AEG L75265TL 1 Fehlercode E10

Diskutiere AEG L75265TL 1 Fehlercode E10 im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: L75265TL 1 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlercode E10 Meine Messgeräte:: kein Messgerät...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

KeremSDS

Benutzer
Registriert
07.06.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: L75265TL 1

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlercode E10

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo

Habe bei meinem AEG Toploader, L75265TL 1, folgendes festgestellt. Am Abend startete meine Frau die Maschiene. In der früh habe ich sie irgendwie in einer Pausemodus bei Minute 37 oder so stehengeblieben gefunden.

Mit nochmaligem drücken der Pausetaste machte er so ca. 3 Minuten eine Art von Stormgeräusch, als ob die Maschiene versuchen würde. weiter zu arbeiten aber nicht konnte.

Danach kam die Meldung E10 mit drei mal beep-ton, dreimal wiederholte sich das dreimal beepen, danach Pause, ca. 45 Sekunden später wieder von vorn beeepen.

Wasserhahn hinten funkt. Die Dichtungen des Schlauchs sind nicht dreckig.

Woran kann das liegen. Der Zulaufschlauch hat an der Verbindung zum Wasserhahn dieses dicke Ding zur Wassestoppkontrolle. Kann es an dem liegen, dass der kaputt ist? Kann man den so testen, ob der Zulaufschlauch richtig funkt?

Irgendeine Idee, woran das liegen kann?

Beste Grüsse

Kerem
 

Anhänge

  • Capture.PNG
    Capture.PNG
    276,2 KB · Aufrufe: 462
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo

1)
Eimertest durchführen (Bei abgeschraubtem Zulaufschlauch müssen ca. 10-15 L/min vom Wasserhahn in einen Eimer fließen)
2)
Schlauchsiebe prüfen, bzw reinigen



Gruß flumer
 
K

KeremSDS

Benutzer
Registriert
07.06.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Habe den Einmertest gemacht. Es fliesst genug wasser vom Hahn. Der Druck ist da, auch die Siebe sind in Ordnung.

Woran kann es dann liegen.

lg
kerem
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
PNC-Nr. vom Typschild wäre nett. 91...........?
 
K

KeremSDS

Benutzer
Registriert
07.06.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Es ist 913217312/01
Lg
 
K

KeremSDS

Benutzer
Registriert
07.06.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
habe nun auch den zulaufschlauch an Wasserhahn angebunden, von der maschiene abgeschraubt, Wasserhah aufgedreht. Es fließt kein tropfen wasser.
Der zulaufschlauch hat vorne dieses Ding gegen Wasserschaden. Ist der vielleicht kaputt. Wird der Teil von der Garantie abgdeckt?
 

Anhänge

  • 0066B11F-D97B-41D5-A3DD-40F020BAB587.jpeg
    0066B11F-D97B-41D5-A3DD-40F020BAB587.jpeg
    24 KB · Aufrufe: 480
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.351
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin KeremSDS

Genau so ist es, du braust einen neuen Schlauch, mit einem mechanischen Aquastop.
Besorge dir eine neue, z.B Hier → Ersatzteilland
Die sind Preisgünstig, die verticken auch in der Bucht, aber teurer.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

KeremSDS

Benutzer
Registriert
07.06.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
so habe nun einen neuen Aquastopp-Schlauch besorgt. Gleiches Problem. Mit Eimertest fliesst wieder kein Wasser.

Was kann das noch bedeuten? Dass in der Maschiene etwas undicht ist und das Aquastopp greift deshalb ein?

lg
kerem
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.351
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin KeremSDS

KeremSDS schrieb:
1. Habe den Eimertest gemacht. Es fließt genug wasser vom Hahn.
2. von der maschine abgeschraubt, Wasserhahn aufgedreht. Es fließt kein tropfen wasser
Wer soll da durchblicken, dann ist der Hahn defekt, oder er neue Zulaufschlauch,
aber den kannst du an einem anderen Hahn testen.
Hauptsache, du hast den nicht in der falschen Richtung geprüft, dann verabschiedet der sich direkt.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

KeremSDS

Benutzer
Registriert
07.06.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
"Hauptsache, du hast den nicht in der falschen Richtung geprüft, dann verabschiedet der sich direkt. "

was heisst das, wie meinst Du mit der falschen Richtung?
Ich habe den neuen Schlauch an Wasserhahn angebunden, dann zur Maschiene. Wie macht man es falsch, bzw. richtig?

lg
 
K

KeremSDS

Benutzer
Registriert
07.06.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Also, neuer Schlauch gekauft, und dann hat es gefunkt. Gott sei dank. vielen dank für die Infos
lg
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.351
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin KeremSDS

Dann hat es doch geklappt

Danke für die positive Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. :thumbsup:

Gruß vom Schiffhexler

****** :beer:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG L75265TL 1 Fehlercode E10

Ähnliche Themen

AEG Lavamat LN 68665 E10 - kein Wasserzulauf in der Waschpha

AEG Lavamat L60260TL Schaltet auf 1 min um

AEG l77685wd Waschdauer springt direkt auf 1->0 Tür blei

AEG Öko Lavamat 76650 A3 Stoppt im Programm / Tür geh nich

AEG Öko-LAVAMAT 82730-W Bleibt bei 36 Minuten hängen

Oben