AEG Favorit Pro Intensiv F34500VI0 GS Pumpt nicht ab

Diskutiere AEG Favorit Pro Intensiv F34500VI0 GS Pumpt nicht ab im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Favorit Pro Intensiv Typenbezeichnung: F34500VI0 E-Nummer: 911539112 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): GS Pumpt nicht ab...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

maikp

Benutzer
Registriert
30.12.2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: AEG Favorit Pro Intensiv

Typenbezeichnung: F34500VI0

E-Nummer: 911539112

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): GS Pumpt nicht ab

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Zusammen,
ich habe mich die letzten Tage durch die tollen Hilfestellungen hier gesucht aber komme nicht so recht weiter daher schreibe ich nun direkt!

Unser GS:
AEG Favorit Pro Intensiv
F34500VI0 / 911539112
Garantie ist leider abgelaufen

Es fing alles damit an dass die Pumpe permanent lief. Also Programm abgebrochen, Stecker raus u Bodenwanne trocken gelegt. Am nächsten Tag Programm durchlaufen lassen u auf die Lauer gelegt. "Wasser tropft durch die Tür" Also wieder den Boden trocken gelegt u die Dichtungen überprüft die machen "nen guten" Eindruck.
Heute nun neuer Testlauf ohne Seiten.- und Bodenverkleidung dabei brach das Programm ab und es ertönte regelmäßig ein einzelnes Piepsen u mit einem Blinken der Programmende Leuchte. Laut Anleitung steht das für kein Wasser im Gerät da aber Wasser eingelaufen ist habe ich in die Maschine geschaut, Wasser steht mehrere cm hoch im GS! Durch das öffnen ist wieder Wasser in den Boden gelaufen u die Pumpe hat das Wasser abgepumpt.

Pumpe u Ablauf funktionieren also. Dass stehende Wasser erklärt wohl auch das Tropfen der Tür aber nun weiß ich nicht wie weiter...

hier noch ein paar Bilder ...


https://www.dropbox.com/sc/7cx4bzu5j0iubfc/AACk1TgBDrvWqT_3jHuBmWiMa

Schon mal vielen Dank
Maik
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
wird wohl was am Druckwächter sein, bzgl. der Wasserstandregelung - warscheinlich Verschmutzung...
 
M

maikp

Benutzer
Registriert
30.12.2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke für die Idee!
kann ich da selbst was reinigen? wenn ja wo oder was genau?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das wäre dann das Teil mit der #12 auf dieser AEG-Explo-Zeichnung - leider dort kein Foto davon, aber wenn man die Artikelnummer 140000554067 googelt per Bildersuche, dann sieht man, wie das Teil aussieht...

Aber warte mal die "richtigen Fachleute" ab, vielleicht geht´s auch einfacher - @Schiffhexler und @havelmatte kommen nachher bestimmt auch mal rum...

Achso, den "Temperatur-Fühler/Trübungssensor", den kannst auch mal überprüfen, ob sauber, und ob alle Kabel fest sind...


Irgendwie komisch, denn alles ist blitzsauber und blankneu optisch (und saugute Bilder!!!)
Eh Du da gross was ausbaust - warte wirklich mal die Spezialisten ab...
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.483
Punkte Reaktionen
3.342
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Maik

Willkommen im Forum
  • Durch das öffnen ist wieder Wasser in den Boden gelaufen u die Pumpe….
Da wird der Wasserstand zu hoch sein.
Nehme die Grobsiebe raus dem GS raus, entferne das Wasser aus dem Spülsumpf.
An der rechten Seite von der Pumpe müsste am Spülsumpf der Luftschlauch zum Niveauregler (NR)
(meistens 3 Anschlüsse dran) sitzen.

Dein Bild ist etwas dunkel, schlecht zu erkennen, da habe ich auch keine Unterlagen.

Wo der Luftschlauch drauf geht, da ist eine Luftkammer im Spülsumpf, mach die sauber mit Draht odlg. Dafür benutze ich eine dicke Spritze mit einem Dünnen Schlauch und spritze damit heißes Wasser
Du kannst mit einer kleinen starken Taschenlampe das Plastik vom Spülsumpf durchleuchten
und von Außen betrachten, ob das verschmutzt ist.

Wenn die Luftkammer verstopft ist, dann kann der DW auch nicht den Wasserstand vernünftig erkennen, bzw. schalten. Also nimmt den GS dadurch zuviel Wasser.

Bei der PCN-Nr. 911539112xx fehlen noch zwei Ziffern.
Spült immer mit hoher Temperatur, dann wird so ein Gerät auch lange fehlerfrei arbeiten.
Das kannst du hier nachlesen: Link

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
M

maikp

Benutzer
Registriert
30.12.2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Zusammen,
erstmal vielen vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich werds morgen mal probieren u mich dann noch mal melden!

@ SCHIFFHEXLER danke für die Super Anleitung !
P.s bei mir steht als PCN-Nr leider nur die angegebene Nr. Ich mach noch mal ein Bild evtl bin ich ja zu doof
 
M

maikp

Benutzer
Registriert
30.12.2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
@ Wombi
für nen "Lehrling" ne saubere Arbeit - Danke!

Ich wünsche Euch allen schon mal einen guten Rutsch !!!

Maik
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maikp

Benutzer
Registriert
30.12.2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Moin Moin Zusammen,
habe mich jetzt mal um den Bereich der Niveau Regulierung gekümmert. Dazu habe ich einen durchsichtigen PE Schlauch eingeführt um auch sehen zu können ob er evtl auf verschmutzungen trifft - leider ohne Erfolg auch ein durchleuchten brachte keine neue Erkenntnis!

Hab mal versucht ein paar Bilder zu machen!

https://www.dropbox.com/sc/wve2tj1noj2quvy/AAA9gfHGcq5SumR-jKeV2--1a

Vielleicht hat ja noch jemand ne Idee! Macht Euch heute (31.12) aber bitte keinen Stress mehr!

Danke u Grüße
Maik
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Favorit Pro Intensiv F34500VI0 GS Pumpt nicht ab

Ähnliche Themen

AEG - Proclean Favorit 91102163A2 Programm unterbricht, Fehler i20

AEG Favorit Sensorlogic Fehlercode 20 pumpt nicht ab

AEG Pro Intensiv F50002ID0 Innenraum (nicht Bodenplatte) füllt sich langsam mit Wasser

Progress PV1540 Pumpt nicht mehr ab

AEG F55010W0 Favorit - Pro Intesiv Fehler I 20: Wasser wird wohl nicht abgepumpt. Siebe gereinigt; an die Pumpe komme ich nicht ran.

Oben