AEG L66850L sporadische Programmfehler

Diskutiere AEG L66850L sporadische Programmfehler im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: L66850L E-Nummer: 914903858 02 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): sporadische Programmfehler Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Rimsheimer

Benutzer
Registriert
05.04.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: L66850L

E-Nummer: 914903858 02

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): sporadische Programmfehler

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Model L66850L aus 2012
PNC 914903858 02


Hallo Kollegen,

ich habe folgende Symptome bei einer AEG Waschmaschine bei der ich eure Unterstützung brauchen könnte.
Ich bin zwar selbst Elektromeister und kenne mich mit Hausinstallationen bestens aus, tappe jedoch bei diesen 3 Fehlerbilder die auch nur sporadisch auftreten im Dunkeln:

1.) Programm beendet, Trommel noch voll mit Wasser, Türe lässt sich trotzdem öffnen
2.) Programm Koch/Bunt, mit Zeitvorwahl 5h (gleicher Fehler auch schon ohne Zeitvorwahl und Prg 40-60mix) nach drücken des Start Knopfes pumpt die Maschine ab , Temp stellt sich auf kalt ->Zeit geht auf 1min ->dann Programmende mit noch trockener Wäsche
3.) Programm Koch/Bunt -> bei Programm Ende Wäsche nicht geschleudert und Weichspüler nicht gezogen

Bisher unternommen: Türverriegelung ausgetauscht ohne Erfolg

Die Fehler treten wie gesagt nur unregelmäßig auf, es kann sein das die Maschine 5-10 mal problemlos läuft.
Gibt es bei dieser Maschine die Möglichkeit den Fehlerspeicher auszulesen?

Vielen Dank schon mal für die Unterstützung!

Rimsheimer
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.469
Punkte Reaktionen
3.338
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Rimsheimer

Willkommen im Forum
Die WA hat ein Display, das vereinfacht die Sache.
Schalte ein Programm ein, lass die WA laufen, dann drücke die Start/Pause und die daneben liegende
Taste (Zeitsparen) → aber festhalten. Nach ca. 3 Sek. wird eine Fehlermeldung angezeigt, die hier posten.
Anschließend wird das Programmfortgesetzt, abpumpen und Gerät abschalten.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
R

Rimsheimer

Benutzer
Registriert
05.04.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo Schiffshexer,


Vielen Dank für deine schnelle Hilfe.

Die Maschine meldet E24.

Die ersten beiden Male beim Versuch ein Programm zu starten hat die Maschine eben nach dem einstellen des Programmes automatisch begonnen (ohne Start zu drücken) bei Temp auf * und abpumpen.Die Laufzeit ging dann auch direkt von 2:24h auf 1min . Wenn man währenddessen Start/Pause drückt wird Err angezeigt.

Viele Grüße

Rimsheimer
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

E24 = "Sensor"-Schaltkreis des Triacs der Laugenpumpe
defekt.
- Steuerplatine defekt
- Abpumpen - Programm-Stopp bei
entriegelter Tür

Wenn du Glück hast klemmt nur gelegentlich die Pumpe;
ansonsten Elektronik defekt (150,- €) oder Sichtprüfung geplatzter TRIAC
Auf jeden Fall immer dabei die Pumpe prüfen, / ersetzen


Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.469
Punkte Reaktionen
3.338
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
  • es kann sein das die Maschine 5-10 mal problemlos läuft
Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss im zweistelligen MΩ Bereich vorhanden ist, wobei noch nicht der FI sich meldet. Wenn Zweifel am Fehlerbild vorhanden sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran, ein Multimeter reich dafür meistens nicht aus. Solltest du ein empfindliches haben > 50MΩ, kannst du es damit versuchen.

Beim Überprüfen der Heizung und Motor mit einem Isomessgerät, die Anschlüsse an den zu messenden
Teilen abziehen, die Elektronik verträgt die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)

Sollte am Motor ein R vorhanden sein und im Besitz eines Kompressors bist, dann kannst du dem Motor
mit vollem Druck ausblasen, da kommt eine schöne Wolke raus.
Der Kohlenstaub, kann einen Masseschluss verursachen. Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt ausführen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
R

Rimsheimer

Benutzer
Registriert
05.04.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo Zusammen,

Vielen Dank für die Lösungsansätze.Habe heute die Iso Messung an Motor und Heizung durchgeführt.
Alle Werte gegen PE in Ordnung. Die Sichtprüfung im Innenbereich war auch ok, keinerlei Spuren von Undichtigkeiten. Auf der Steuerplatine konnte ich (ohne Ausbau) auch keine Ungewöhnlichkeiten erkennen. So wie es scheint bleibt mir dann wohl nur die Steuerung samt Pumpe zu tauschen... :(

Grüße Rimsheimer
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG L66850L sporadische Programmfehler

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm T59829 P502867 sporadisch Fehler E50

AEG Lavamat 54630 springt auf ende nach ca 5min

AEG 64857L Lavamat Wäscht ewig

AEG ELECTROLUX 74800 E50/E52 schleudert aus dem Stand

AEG Öko-Lavamat 74760 Update stoppt sporadisch im Waschgang

Oben