AEG Elelektrolux Modell T57800 91AABAB01A Trockner läuft an

Diskutiere AEG Elelektrolux Modell T57800 91AABAB01A Trockner läuft an im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Elelektrolux Modell T57800 Typenbezeichnung: 91AABAB01A PNC 916 093 730 0 3 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte)...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

selbstistdiefrau?

Benutzer
Registriert
13.09.2017
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: AEG Elelektrolux Modell T57800

Typenbezeichnung: 91AABAB01A
PNC 916 093 730 0 3

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trockner läuft an, stoppt dann, Fehler E50

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo an alle,
zur Fehlermeldung E50 bei AEG-Trocknern habe ich bereits einiges gelesen; unsere Beobachtung ist allerdings noch etwas konkreter: nach Einschalten läuft der Trockner an, stoppt dann nach ca. 1 Minute, blinkende Lichter. Sobald wir einige Wäschestücke rausnehmen und neu starten läuft der Trockner wieder an und trocknet tatsächlich. Gestern kam nach ca. 20 Minuten Laufzeit ein wiederkehrender Signalton und die Fehlermeldung E50. Der Trick mit Wäsche rausnehmen funktioniert immer noch, nach und nach ist es leider immer weniger Wäsche, die wir so trocknen können.

immer dankbar für Tips
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Normalerweise tippe ich bei dem Fehler immer erst auf die Steuerung. Aber aufgrund deiner Beschreibung mit weniger Wäsche gehen wir erstmal einen anderen Weg.

Kannst du die Trommel mit der Hand drehen? Ein bisschen Widerstand sollte da sein, das ist in Ordnung. Sind beim Drehen der Trommel Geräusche zu hören? Lagerschaden an den Motorlagern sind hier recht regelmäßig (aber reparabel)
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.330
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin selbstistdiefrau?

Willkommen im Forum
Bei ca. 10 Jahren, kann er Mucken machen. Da sind mehrere Möglichkeiten.
Es könnte der Motorkondensator mit 8 µf sein. Wenn die älter sind, lässt die Kapazität nach.
Auch die Trommellagerung könnte, a.G. der Betriebsstunden, zu schwer laufen.
Dadurch wird der Motor überlastet und die Fehlermeldung kommt.
Da würde ich zuerst einen neuen Kondensator reinsetzen. Den bekommst du günstig bei Ersatzteilland.
Die sind Preisgünstig, die verticken auch in der Bucht, aber teurer.
Dazu muss die rechte Seitenwand demontiert werden. Der sitzt neben den Motor.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Da war ein Kollege schneller
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Da habe ich gar nicht dran gedacht, Schande auf mein Haupt :D

Motorkondensator ist hier sehr wahrscheinlich. Ist sehr schnell und einfach zu tauschen. Einer von nicht von AEG geht auch, muss dann allerdings anderweitig befestigt werden!
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.330
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
@ Chris

Das geht mir nicht besser, gelegentlich denkt man nicht an alles.
Zuerst habe ich bei AEG dreingesehen, da ist mir das Alter aufgefallen.
Zur Befestigung, kann man mir Kabelbinder am alten C anrödeln.
Aus Sicherheit, evtl. die Anschlüsse mit Isoband umwickeln.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
S

selbstistdiefrau?

Benutzer
Registriert
13.09.2017
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank Euch,
ich kann die Trommel per Hand drehen, also versuchen wir es erst mal mit dem Kondensator-Tip. Melde mich nach Test wieder.
grüße aus der Versuchswerkstatt
 
S

selbstistdiefrau?

Benutzer
Registriert
13.09.2017
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
@Schiffshexler und Chris:
Super, gestern habe ich den neuen Kondensator (günstige Alternative zum Originalteil) eingebaut und der Trockner läuft.
Vielen Dank für Eure Tips!

Fürchte die Waschmaschine ist jetzt auch bald dran...
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
immer her damit, und warte nicht zu lange wenn´s aus Richtung Motor kommt...
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.330
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin selbstistdiefrau?

Fürchte die Waschmaschine ist jetzt auch bald dran...
Male den Höllenfürst nicht an die Wand, es wandert nicht alles direkt in den Schrott.

Danke für die positive Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. (handshake)

Gruß Schiffhexler ***(beer)

PS: Es gibt keine Probleme, es gibt nur Aufgaben und die in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden!

Bitte hier bedanken
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Elelektrolux Modell T57800 91AABAB01A Trockner läuft an

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm Protox Plus Modell T65770IH Fehlermeldung EH0 TC12H6DHP Trockner läuft nach 5 min nicht mehr und stoppt mit der Fehlermeldung EH0

Aeg T75472AH Trockner läuft nicht mehr an

AEG TC12H6MHP Trockner läuft nicht mehr a

AEG T540 Trockner heizt nicht

AEG Lavatherm T56840 Trommel ungleichmäßiger Lauf, stoppt mit E50

Oben