AEG Lavamat 16850 kein Programm startet

Diskutiere AEG Lavamat 16850 kein Programm startet im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Lavamat 16850 E-Nummer: 91460531000 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Programm startet Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

whisky2k2

Benutzer
Registriert
03.02.2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Lavamat 16850

E-Nummer: 91460531000

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Programm startet

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen,

wir haben eine ca. 12 Jahre alte Waschmaschinen-Trockner-Kombi von AEG (L16850 / HI056324).
Vor ca. zwei Monaten streikte die WaMa, weil scheinbar keine Klarheit über den Zustand der Türverriegelung herrschte (Fehler E4x). Nach dem Löschen des Fehlers lief sie wieder wie vorher.

Seit heute haben wir wieder ein Problem. Die Tür verriegelt. Kein Programm startet. Die Zeit läuft herunter, ohne dass etwas passiert.
Drückt man auf Start/Stop entriegelt die Tür zuverlässig.

Im Servicemenü wird E00 angezeigt. Bleibt man im Service Menü und schaltet sie erneut ein, erscheint das Test-/Demoprogramm (?) ELE. Die Waschmaschine zieht Wasser und dreht.

Ich vermute wieder ein Problem mit der Tür. Soll ich das Türschloss tauschen?

Vielen Dank.
VG
Christian
 
W

whisky2k2

Benutzer
Registriert
03.02.2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Ich noch mal. Wenn ich ein Programm starten will, aber die Tür offen habe, kommt zuverlässig der Fehler E41.
Das Türschloss habe ich ausgebaut. Entgegen anderer Meldungen ist der Stecker nicht verschmort. Ich habe ein neues Schloss bestellt.

Meine Frau sagt, dass nach dem Trocknen die Tür öfter schon nicht direkt nach Programmende geöffnet hat und auch der letzte Fehler nach dem Trocknen auftrat.

Wenn jemand weitere Ideen hat, immer her damit. Meine Frau droht mit Neukauf oder einem Dienstleister. So einfach darf es nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.342
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Christian

Willkommen im Forum
whisky2k2 schrieb:
Die Tür verriegelt. Kein Programm startet. Die Zeit läuft herunter, ohne dass etwas passiert.
Drückt man auf Start/Stop entriegelt die Tür zuverlässig
Ohne Programm zu starten, kann auch keine Zeit ablaufen.

…Tür offen habe,… Fehler E41.
E41 → Tür offen (nach 15 sec.) - Hat das Schloss hat das 3, oder 4 Anschlüsse?

Bei ELE, dann hast du mit den Tasten wahrscheinlich Klavier gespielt. Gerät einschalte,
Moment warten, wieder ausschalten, dann wieder einschalten, da müsste ELE weg sein.

Lade ein Bild von der Bedienerblende hier hoch → Anleitung

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
W

whisky2k2

Benutzer
Registriert
03.02.2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Hallo Schiffhexler,

ich bin eher weniger musikalisch veranlagt.
Zum Verhalten der Maschine:
1. Maschine einschalten bzw. Programm auswählen
2. Start/Stop drücken
3. Tür wird verriegelt
4. Zeit läuft aber nichts passiert. Auch nicht im Programm schleudern, abpumpen oder trocknen

Das Menü erreiche ich durch drücken von Start Stop und OK.
Schalte ich die Maschine aus dem Service Menü heraus aus und wieder ein, läuft ELE bis zum nächsten ausschalten.
Das habe ich nur beschrieben, um den Fehler einzugrenzen. Wasser kommt, Trommel dreht, Tür verriegelt.

Das Schloss hat vier Pins.

Danke und Gruß
Christian
 

Anhänge

  • 20200204_131736.jpg
    20200204_131736.jpg
    248,7 KB · Aufrufe: 396
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Fehlercode: ELE
Gültig für: Waschmaschinen von: AEG / Electrolux / Quelle-Privileg

Bedeutung des Fehlers:
Nachdem das Prüfprogramm angewählt wurde, erscheint beim nächsten einschalten der Maschine "ELE" im Display. Diese Funktion dient dem Kurztest in der Produktion. Ein erneutes Aus- und wieder Einschalten der Maschine lässt die Meldung verschwinden.
 
W

whisky2k2

Benutzer
Registriert
03.02.2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Zur Sicherheit - ELE ist nicht mein Problem
Ich habe es nur erwähnt, um im Ausschlussverfahren aufzuzählen, was alles noch geht.
 
W

whisky2k2

Benutzer
Registriert
03.02.2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Freude und Leid lagen heute nah beieinander.
Das Schloss kam blitzschnell. Ich habe es eingebaut und mit leerer Maschine das Programm 3kg 20min gestartet.
Es ging sofort los :)

Leider erschien gegen Ende des Programms der Fehler E20 und das Wasser blieb in der Maschine.
In der Falle (Flusensieb gibt es nicht) war nichts, also bleibt "Durchflussstörung".

Der Ablaufschlauch, Syphon und Abfluss sind frei.

Ich habe das Wasser abgelassen und den Deckel abgenommen.
Danach war der Lüfter dran. Das transparente Gehäuse unter dem Lüfter sieht sehr einladend aus.


  • Wenn ich dort oben einen Wasserschlauch reinhalte, kommt es dann unten am Notablass wieder raus?
  • Wie kann ich die Laugenpumpe prüfen?
  • Der klare und starre Schlauch oben in der Ecke hat ein Loch. Besteht da Handlungsbedarf?

Danke und Gruß
Christian
 

Anhänge

  • Screenshot_20200205-162540_Gallery.jpg
    Screenshot_20200205-162540_Gallery.jpg
    903 KB · Aufrufe: 345
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Der klare und starre Schlauch oben in der Ecke hat ein Loch. Besteht da Handlungsbedarf?

Wenn es kein Tropfschlauch für Blumenbewässerung ist, würde ich sagen: Ja!

Abgesehen davon, dass das alles ziemlich schmodderig aussieht, also nicht vielsversprechend für eine "Säuberung" für Leibwäsche, kann man das Bild schlecht zuordnen... evtl. kannst Du die Nummern aus den Explos benennen?

Also von hier: https://shop.aeg.de/search?q=:relevance:pnc:91460531000
 
W

whisky2k2

Benutzer
Registriert
03.02.2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Der Schmodder hängt in dem Kondensator Nr 146.

Das (aus meiner Sicht doch schon immer vorhandene) Loch gehört zur Luftfalle mit der Nr 127.

Ich lade später noch ein Foto hoch, ich muss es nur erst noch verkleinern.
 
W

whisky2k2

Benutzer
Registriert
03.02.2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Nachdem die Frontblende auch endlich ab ist, konnte ich chirurgengleich den Kondensator ausbauen. Den gilt es zu reinigen und hoffentlich bekomme ich den dann wieder an Ort und Stelle.

Um/im Flügelrad der Ablaufpumpe, die vorn am Notablauf sitzt, sitzt eine Fluse. Sonst lässt sich das Flügelrad leicht drehen.
Alle Schläuche sind frei.

Die jetzige Pumpe ist eine Askoll Type 290793 N. Die gibt es scheinbar nicht mehr und Angaben zu kompatibelen Modellen sind unterschiedlich. Sonst bleibt nur der Kauf bei AEG direkt.

Kann die Umwelzpumpe erfahrungsgemäß auch Ärger machen?
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.342
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin whisky2k2

Die Typenbezeichnungen bei Askoll variieren stark, je nach Produktion
Wenn du günstig eine möchtest, dann schau hier rein → Link (€ 10 -13+Vers.)
Du kannst die auch anrufen (Geräte–Nümmerkes bereithalten), oder anschreiben.
Beim Hersteller wirst du >60 Taler los.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Nein → ich bekomme keine Provision oder sowas vom Anbieter.
 
W

whisky2k2

Benutzer
Registriert
03.02.2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Danke euch. Eine Askoll ohne Gehäuse ist bestellt und kommt morgen oder am Samstag. Die 15€ sind es wert. Noch mal will ich die Schüssel nicht zerlegen.

Den Kondensator habe ich heute geschruppt und gespült.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
viel Erfolg!
 
W

whisky2k2

Benutzer
Registriert
03.02.2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
So, eine Rückmeldung. Vielen Dank für die Tipps und Anregungen.
Ich habe die Maschine geputzt, wo es möglich war, den Kondensator gereinigt, die Pumpe getauscht (15€ wenn man den Ablauf übernimmt) und das Schloss getauscht (12€).

Die WaMa läuft wie am ersten Tag. Die Tür wird viel schneller freigegeben und der Trockner arbeitet viel besser.

Das hat gerade mal 2-3 Abende, Bier und 27€ gekostet.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die WaMa läuft wie am ersten Tag. Die Tür wird viel schneller freigegeben und der Trockner arbeitet viel besser.

das freut mich! :beer:
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.342
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin whisky2k2

So eine Reinigung ist ein Aufwand, aber es hat sich gelohnt

Danke für die Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. :handshake:

Gruß Schiffhexler

****** :beer:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Lavamat 16850 kein Programm startet

Ähnliche Themen

AEG Lavamat L6FB62482 Fehler "E5E", Maschine startet Programme nicht

Bosch Maxx 6 Varioperfect Programm startet nicht

AEG Lavamat 66560 Waschmaschine Startet nicht

AEG Electrolux Lavamat 16820 Jedes Programm bricht nach 2-3 Sekunden ab

AEG Electrolux Lavamat L98699FL2 Waschvorgang wird nach 2-3min unterbrochen mit der Meldung "Wasserzulauf öffnen"

Oben