AEG Lavamat L6FB62482 Fehler "E5E", Maschine startet Programme nicht

Diskutiere AEG Lavamat L6FB62482 Fehler "E5E", Maschine startet Programme nicht im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - AEG Lavamat L6FB62482, Prod-Nr/PCN: 91491346501 Type: FLP544471, Ser.No.: 82100257 neu gekauft Ende November 2018 Liebe Forummitglieder, die...
H

HausGrafiker

Benutzer
Registriert
09.10.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller
AEG
Typenbezeichnung
Lavamat L6FB62482
Kurze Fehlerbeschreibung
Fehler "E5E", Maschine startet Programme nicht
E-Nummer
Prod-Nr/PCN: 91491346501
Meine Messgeräte
  1. kein Messgerät
Schaltbild vorhanden?
Nein
AEG Lavamat L6FB62482, Prod-Nr/PCN: 91491346501
Type: FLP544471, Ser.No.: 82100257
neu gekauft Ende November 2018

Liebe Forummitglieder,

die o.g. Waschmaschine startet nicht mehr, d.h. Display geht an, Programm kann gewählt werden aber nach einem ganz kurzen Abpumpen wird weder Wasser gezogen noch dreht sich die Trommel. es passiert nichts, außer dass die Uhr runterzählt. Es ist möglich das "Pumpen/Schleudern"-Programm zu starten, aber auch hier wird nur ganz kurz gepumpt und die Trommel dreht nicht.
Außerdem blockiert die Tür ungewöhnlich lange, nur nach mehrmaligem relativ willkürlichen An- und Abschalten sowie Starten oder Stoppen entriegelt die Tür dann irgendwann doch wieder.

Nachdem zunächst kein Fehlercode angezeigt wurde, habe ich im Netz herausgefunden, wie man im Servicemenü den aktuellen Fehlercode auslesen kann:
Im Drehregler-Menü (bei "Pumpen/Schleudern", Code11) gibt die Maschine den Code "E5E" aus.
Nach einem Neustart kommt ein kurzer Selbsttest ("ELE") und dann wieder nur "E5E".
(Randnotiz: In einer Einstellung des Servicemenüs zieht die Maschine kurz etwas Wasser.)

lt. WWW-Recherche Fehlercode E5E, Bedeutung des Fehlers: Kommunikationsproblem Steuerung und Inverterelektronik. Verdrahtung prüfen und ggf. Steuerung tauschen.

Ich gehe also davon aus, dass es die Elektronik erwischt hat. Daran möchte ich mich wg völliger Fachfremdheit nicht selber trauen.

Bevor ich nun den Kundendienst anrufe, würde mich Eure Einschätzung interessieren,

ob die Reparatur durch einen Fachbetrieb wohl sehr aufwändig und teuer würde,
ob das ein eindeutiger Fehler ist, oder ob erstmal eine langwierige (aufwändige, teure) Fehlersuche nötig sein würde.
und natürlich, ob ich selber noch irgendwas versuchen kann.


Was wurde zwischenzeitlich versucht bzw. untersucht?
Flusensieb istsauber, Pumprotor lässt sich von dort von Hand drehen, Rest-Wasser wurde entleert.
Ablaufschlauch ist überprüft, Abflusssyphon ist frei, Wasser fließt ab (das hört man auch).
Zulaufschlauch ist geprüft, Wasser ist mit genügend Druck da, Aquastop ist frei, Sieb am Zulaufschalter ist sauber.
ich besitze kein Elektro-Messgerät.

Auftreten der Störung
Vor zwei Tagen hat die Maschine anscheinend direkt nach einem 60°-Waschgang, aber noch vor dem Spülgang alles gestoppt. Ob direkt im Anschluss ein Fehlercode angezeigt wurde, weiß ich nicht, da sich die Maschine nach einiger zeit des Nichtstuns ja automatisch komplett ausstellt. Ich hatte es erst gemerkt, als ich die Wäsche rausholen wollte und diese noch nass (und warm) war.

Freue mich auf Euer Feedback.
Viele Grüße
Der HausGrafiker
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin HausGrafiker

Willkommen im Forum
Bei dem Fehlerbild, rate ich dir direkt zu Werkkundendienst (WKD).
Da die WA noch kein Alter hat, evtl. hast du eine Chance, dass die dir entgegen kommen.
Eine frei Firma, wüde ich dir bei einem komplizieret Fehler, wie jetzt deiner, nicht empfehlen, weil das Gerät mit Elektronik vollgestopft ist.
Der WKD wird auf den neueren Geräten, bevor die überhaupt auf den Markt kommen ausgebildet.
Da kann leider nicht gebastelt werden und Teile auf verdacht tauschen, ist ein Lottospiel.
Meistens macht der Inverter Ärger (ca. € 180), aber das muss erst lokalisiert werden.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
H

HausGrafiker

Benutzer
Registriert
09.10.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo Schiffshexler,

ganz vielen Dank für die ausführliche und konkrete Einschätzung. 🙏👍

Damit habe ich eine gute Grundlage für weitere Überlegungen.
Da die Maschine beim Schleudern von Anfang an etwas unwuchtig lief (was allerdings durch einen Gummipuffer zur seitlichen Wand hin "zu bändigen" war) überlege ich nun gemeinsam mit der besten Frau von allen, ob wir allen grundsätzlichen und ökologischen Bedenken zum Trotz nicht direkt neu investieren. Vielleicht haben wir einfach ein Montagsmodell erwischt.

Nochmals: Danke und viele Grüße
Der HausGrafiker

PS: Ich war am Wochenende unversehens offline und nicht am PC, deshalb meine recht späte Reaktion.
 
Thema: AEG Lavamat L6FB62482 Fehler "E5E", Maschine startet Programme nicht

Ähnliche Themen

AEG HP054441 Maschine dreht/schleudert nicht

AEG Lavamat Fehlercode EF0 / EF3

AEG Electrolux Lavamat L98699FL2 Waschvorgang wird nach 2-3min unterbrochen mit der Meldung "Wasserzulauf öffnen"

AEG Electrolux Lavamat 16820 Jedes Programm bricht nach 2-3 Sekunden ab

Bauknecht Maschine zeigt Fehler f08 an

Oben