AEG F55002IMOP Fehler 30, Wassersammler-Dichtung undicht

Diskutiere AEG F55002IMOP Fehler 30, Wassersammler-Dichtung undicht im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: F55002IMOP E-Nummer: 91142300203 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler 30, Wassersammler-Dichtung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

hechtadrian

Benutzer
Registriert
22.07.2016
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: F55002IMOP

E-Nummer: 91142300203

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler 30, Wassersammler-Dichtung undicht

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo miteinander,

bei unserer ca. 4 Jahre alten Spülmaschine tritt Fehler 30 auf (Wasser in Bodenwanne, Ablaufpumpe läuft ständig).

Die Inspektion ergab eine Undichtigkeit zwischen Wassersammler und Edelstahlbehälter, die aber nur bei Temperaturen um die 60 Grad C auftritt.

Ich habe danach den Wassersammler ausgebaut und die Dichtung (O-Ring) inspiziert, konnte aber keine offensichtlichen Schäden erkennen. Dann die Teile gereinigt und zusammengebaut. Leider keine Besserung.

- Kann es sein, dass die Dichtung schadhaft ist, trotz des unauffälligen O-Ringes ?
- Gibt es beim Zusammenbau etwas besonderes zu beachten ?

Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.384
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin hechtadrian

Willkommen im Forum
Der Spülsumpf (Kunststoff) kann sich durch die Wärme verziehen, sehr wahrscheinlich nützt
dir eine neue Dichtung dann auch nichts, nur kompl. alles erneuern.
Aber du musst sicher sein, dass es daran liegt, weil der Spülbehälter trichterförmig zur Mitte läuft.
Sollte das Wasser irgendwo anders herkommen, z. B. Lochfraß im Bodenschlecht zu erkennen),
evtl. Verschraubung an der Seite, Laufschienenbefestigung usw.,
tropft das Wasser immer an der tiefsten Stelle ab.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
H

hechtadrian

Benutzer
Registriert
22.07.2016
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Schiffhexler,

vielen Dank für deinen Hinweis.

Schiffhexler schrieb:
Der Spülsumpf (Kunststoff) kann sich durch die Wärme verziehen, sehr wahrscheinlich nützt
dir eine neue Dichtung dann auch nichts, nur kompl. alles erneuern.

Der Sumpf hat (kopfüber auf eine ebene Fläche gelegt) einen maximalen Spalt von 1 mm. Ich hielt das angesichts der Fertigungstoleranzen für akzeptabel und habe nur die Dichtung 1119186003
beim Hersteller direkt bestellt. Die Lieferung erfolgte bereits am nächsten Tag.

Die alte und die neue Dichtung haben die gleichen Durchmesser. Allerdings fühlt sich die neue Dichtung
elastischer an, im Vergleich zur alten, die einen etwas härteren Eindruck macht.

Nach dem Ziehen des Netzsteckers habe ich die neue Dichtung mit dem alten Spülsumpf eingebaut. Danach zwei Probeläufe mit dem Automatikprogramm: alles dicht!

Ich denke, es lag an der nachlassenden Elastizität der alten Dichtung.

Vielen Dank noch einmal!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
ch denke, es lag an der nachlassenden Elastizität der alten Dichtung.

Wie lang soll denn so ein oller Gummi auch halten, bei permanenter thermischer, mechanischer und chemischer Belastung?

Also: "well done" und Glückwunsch... :-)
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.384
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin hechtadrian

Normalerweise, gehen wir immer auf Nr. sicher, sonst wird das ei doppelter Einsatz.
Wer hat schon eine Richtplatte im Auto um das zu Kontrollieren
Danke für die positive Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. (handshake)

Gruß Schiffhexler

(beer)

@ Wombi
Wenn der Gummi nicht hält, hat man mit Zitronen gehandelt
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG F55002IMOP Fehler 30, Wassersammler-Dichtung undicht

Ähnliche Themen

AEG Favorit 40850F Fehler 30

Oben