AEG Lavamat 74800 Lavamat zieht kein Wasser

Diskutiere AEG Lavamat 74800 Lavamat zieht kein Wasser im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Lavamat 74800 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Lavamat zieht kein Wasser Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

kreinhold

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Lavamat 74800

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Lavamat zieht kein Wasser

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Ich habe schon zwei gleiche Probleme gefunden, jedoch keine Lösung dazu. Ich hoffe, es ist nicht alle Hoffnung verloren... :-| :(

Unsere AEG Lavamat 74800 zieht kein Wasser mehr.

Vorab hatte sie den Fehler E40 angezeigt, welcher auf Probleme mit dem Wasserablauf hinweist. Daraufhin hatte ich die Notentleerung durchgeführt und die Laugenpumpe gereinigt.

Nun knackt sie nur noch und zieht kein Wasser mehr, die Trommel dreht sich nicht und nach 3-4 Minuten springt das Programm auf 0, egal ob sie pumpen, schleudern oder waschen soll.

Hat jemand einen Tip für mich?

L74800
Typ 92 B BV GA 01 J
s-no 65136657
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin kreinhold

Willkommen im Forum
Du brauchst Hilfe, wir dafür die Nümmerkes vom Typenschild F / PCN (9 stellig + XX), meistens Türbereich.
E40 ist ein Fehler vom Türschloss. Abpumpen müsste klappen. Wird die Tür verriegelt? Stell mal auf Schleudern, zuerst pumpt die ca. zwei Min. und anschießend müsste die dann Schleudern.
Wie oft ist das Knackgeräusch?

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

kreinhold

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo noch einmal,

vielen Dank schon einmal für die schnelle Rückmeldung. Ich hatte gedacht, ich schreibe vorbildlich alle Nummer auf, die ich finden kann und habe die falschen gewählt. :'(

PNC 914 016 306 00
IPX4

Die Tür wird verriegelt. Wenn ich auf Schleudern stelle, knackt sie erst 1 x, dann 3 x kurz hintereinander, sie versucht zu pumpen und geht von 10 Zeiteinheiten auf 9 und anschließend knackt sie wieder 2 x und steht wieder auf 0. Schleudern beginnt erst gar nicht.

Und, eine Idee?
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin kreinhold

Versucht zu pumpen, das geht nicht
1. sie pump
2. sie pumpt nicht
3. sie brummt → wahrscheinlich Fremdkörper drin

Schalte ein Programm ein, dann drücke die zwei linken übereinnanderliegenden Tasten und halte sie fest.
Nach ca. 3 Sek. wird der Fehlercode angezeigt - den posten.
Anschließend wird das Programmfortgesetzt, WA abschalten

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: ACHTUNG für Mitleser: Das ist je nach Gerätetyp verschieden!
 
K

kreinhold

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo schiffhexler,

3. sie brummt

Wenn ich bei eingeschaltetem Programm die zwei linken Tasten halte, passiert nichts. Wenn ich die zwei linken Taste drücke und dann ein Programm wähle, erscheint 06.

WA habe ich abgeschaltet.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Nicht erst die Tasten drücken und dann einschaltet, da kannst evtl. die Konfiguratinverstellen!
Da gibt es noch eine 2 Möglichkeit, kommt seltener vor. Teste die mal;
Schalte ein Programm ein, dann drücke die zweiten von links übereinnanderliegenden Tasten
und halte sie fest.
Dann wie oben beschrieben.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

kreinhold

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Die zweite Möglichkeit hatte ich gewählt, dann kommt in der Anzeige 06 und alle Lampen leuchten nacheinander kurz auf, als ob auf eine Eingabe gewartet wird. In der Anzeige wird nach 06 abwechselnd 0000 und ---- angezeigt.

Wenn ich ein Programm einschalte und die linken Taste drücke, gibt es keine Reaktion.

Gruß Katja
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Mit 06, istnichts gelistet.
Ist das Brummen auch vorhanden, wenn du kein Programm einstellst?
Versuche mal rauszubekommen, was da brummt. Dreh das Sieb raus, überprüfe ob am Flügelrad
was drin steckt und stell wieder auf Schleudern.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

kreinhold

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Nein, das Brummen ist nur vorhanden, wenn ich ein Programm einstelle. Es ist, als ob er versucht Wasser zu ziehen, aber es kommt einfach nichts. Der Schlauch bewegt sich durch Druckaufbau, aber es läuft kein Wasser durch. Man merkt es auch durch Halten des Schlauchs, daß nichts durchläuft.

Das Sieb hattte ich rausgedreht und das Flügelrad gedreht. Es lässt sich mit einem kleinen Widerstand drehen. Wenn ich ein Programm wähle, dreht sich das Flügelrad schnell selbständig.

:(
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Drehe den Wasserhahn zu, schraube an der WA den Wasserzulaufschlauch ab, häng den in das Waschbecken, oder in die Wanne (Eimer) und drehe den Hahn auf, ob das Wasser mit vollem Druck kommt.
Sollte das negativ verlaufen, dann drehe den Schlauch am Hahn ab, stelle den Eimer darunter und teste
den Wasserdruck da. Dann müsste in einer Min. 15 lt. fließen, beim 10, lt. Eimer 3/4 voll in einer 1/2 Min.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

kreinhold

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Das Wasser kommt mit vollem Druck im Eimer an.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hast du mit dem Schlauch probiert, oder direkt am Hahn, ohne den Schlauch?

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

kreinhold

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
ich habe beides probiert, kommt bei beiden mit vollem Druck raus.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
In der WA ist ein 3 fache Ventil. Test mit Vorwäsche , ob das Wasser kommt und anschließend nur Hauptwäsche.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

kreinhold

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Weder bei Vorwäsche noch bei Hauptwäsche kommt was.

Er ruft das Programm auf, nach einiger Zeit brummen leuchtet das Programm nicht mehr auf und die WA beendet, was auch immer sie tun sollte.

Eben ist erst E40 aufgeleuchtet, beim nächsten Versuch waren die Symptome wie immer.

Und jetzt?
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bei E40 ist das Türschloss defekt, da wollte ich nur sichergehen.
Schau hier mal rein, die verticken auch in der Buch (aber teuerer), die haben günstige Preise: Ersatzteilland. Da kannst du in der Produktsuche (oben rechts) die E. Nr. 124967513 reinschreiben.
Beim Hersteller kostet es das Dreifache.
Die Montageanleitung findest du hier: Thermoschloss

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Und jetzt? - ab in die Heia!
 
K

kreinhold

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Okay, aber E40 leuchtet ja nicht immer auf. Wenn ich bei E40 die WA ausstelle und ein neues Programm wähle, erscheint kein E40 und dafür kommt der ausführlich beschriebene Fehler.

Ich frage nur, bevor ich den Aufwand für eine 6 Jahre alte Maschine betreibe.

Wenn sie dann wieder geht, betreibe ich den Aufwand natürlich gern. :D

Gruß Katja
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Katja

Deine WA ist grade eingelaufen, die hat den ersten Ölwechsel (Auto) gemacht.
Meine Kiste ist von 1972, bekommt so langsam Runzeln.

Jetzt zur Sache, wenn die bei Vor- und Hauptwäsche kein Wasser nimmt, inkl. das Schleuder verweigert, dann ist die Tür nicht geschlossen, oder das Türschloss ist defekt.
Da hilft auch kein

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Lavamat 74800 Lavamat zieht kein Wasser

Ähnliche Themen

AEG Lavamat Öko Plus 1400 Laugenpumpe läuft immer weiter

AEG Maschmaschine Lavamat L 64600 Typ 92 B BP BA 01 J Sporadischer Fehler E10

AEG Lavamat 1040 Pumpt kontinuierlich ab

AEG Lavamat Waschtrockner trocknet nicht

AEG L54400 Waschmaschine zieht kein Wasser

Oben