AEG L4280 Type: 98P22699 Deckel LED erlischt, Programme blei

Diskutiere AEG L4280 Type: 98P22699 Deckel LED erlischt, Programme blei im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG L4280 Typenbezeichnung: Type: 98P22699 E-Nummer: Prod: 913205791 Ser.Nr. 50700271 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Deckel...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Reparaturmaxe

Benutzer
Registriert
17.01.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: AEG L4280

Typenbezeichnung: Type: 98P22699

E-Nummer: Prod: 913205791 Ser.Nr. 50700271

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Deckel LED erlischt, Programme bleiben stehen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Die Waschmaschine funktioniert plötzlich nicht mehr. Fehlerbild: Nach Programmwahl und drücken von Start/Stop verriegelt die Maschine hörbar, Programmschaltwerk klickt kurz 1mal, dann weiterer leiser Klick und Deckel LED geht aus. Nach ca. 50Sek. geht Deckel LED wieder an, nach ca. 10 Sek. geht sie wieder aus. Derart wiederholt sich das Spiel wahrscheinlich ewig, denn ein 60° Waschprogramm war nach 12 Stunden noch nicht fertig.

Wird die Maschine auf "Pumpen" gestellt, Start gedrückt, pumpt die Maschine Wasser ab (vorher habe ich zum Testen einfach 2Liter Wasser in den Bottich gekippt). Das Abpumpen wird nach kurzer Zeit unterbrochen, da die Deckel LED auch hier verlischt. Auch hier geht die Deckel LED nach ca. 50Sek wieder an, dann pumpt die Maschine wieder ab. Da es nur ein 2Min. Programm ist, geht dieses Programm auch nach ca. 5Min. zu Ende.

Den Druckwächterschlauch habe ich durchgeblasen, alles i.O. Der Druckwächter selbst schaltet mehrmals wenn man ihn mit Druck beaufschlagt, schaltet auch zurück. Flusensieb habe ich gereinigt.

Was ist der Grund, das die Deckel LED immer verlischt und die Programme so nicht weiter kommen? Für jeden Rat bin ich dankbar.
 
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

Reparaturmaxe schrieb:
Was ist der Grund, das die Deckel LED immer verlischt und die Programme so nicht weiter kommen?

... die EWM100 ... das ist die Elektronik von dem schon etwas betagtem Gerät !

Man könnte mal alle Kontakt / Steckverbindungen prüfen ggf sauber nachstecken;
ggf. ist das was infolge alter Stossdämpfer (die mit Sicherheit auch durch sind) losgeruckelt worden !

Ansonsten wird es hier leider ohne elektrotechnische Kenntnisse schwierig !

Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Reparaturmaxe

Benutzer
Registriert
17.01.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo,

Das Folgende werde ich heute Abend probieren:

... Man könnte mal alle Kontakt / Steckverbindungen prüfen ggf sauber nachstecken;
ggf. ist das was infolge alter Stossdämpfer (die mit Sicherheit auch durch sind) losgeruckelt worden !...

... die EWM100 ... das ist die Elektronik von dem schon etwas betagtem Gerät !... Kann man die reparieren? Gibt es da Standardbeuteile die kaputt gehen?

Danke für die schnelle Antwort!
 
R

Reparaturmaxe

Benutzer
Registriert
17.01.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich weiß nicht, ob noch jemand helfen kann! Ich bin mir mittlerweile sicher, den Fehler gefunden zu haben. Dazu habe ich vier Bilder mit angehangen. Es zeigt die Leiterplatte/Platine de WaMa, die an der Rückwand in einem senkrecht stehenden Gehäuse untergebracht ist. Dort gibt es einen deutlich sichtbaren verschmorten Bereich. Bloß was ist kaputt? Das SMD Bauteil, die Diode, der Wiederstand ...? Hat da jemand Erfahrung was man macht und wie man vorgeht. Auslöten und prüfen?

Wenn jemand helfen kann, toll!

Danke.
 

Anhänge

  • 5301_2000.JPG
    5301_2000.JPG
    544,1 KB · Aufrufe: 618
  • 5302_2000.JPG
    5302_2000.JPG
    308,7 KB · Aufrufe: 593
R

Reparaturmaxe

Benutzer
Registriert
17.01.2015
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Da noch 2 Bilder fehlen, eine weitere Antwort. Es sind nur zwei Bilder pro Antwort zulässig.
Danke.
 

Anhänge

  • 5303_2000.JPG
    5303_2000.JPG
    309,1 KB · Aufrufe: 642
  • 5304_2000.JPG
    5304_2000.JPG
    305,3 KB · Aufrufe: 637
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

also erst mal ist da nichts verschmort; das sind Abriebspuren des Riemens und Kohlestaub vom Motor
gemischt mit kl. Feuchtespuren (Dampf von ggf. WäTro oder Feuchte vom Badezimmer, Keller, etc.) die sich über die Jahre auf der Leiterplatte niederschlagen und sich entweder als dunkle Stellen (Riemen und Kohlestaub) oder kleine helle Spuren (Kalk, etc. ) zu erkennen geben.
Ich würde erst mal alles gründlich am Besten mit Leiterplattenreiniger von z.B. "Kontakt Chemie"
Typ Kontakt LR reinigen und verdächtige Lötstellen nachlöten und erneut testen.
Nachtrag:
Es könnte auch der eine oder andere ELKO defekt (über die Laufzeit ausgetrocknet) sein, was zu dem zum Fehlerbild passen würde !


Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
224
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Welche LEDs sind bei einem normalen Programmablauf noch an? Nur die Deckel LED oder auch noch andere? Gehen diese auch aus?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG L4280 Type: 98P22699 Deckel LED erlischt, Programme blei

Ähnliche Themen

AEG Electrolux Lavamat L98699FL2 Waschvorgang wird nach 2-3min unterbrochen mit der Meldung "Wasserzulauf öffnen"

AEG Lavamat L6FB62482 Fehler "E5E", Maschine startet Programme nicht

AEG Öko Lavamat 76730 Update Pumpe läuft an, Pumpt aber kein Wasser

Privileg (AEG?) 5140 (8474) Wäscht nicht mehr. Evtl. Code gelöscht? Fehlerspeicher auslesen/löschen

AEG HP04441 alle Programme enden sofort nach Start

Oben