AEG Exclusive 54849 Programm sofort Ende

Diskutiere AEG Exclusive 54849 Programm sofort Ende im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Exclusive 54849 E-Nummer: 91490340901 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programm sofort Ende Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

FDHu

Benutzer
Registriert
25.06.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Exclusive 54849

E-Nummer: 91490340901

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programm sofort Ende

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Nach den Starteines Programmes startet die Laugenpumpe und nach kurzer Zeit steht das Programm auf Ende.
Alle weiteren LEDs sind aus.
Kann mir jamand sagen, wie ich den Fehlerspeicher auslese, bzw. lösche?

Fehler wurde schon einmal im Thread https://forum.iwenzo.de/aeg-54849-exclusiv-schaltet-ab--t56348.html beschrieben

Vielen Dank
Frank
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.352
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Frank

Willkommen im Forum
Die WA hat kein Display.
Schalte ein Programm ein, dann drücke die Start/Pause und die daneben liegende Taste (Kurz) → aber festhalten. Nach ca. 3 Sek. fängt die Start/Pause LED an zu blinken. Die LED haben eine Blinkfolge,
Teile mit, welche LED blinken und den Blinkrhythmus.
Anschließend wird das Programmfortgesetzt (abschalten), bzw. Tasten zum Überprüfen noch mal drücken.
Z.B. Gelb = x....mal --- Rot = x....mal

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
F

FDHu

Benutzer
Registriert
25.06.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo Schiffhexler,
Ich habe es blinken lassen :happy:
Gelb = 4 mal --- Rot = 3 mal

Ich hoffe mal das es zu diesem Blinkcode einen Hinweis auf die Fehlerursache gibt.

Viele Grüße
Frank
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Der Fehler sagt, dass die Ansteuerung der Tür auf der Platine defekt ist. Wahrscheinlich hörst du auch keinen Versuch wie die Tür verriegelt wird.

Aber keine Sorge, das ist kein Totalschaden für deine Maschine und auch die teure Hauptelektronik benötigt keinen kompletten Austausch. Bau die Platine mal aus (sitzt hinter der Bedienblende) und poste ein Bild. Wahrscheinlich siehst du dann schon das Problem.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.352
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Frank

Wenn du ein hochwertiges Multimeter (>50 MΩ) hast, noch besser ein Gerätetester, Isomessgerät,
dann messe die Heizung auf einen Masseschluss durch. Beim Motor kann es auch nicht schaden.
Die Anschlüsse aber vorher abziehen. Sollte der Ohmwert nicht Unendlich sein, ist das Bauteil hinüber.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
F

FDHu

Benutzer
Registriert
25.06.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo Zusammen,

Elektronik habe ich ausgebaut. Der R81 ist abgeraucht. Im Eingebauten Zustand messe ich um die 50K. Ich vermute mal stark, dass der Widerstand ursprünglich einen anderen Wert hatte. Weiß jemand, welchen Wert der Widerstand ursprünglich hatte?

Viele Grüße
Frank
 
F

FDHu

Benutzer
Registriert
25.06.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Fehlersuche

Hier noch ein Bild von der vermeintlichen Problemstelle.
 

Anhänge

  • WA.jpg
    WA.jpg
    316,9 KB · Aufrufe: 421
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Mach mal ein Bild von der gesamten Steuerung, dann kann ich mir eine baugleiche mal angucken.
 
F

FDHu

Benutzer
Registriert
25.06.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Hoffe man kann alles erkennen.
 

Anhänge

  • WA_Komplett_Klein.jpg
    WA_Komplett_Klein.jpg
    206,9 KB · Aufrufe: 383
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Eine baugleiche Platine habe ich nicht gefunden, aber eine fast baugleiche.

Dort ist der Widerstand 100k und ist für das Netzteil zuständig. Ebenfalls bei dir. Ist ein Reihe mit der Diode daneben geschaltet.

Türkontakte sind die drei Stück link von dem R80. Rückverfolge diese und guck wo da der Fehler liegt, aber im Netzteil der Platine liegt es nicht.
 
F

FDHu

Benutzer
Registriert
25.06.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
OK, Werde ich Morgen mal messen.
Bevor ich die Steuerung ausgebaut hatte. habe ich ein Programm gestartet. Die Tür war auf jeden Fall verriegelt. das hatte ich geprüft.
Melde mich, wenn ich neue Erkenntnisse habe.
Vielen Dank
 Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FDHu

Benutzer
Registriert
25.06.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
habe mich vom 1. Eindruck täuschen lassen. Der 100K ist in Ordnung. Das Problem scheint an der Türverriegelung zu liegen. Habe ein Ersatzteil bestellt. Wenn es neue Erkenntnisse gibt melde ich mich wieder.

Bis dahin erst einmal vielen Dank
Frank
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Alles klar! :)
 
F

FDHu

Benutzer
Registriert
25.06.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
So,
hat mit meiner Rückmeldung etwas gedauert, aber jetzt.

Es ist der Türschalter gewesen.

Vielen Dank für die Unterstützung,echt klasse. :-)
Frank
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Exclusive 54849 Programm sofort Ende

Ähnliche Themen

AEG Favorit55010VI Programm startet nicht

Miele W-433S Piepst/ Programm stoppt

AEG L64840 Fehlermeldung EF0 / EF3 kein Wasser in der Bodenwanne

Miele W961 PrimaVera W Waschmaschine W961 startet verzögert - Zulauf prüfen. Wasser läuft nicht sofort.

Bauknecht Bauknecht WAT Care 42SD Service leuchtet, Programm startet nicht

Oben