeitrÀge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
So jetzt hab ich endlich wieder Zeit, fĂŒr die waschmaschine. Ich hab die Ursache in einem massiven Kurzschluß im TĂŒrverriegler gefunden. Gottseidank gibts das teil noch, kostet nur 12,- €. jetzt muss ich nur noch die Auswirkungen auf der hauptplatine ausbessern und hoffen, dass kein IC was abbekommen hat. Gibt es irgendwo einen Schaltplan ? Ich glaub der Widerstand Nr. R165 und der Kondensator Nr. C?8 haben was abbekommen, siehe Fotos. kann mir wer sagen, was die fĂŒr Werte haben. Man kanns nicht mehr lesen.
 

AnhÀnge

  • 20211220_231553.jpg
    20211220_231553.jpg
    341,9 KB · Aufrufe: 42
  • 20211220_231619.jpg
    20211220_231619.jpg
    364,3 KB · Aufrufe: 47
H

Heini-22

Benutzer
Registriert
27.03.2020
BeitrÀge
36
Punkte Reaktionen
6
Wissensstand
Elektriker
Guten Morgen, ich kenne die Maschine zwar nicht, aber der Chip auf dem Foto sieht aufgeplatzt aus
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
BeitrÀge
17.617
Punkte Reaktionen
3.369
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Hubi21


die Ursache in einem massiven Kurzschluß im TĂŒrverriegler gefunden

Immer langsam voran. Über das Schloss wird die ganze WA mit Spannung versorgt, aber einen dicken Masseschluss ĂŒberlebt das Ding nicht.
Die WA ist mit einem Brushless Motor ausgestattet, drei Phasen Drehstrom.
Die ganzen Bauteile wĂŒrde ich erstmal ohmsch ĂŒberprĂŒfen, also Motor, Inverter, Heizung, Pumpe, auch die Leitungen selbst, können sich blank gescheuert haben.
Die Kollege Lötspitze schon geschrieben hat. Die Leiterbahnen / Schloss,
sind sehr wahrscheinlich nur Folgefehler. Die WA wurde im MĂ€rz 2004 hergestellt

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
BeitrÀge
3.691
Punkte Reaktionen
359
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
fĂŒr mich sieht das auch so aus als sei das IC aufgeplatzt. Da mĂŒssen erhebliche Ströme geflossen sein um diese eher dicke Leiterbahn zu verdampfen...und irgendwo ist der Strom ja hin geflossen, nicht nur durch den Widerstand, sondern weiter in die Schaltung.
Ich bin da mal verhalten pessimistisch, daß sich das durch Auswechseln von den genannten Bauteilen sowie dem IC beheben lĂ€ĂŸt.
Ich erahne auf dem Widerstand "103" = 10kOhm zu lesen. Der Kondensator wird ein Entstörkondensator sein ĂŒber der IC-Versorgung, das kann man einfach durch Schaltungsanalyse und IC-Datenblatt herausfinden. Das wĂ€ren dann so 100nF / >16V,, als Richtwert.
 
Thema: AEG Lavamat L86800 Mainbord defekt, Leiterbahn verschmort

Ähnliche Themen

AEG Lavamat 76800 Totalausfall wÀhrend Waschvorgang

AEG Lavamat 86800 Display und alle Funktionen komplett tot

Oben