AEG HP054331 Programm bricht ab

Diskutiere AEG HP054331 Programm bricht ab im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: HP054331 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programm bricht ab Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Bernie7

Benutzer
Registriert
13.06.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: HP054331

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programm bricht ab

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo!

Ich habe seit heute ein Problem mit meine WM! Egal welches Programm ich starte fängt die WM an Wasser einzupumpen und "holt" sich auch das Waschpulver. Nach einiger Zeit fängt die Trommel auch an sich zu drehen. Nach kurzer Zeit dreht sie auch anders rum aber irgendwie nicht wie ich es kenne. Dann nach einiger Zeit hört die WM auf, springt wieder auf die Ausgangszeit und das Programm startet nicht wieder. Selbst wenn ich das programm Schleudern anwähle hört man wie die Pumpe abpumpt, die Trommel dreht sich hin und her aber nicht so schnell wie sie es beim schleudern machen sollte. Programm läuft runter und irgendwann steh wieder die Ausgangszeit da. Habe schon die Klappe unten links geöffnet, das Wasser aus dem Schlauch gelassen und den "Filter" gereinigt.

Kennt jemand das Problem oder kann mir sagen wie ich den Fehlercode auslesen kann oder evtl zurücksetzen kann?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

MfG
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Gib doch bitte die PNC-Nr. an, beginnt mit 91... und hat 9 bis 11 Ziffern

und ansonsten werden wohl einfach die Motorkohlen runter sein - keine grosse Sache, aber NICHT weiterwaschen/-rumprobieren!!!

Also PNC und Dir wird geholfen...
 
B

Bernie7

Benutzer
Registriert
13.06.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort.
PCN:91490385300

Kenn mich damit nicht im geringsten aus. Wären die Kohlen nicht erst nach sehr häufigem Gebrauch verschlissen und kann man so was selber reparieren? Wo würde ich die Kohlen evtl finden?
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
wombi - ladyplus45 schrieb:
und ansonsten werden wohl einfach die Motorkohlen runter sein - keine grosse Sache, aber NICHT weiterwaschen/-rumprobieren!!!

Die Maschine hat einen bürstenlosen Motor, da können keine Kohlen runter sein ;)

@Bernie
Les mal den Fehlercode aus. Wie das geht, kannst du dir hier angucken.
(Es ist die 10. Position, auch wenn es bei dir ein anderes Programm ist)
 
B

Bernie7

Benutzer
Registriert
13.06.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Danke für den Tip. Der Fehlercode ist E41
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.334
Punkte Reaktionen
3.310
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Bernie7

Willkommen im Forum
Das ist ein Fehler vom Türschloss. Gerät spannungslos machen und Demotiere das Schloss,
hier beschrieben: Thermoschloss
Oft sind die Stecker schon angeschmort, da sind unterschiedliche eingesetzt worden,
mit 2 oder 4 Anschlüsse.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
B

Bernie7

Benutzer
Registriert
13.06.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Danke Schiffhexler und Chris02! Habe das Türschloss gerade ausgebaut. Zu meiner Enttäuschung musste ich feststellen das zumindest rein äußerlich weder am Schloss noch an der Verkabelung irgendwas auf einen Defekt hin deutet. Habe Bilder gemacht aber bin zu blöd die hier einzufügen
 
B

Bernie7

Benutzer
Registriert
13.06.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Habt ihr vielleicht noch ne Idee woran es liegen könnte?
 
B

Bernie7

Benutzer
Registriert
13.06.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Habe die Maschine gerade wieder zusammen gebaut und probeweise mal das Schleuderprogramm laufen lassen. Funktioniert. Dann mache ich gleich mal ne Wäsche und hoffe das ist dann immer noch so, und bleibt auch so. Vielen Dank für eure Hilfe. Echt super hier :D 8-)
 
B

Bernie7

Benutzer
Registriert
13.06.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Zu früh gefreut :'(

20min-3kg Programm laufen lassen. Bei 2 min Restzeit wieder auf 20 zurück gesprungen. Wasser stand noch in der WM. Schleuderprogramm gestartet, pumpt ab und schleudert. Hatte aber nicht das Gefühl als wenn es 1400u/min waren. Egal, Programm läuft bis 1 min runter und dann geht's nicht weiter. Fehler nochmal ausgelesen und nu heißt er E51.

Kann mir jemand sagen was das zu bedeuten hat?
 
B

Bernie7

Benutzer
Registriert
13.06.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ich muss mich korrigieren, E57 lautet der Fehlercode...sorry
 
B

Bernie7

Benutzer
Registriert
13.06.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ich nohmal O-)

Habe noch etwas recherchiert und herausgefunden das der Fehlercode E57 was mit zu hohem Strom am Motor zu tun hat. Habe dann weiter geschaut und herausgefunden das eine Ursache dafür ein defekter Kondensator bzw Entstörfilter sein kann. Habe da nach möglichen Ersatz gesucht und bin bei Ersatzteile-Land auf neue Filter gestoßen. Mein Problem ist jetzt das ich nicht weiß welchen ich da genau brauche?!

Kann mir jemand bestätigen das ich auf dem richtige Weg bin und welchen Enstörfilter ich brauche?
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.334
Punkte Reaktionen
3.310
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Bernie7

Mit dem Entstörfilter brauchst du nicht zu machen, vergesse das.
Der Fehler sagt folgendes; (1) Verdrahtung Motor zum Inverter defekt, oder Inverter bzw. Elektronik defekt.
Du kannst die Leitung unter Bewegung (1) durchmessen, dann die Stecker überprüfen.
Evtl. die Lötstellen auf dem Inverter mit einer Lupe begutachten.
Mit Elektronik kann Kollege Christ dir mehr schreiben, der ist hier der Fachmann für solche Fälle.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG HP054331 Programm bricht ab

Ähnliche Themen

AEG Electrolux Lavamat 16820 Jedes Programm bricht nach 2-3 Sekunden ab

AEG FLP5461C1, Modell L16AS7 Fehlercode E59

EXQUISIT GSP 3312-7 Das Gerät zieht Wasser Programm startet und läuft ca 10min dann Bricht er das Programm ab piept und Blinkt

Privileg 80545 Turbo Wash Programm läuft nicht durch bzw. hohe Drehzahl mit folgenden Zwangspausen

Bosch Super Silence SD8P1B SMI53M75EU führt den Spülgang nicht ordnungsgemäß durch, sondern bricht das Programm ab bei leuchtender Wasserzulauf-Lampe

Oben