AEG GHE613CB3 Geschirrspüler brummt

Diskutiere AEG GHE613CB3 Geschirrspüler brummt im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo, nachdem hier so vielen geholfen wird, versuche ich auch mein Glück. Habe zwar Artikel mit "brummen gefunden" scheint aber nicht ganz das...
C

Cleo1301

Benutzer
Registriert
24.05.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller
AEG
Typenbezeichnung
GHE613CB3
Kurze Fehlerbeschreibung
Geschirrspüler brummt
Hallo, nachdem hier so vielen geholfen wird, versuche ich auch mein Glück. Habe zwar Artikel mit "brummen gefunden" scheint aber nicht ganz das Richtige für mich zu sein.
Wenn ich meinen Geschirrspüler einschalte pumpt er einmal ab (soll ja so richtig sein, oder?). Wenn er dann das Wasser holt, fängt er an zu brummen. Dann ist wieder Pause, ein wenig später fängt er wieder an zu brummen. Das kann so ca. 2 - 3 mal vorkommen. Wenn ich während des Brummens den KALTWASSERHAHN aufdrehe, hört das Brummen auf. Wenn ich abdrehe, ist es wieder da.
Ansonsten wäscht er fast bis zum Schluss problemlos und lautlos. Gegen Ende tritt das Brummen meist nochmals auf.
Kann es das Magnetventil sein?
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.792
Punkte Reaktionen
390
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
könntest Du das genauer erklären: Ist die Maschine an den Warmwasserhahn angeschlossen? Sonst müßtests du doch den Kaltwasserhahn immer geöffnet haben, damit die Maschine wäscht.
Ist sie aber an Warmwasser angeschlossen und Du öffnest Kaltwasser...wo fließt das denn dann hin?
 
C

Cleo1301

Benutzer
Registriert
24.05.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo, nein ist am Kaltwasser angeschlossen. Entschuldigung, ich habe mich scheinbar falsch ausgedrückt. Ich meinte, dass ich bei der Spüle den Kaltwasserhahn aufdrehe.
 
C

Cleo1301

Benutzer
Registriert
24.05.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo,
könntest Du das genauer erklären: Ist die Maschine an den Warmwasserhahn angeschlossen? Sonst müßtests du doch den Kaltwasserhahn immer geöffnet haben, damit die Maschine wäscht.
Ist sie aber an Warmwasser angeschlossen und Du öffnest Kaltwasser...wo fließt das denn dann hin?
Hallo, nein ist am Kaltwasser angeschlossen. Entschuldigung, ich habe mich scheinbar falsch ausgedrückt. Ich meinte, dass ich bei der Spüle den Kaltwasserhahn aufdrehe
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.792
Punkte Reaktionen
390
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
ja, verstanden. Kann das Magnetventil sein oder auch der Rückflußverhinderer im Wasserhahn zur Maschine. Wenn möglich, mal den Schlauch an einen anderen Wasserhanh anschließen. Das Rückflußventil macht schon mal Probleme, ist aber in einigen Bundesländern wohl Pflicht, damit unter keinen Umständen verschmutztes Wasser in die Frischwasser-Zufuhr gelangen kann.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.675
Punkte Reaktionen
3.390
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Cleo1301

Du brauchst Hilfe, wir dafür die Nümmerkes vom Typenschild
F oder PCN (9 stellig + XX),Meistens Türbereich,
das erleichtert die Sache ungemein.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
C

Cleo1301

Benutzer
Registriert
24.05.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Moin Cleo1301

Du brauchst Hilfe, wir dafür die Nümmerkes vom Typenschild
F oder PCN (9 stellig + XX),Meistens Türbereich,
das erleichtert die Sache ungemein.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Hallo, danke für den Hinweis
Hier die Nummern:
Mod: FSE62600P
PNC: 911434412/01

LG Cleo1301
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.675
Punkte Reaktionen
3.390
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Cleo1301

Wenn ich während des Brummens den KALTWASSERHAHN aufdrehe,
hört das Brummen auf. Wenn ich abdrehe, ist es wieder da.


Der Hahn muss vor dem Einschalten des GS auf sein, nicht anschließend!
Du musst feststellen, woher das Brummen kommt, z.B. Ventil, Spül- oder Ablaufpumpe.
Der Spüler ist erst ca. 4 Jahre alt und ist mit Brushless-Antrieben ausgerüstet.
Als Anfänger und ohne technische Kenntnisse, wird die Angelegenheit schwierig.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
C

Cleo1301

Benutzer
Registriert
24.05.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Moin Cleo1301

Wenn ich während des Brummens den KALTWASSERHAHN aufdrehe,
hört das Brummen auf. Wenn ich abdrehe, ist es wieder da.


Der Hahn muss vor dem Einschalten des GS auf sein, nicht anschließend!
Du musst feststellen, woher das Brummen kommt, z.B. Ventil, Spül- oder Ablaufpumpe.
Der Spüler ist erst ca. 4 Jahre alt und ist mit Brushless-Antrieben ausgerüstet.
Als Anfänger und ohne technische Kenntnisse, wird die Angelegenheit schwierig.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Danke für die Auskunft. Werde doch einen Techniker kommen lassen. :-) LG Cleo
 
Thema: AEG GHE613CB3 Geschirrspüler brummt

Ähnliche Themen

AEG Favorit 911D92-2T Umwälzpumpe brummt nach ca. 10 min

Siemens Lady Plus 45 bleibt im Programm stehen, brummt

Siemens SN25908/03 Probleme mit Wasserzufuhr

Oben