AEG FAV 55600 Fehler i20

Diskutiere AEG FAV 55600 Fehler i20 im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: FAV 55600 E-Nummer: 43410105 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler i20 Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Bmicha

Benutzer
Registriert
30.08.2017
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: FAV 55600

E-Nummer: 43410105

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler i20

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Forum,

ich habe einen AEG Geschirrspüler.

FAV 55600
Mod.: FAV2.0VI1P
PNC: 911434337/04
S.N.: 43410105
Type: GHW613CB3


Fehler i20.

Folgendes wurde von mir bereits gemacht:

- Siebe gereinigt (waren nicht verschmutzt)
- Ablaufschlauch kontrolliert (ist frei)
- kein Wasser in dem Maschinen innern
- 1 Liter Wasser ins Maschinen innere gekippt - wird weggepumpt und kommt auch alles aus dem Schlauch (Schlauch am Syphon abgemacht und in Eimer gesteckt)
- Bleche abgeschraubt, unter der Maschine und generell im Technik bereich keine Spur von Feuchtigkeit.

Ablauf
Maschine startet, pumpt das Wasser weg (obwohl schon alles leer) geht wieder aus. Zieht kein neues Wasser. Pumpe läuft wieder ... alles so ca. 1-2 Minuten lang. Dann kommt der Fehler i20.

Keine Ahnung was ich noch tun soll, die Forumssuche und Google Suche hat mir nicht wirklich hilfe gebracht.

Danke.

Grüße
Michael
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
ich würde mir mal den Drucksensor anschauen, säubern oder erneuern, der sitzt rechts im Pumpensumpf, hat die Nummer 4055346060 (Nr. googeln per Bildersuche, dann siehst Du wonach Du suchen musst)

oder die Heizung hat was weg...

Fehlercode: i20
Gültig für: Geschirrspüler von: AEG / Electrolux / Quelle-Privileg

Bedeutung des Fehlers:
Die Steuerung erkennt über den Niveauschalter noch Wasser nach einer Abpumpzeit von 120 Sekunden.

Sollte sich bei der Anzeige von diesem Fehler jedoch kein Wasser mehr im Gerät befinden, wird möglicherweise ein Bauteil innerhalb der Maschine einen Masseschluss verursachen. Natürlich ist ein defekte Niveausensor ebenfalls denkbar, aber untypisch und sehr selten.
Klassische Ursachen für einen Masseschluss sind elektrische Bauteile die nass geworden sind. Häufig ist dies die Heizung.
 
B

Bmicha

Benutzer
Registriert
30.08.2017
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
zu erwähnenswert sei vielleicht noch, die Maschine hat bis vor dem Urlaub ohne Probleme funktioniert. Nach zwei Wochen Urlaub - kam gleich der Fehler.

Schaue ich mir heute Abend mal an. Danke.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Dann könnte sich dort Dreck angetrocknet haben, welcher sonst täglich vorbeigeschwemmt wird... - das Plaste-Dingen hat wohl Clips-Verschluss, also mit Gefühl bitte.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.342
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Michael

Willkommen im Forum
Dann hast du den Wasserhahn vor dem Urlaub abgestellt und wahrscheinlich,
vor dem ersten Einsatz, vergessen, dass der Hahn zu ist.

Führe den berüchtigten Eimertest=LINK aus. Es kann vorkommen, wenn man den Hahn ganz aufdreht,
dass sich der Wasserdruck wieder verringert, darauf auch achten. Evtl. das Sieb am Aquastop reinigen.

Wenn du den GS einschaltest, dann läuft für ca. 20 Sek. die Pumpe.
Anschließend müsste binnen 1 ½ Min. Wasser einlaufen. Sollte in der Zeit anstatt Wasser zu ziehen,
die Pumpe laufen, bevor der Fehler erscheint, ist wahrscheinlich eine Ventilspule im Aquastop defekt.
Unten links im GS kommt der Wasserschlauch mit einer Leitung rein. Mach den Steck auseinander,
messe den Widerstand an der Leitung die im Schlauch verschwindet und poste den ? – Wert.
Aber Gerät spannungslos machen, Stecker raus!

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
B

Bmicha

Benutzer
Registriert
30.08.2017
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Also den Drucksensor finde ich nicht so recht. Wenn es das ist was ich vermute kommt man da fast nicht dran.

- Wasser war im Urlaub nicht abgestellt.
- Aus dem Eckventil kommt was, aber wenn ich den Schlauch an der Machine abmache kommt dort nach ein paar Minuten immer noch kein Wasser.

Am Stecker Messe ich 4,20Kilo Ohm

Hat dann also der Wasserstopp ne Macke?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
der sitzt rechts am Pumpensumpf - die Explo´s vom Hersteller leider absoluter Mist dazu, egal ob AEG oder Electrolux...

hier mal von unten:
 

Anhänge

  • Druck-Sensor.jpg
    Druck-Sensor.jpg
    161,5 KB · Aufrufe: 6.189
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.480
Punkte Reaktionen
3.342
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Michael

Aus dem Eckventil kommt was, aber...

Da müssen aber 15 lt./Min. kommen, was (?) ist ein sehr dehnbarer Begriff.

Bei dem GS, geht der Wasserschlauch direkt an der Wassertasche, da ist kein 2. Ventil vorhanden.
Dann müsste im Aquastop ein Doppeltventil sitzen. Schaube den Aquastop mal auf.
Bei zwei Ventilspulen müsste der Ω-Wert ca. 2 kΩ sein, weil sie dann parallel geschaltet sind.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG FAV 55600 Fehler i20

Ähnliche Themen

AEG - Proclean Favorit 91102163A2 Programm unterbricht, Fehler i20

AEG F65002IM0P Fehler i20 aber pumpt korrekt ab

AEG 911D2162B2 kein Wasser Fehler i20

AEG GHE613CB3 AEG F55600VI1P , GHE613CB3, I20 + I30 Fehler

AEG Mod.F55000VIOP Fehler i20 kommt kein neus Wasser.

Oben