AEG Favorit 66600 VI1P Druckwächter überprüfen - defekt?

Diskutiere AEG Favorit 66600 VI1P Druckwächter überprüfen - defekt? im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Favorit 66600 VI1P E-Nummer: GHE613CB§ kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Druckwächter überprüfen -...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

badman42

Benutzer
Registriert
16.03.2008
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Favorit 66600 VI1P

E-Nummer: GHE613CB§

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Druckwächter überprüfen - defekt?

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

unsere AEG Spühlmaschine bleibt mit dem Fehler 20 stehen.
Das Wasser unterm Sieb ist aber so gut wie weg. Es steht nur ca. 3mm Restwasser.
Somit denke ich, dass die Entleerungspumpe ordentlich funktioniert.
Könnte es sein, dass der Druckwächter ein Problem hat.
Ich würde diesen gerne mal säubern. Leider weiß ich nicht genau wo er sitzt und wie ich diesen säubern kann.
Sieht das Teil so aus?
http://ersatzteile.aeg.de/product/50276417008/Wasserstands-Druckwächter+für+Geschirrspüler

In der Bodenwanne habe ich einige Ablaufbohrungen gefunden.
Eine geht zur Pumpe (Bohrung am Grund)
Eine Bohrung ist etwas höher und mit einem schwarzen Kunststoffteil verklipst.
Leider kann ich dieses Teil nicht entfernen.
Gibt es die Möglichkeit, ohne den Schalter auszubauen, eine Reinigung durchzuführen?

Vielen Dank für die Tipps!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Gib doch bitte mal die PNC-Nr. an mit 91.........
 
B

badman42

Benutzer
Registriert
16.03.2008
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
Die PNC Nummer lautet: 911434303.
Die SM ist ca. 2,5 Jahre alt.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Fehlercode: i20
Gültig für: Geschirrspüler von: AEG / Electrolux / Quelle-Privileg

Bedeutung des Fehlers:
Die Steuerung erkennt über den Niveauschalter noch Wasser nach einer Abpumpzeit von 120 Sekunden.

Sollte sich bei der Anzeige von diesem Fehler jedoch kein Wasser mehr im Gerät befinden, wird möglicherweise ein Bauteil innerhalb der Maschine einen Masseschluss verursachen. Natürlich ist ein defekte Niveausensor ebenfalls denkbar, aber untypisch und sehr selten.
Klassische Ursachen für einen Masseschluss sind elektrische Bauteile die nass geworden sind. Häufig ist dies die Heizung.

Die "Bodenwanne" bezeichnet im übrigen den Gerätesockel unterhalb des Spülraumes - schau mal da, ob es feucht ist!

Ansonsten können der Druckwächter (google mal Bildersuche nach 4055346060) dreckig sein, der sitzt wohl rechts im Pumpensumpf - oder der Trübungs-Sensor verschmutzt (Bildersuche nach 140000401012), sitzt vorne im Sumpf
 
B

badman42

Benutzer
Registriert
16.03.2008
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
bei dem Begriff Bodenwanne habe ich den falschen Begriff erwischt.
Ich habe den Bereich unter dem Sieb gemeint. Da wo das Wasser abgesaugt wird.

Wenn ich den Bodenwannenbereich auf undichte, nasse Stellen kontrollieren möchte, reicht es den Deckel der SM von vorne zu öffnen?

Was macht der Trübungssensor? Den habe ich ich der oben genannten Vertiefung bereits entdeckt.

Sammelt sich im Druckwächter selbst Sodder ab, oder im Schlauch zum Wächter (wenn überhaupt ein Schlauch dazwischen ist)?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
der Druckwächter sitzt direkt am Pumpensumpf/Wassersammler (also das unter dem Sieb) - erreichbar von unten rechts mit Clips befestigt - und da sammelt sich gerne Schmodder!
Anbei Foto Pumpensumpf mit Druckwächter von unten (bissel blöde Perspektive, sorry)
 

Anhänge

  • Druck-Sensor.jpg
    Druck-Sensor.jpg
    161,5 KB · Aufrufe: 19.597
Zuletzt bearbeitet:
B

badman42

Benutzer
Registriert
16.03.2008
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich habe heute die Bodenwann kontrolliert.
Scheint alles trocken zu sein.
Den Druckwächter habe ich ausgebaut und mit Wattestäbchen gereinigt.
Zudem den Trübungssensor ausgebaut und den Teil im Wassersammler gereinigt.
Danach habe ich noch einen Spühlmaschinen Pfleger bei 70 Grad Programm benutzt.

Ergebnis: Alles ist durchgelaufen, ohne Fehler 20.

Vielen Dank für die Unterstützung! :D
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Siehste, geht doch - und freut mich sehr!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Favorit 66600 VI1P Druckwächter überprüfen - defekt?

Ähnliche Themen

AEG Favorit Magic VI 911D93-1T Steigrohr undicht

AEG Geschirrspüler Öko Favorit 40800 Sensorlogic Pumpe hört

AEG Öko Favorit 5270 VI Tür defekt,wird nicht mehr gebremst

Oben