AEG Lavamat 76730-W 47 A CA AA 01 A Waschprogamm bleibt stehen kein Fehlercode Gesamtstartzeit wird wieder angezeigt

Diskutiere AEG Lavamat 76730-W 47 A CA AA 01 A Waschprogamm bleibt stehen kein Fehlercode Gesamtstartzeit wird wieder angezeigt im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Lavamat 76730-W Typenbezeichnung: 47 A CA AA 01 A E-Nummer: PNC 914 002 023 01 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte)...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

RateRalf

Benutzer
Registriert
11.03.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: AEG Lavamat 76730-W

Typenbezeichnung: 47 A CA AA 01 A

E-Nummer: PNC 914 002 023 01

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Waschprogamm bleibt stehen kein Fehlercode Gesamtstartzeit wird wieder angezeigt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

ich bin neu im Forum, habe bei euch aber schon super Tipps gelesen. :clapping:

Vielleicht könnt ihr mir auch weiter helfen ^_^

Bei meiner Waschmaschine AEG Lavamat 76730-W / PNC 914 002 023 01 habe ich folgendes Problem:
Ich stelle ein Waschprogramm ein (egal welches) die Waschmaschine wird mit Wasser gefüllt, heizt auf (ich habe aber noch nicht die passenden Temperaturen gemessen) / die Trommel dreht sich...
Nach einer Weile (genauen Zeitpunkt kenne ich nicht) bleibt die Waschmaschine stehen, die Tür ist verriegelt und die Anfangswaschzeit steht im Display. :'(
Nur wenn ich einige Sekunden auf aus stelle, kann ich auf Schleudern stellen, dann pumpt die Maschine ab und schleudert wie gewünscht.


Ich habe bereits die Kohlen des Motors ausgetauscht, da sie abgelaufen waren.
Das System mit der Zirkulationspumpe und der Abwasserpumpe habe ich auch ausgetauscht, da die Abwasserpumpe defekt war. :pensive_face:

Habt Ihr einen Tipp für mich wie ich weiter vorgehen kann, mir sind die Ideen aus gegangen :crying:

MfG
Ralf
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.478
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Ralf

Willkommen im Forum
Da hast du ein Schätzchen von Bj. 2000
Spiel mit den Tasten kein Klavier, sonst verstellst du die Konfiguration.
Ich schau nachher mal nach, das geht ins eingemachte, muss gleich raus.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
R

RateRalf

Benutzer
Registriert
11.03.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo Schiffhexler,

danke für die schnelle Antwort 8-)

Ich habe noch neue Infos:
Waschen mit dem 40Grad Wollprogramm hat durchgehend funktioniert.
Der 2. Durchlauf ist leider wieder stehen geblieben :what:

Könnte es sich um einen Wackelkontakt an den Relais handeln ?

MfG
Ralf
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.478
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wenn die WA stehen bleibt, leuchtet überhaupt noch die Betriebs-LED?
Du bekommst eine PN

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
R

RateRalf

Benutzer
Registriert
11.03.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo Schiffhexler,

danke für die schnelle Antwort.

Nachdem die Bundwäsche 40Grad abgebrochen hat und wieder 122min im Display standen, habe ich auf schleudern gestellt und den Waschgang beendet.

Ich habe dann den Fehlercode E52 angezeigt bekommen.

MfG Ralf
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.478
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Fehler 5x, das liegt im Motorbereich. Waren dass organal Kohlen? Hoffentlich hat du den Kollektor
nicht mit Schmirgelpapier misshandeln, sondern nur mit der rauen Seite eines Küchenschwammes.
Wenn die alten Kohlen abgenutzt waren bis gehtnichtmehr, könnte auch der Kollektor in mitleidenshaft
gezogen worden sein. Manch externe Kohlen, können auch evtl. klemmen.
Hast du den Kabelbaum am Motor wieder mit Kabelbinder richtig fixieren,
sonst handelst du dir einen Leitungsbruch ein.
Wenn du einen Kompressor hast, dann kannst du dem Motor mit vollem Druck ausblasen,
da kommt eine schöne Wolke raus. Der Kohlenstaub, kann auch einen Masseschluss bis 80 MΩ verursachen
und erzeug dann auch seltsamste Fehlermeldungen. Die Elektroniken sind Mimosenhaft.
Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt. Mache das nur Draußen.
Lass die WA schleudern und beobachte, ob der Motor evtl. feuert.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
R

RateRalf

Benutzer
Registriert
11.03.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo Schiffhexler,

Fehler 5x, das liegt im Motorbereich. Waren dass organal Kohlen?
(das weiss ich nicht) :-|
Hoffentlich hat du den Kollektor nicht mit Schmirgelpapier misshandeln
(ich hab Ihn gar nicht behandelt), :augenrollen:
sondern nur mit der rauen Seite eines Küchenschwammes.
Wenn die alten Kohlen abgenutzt waren bis gehtnichtmehr
(es waren noch 4-5 mm), :happy:
könnte auch der Kollektor in mitleidenshaft gezogen worden sein. Manch externe Kohlen, können auch evtl. klemmen.
Hast du den Kabelbaum am Motor wieder mit Kabelbinder richtig fixieren,
(das muss ich nachschauen) :augenbraueHoch:
sonst handelst du dir einen Leitungsbruch ein.
Wenn du einen Kompressor hast, dann kannst du dem Motor mit vollem Druck ausblasen,
(mache ich heute Abend) :-)
da kommt eine schöne Wolke raus. Der Kohlenstaub, kann auch einen Masseschluss bis 80 MΩ verursachen
und erzeug dann auch seltsamste Fehlermeldungen. Die Elektroniken sind Mimosenhaft.
Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt. Mache das nur Draußen.
Lass die WA schleudern und beobachte, ob der Motor evtl. feuert.
(mache ich heute Abend) :-)

MfG
Ralf
 
R

RateRalf

Benutzer
Registriert
11.03.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
wie soll es auch anders sein, beim letzten lauf der Waschmaschine ist kein Fehler aufgetreten, obwohl ich noch nichts gemacht habe.
Ich werde den Motor noch ausblasen.
Ein feuern des Motors ist mir nicht aufgefallen.

Soll ich den aktuellen Fehler löschen?

MfG
Ralf
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.478
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Ralf


Eine Fehlermeldung muss in den seltensten Fällen gelöscht werden, du kannst das vergessen.
Der Kohlen- und der Treibriemenstaub setzt sich, durch statische Aufladung, auch auf der Elektronik ab
und kann dann Übergangswiderstände erzeugen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
R

RateRalf

Benutzer
Registriert
11.03.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

habe alles ausgeblasen und mache jetzt Probeläufe.
Ich melde mich dann mit einem Ergebnis.

MfG
Ralf
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Lavamat 76730-W 47 A CA AA 01 A Waschprogamm bleibt stehen kein Fehlercode Gesamtstartzeit wird wieder angezeigt

Ähnliche Themen

AEG Öko Lavamat 76730-W Update Die Maschine läuft nicht an - Fehler E34

AEG Lavamat 76730-W Fehler E90

AEG Lavamat 64530 W 47 B HI BA 01 B Zeit läuft in Sekunden Runter

AEG Öko-Lavamat 73738-W Fehlermeldung E90

AEG Öko Lavamat Champions Line SL Programm bleibt bei 67 Minuten stehen

Oben