AEG Electrolux LL1620 Türschalter, Steuerelektronik defekt?

Diskutiere AEG Electrolux LL1620 Türschalter, Steuerelektronik defekt? im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Electrolux Typenbezeichnung: LL1620 E-Nummer: 914525341 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Türschalter, Steuerelektronik...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Herbert1959

Benutzer
Registriert
06.08.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Hersteller: AEG Electrolux

Typenbezeichnung: LL1620

E-Nummer: 914525341

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Türschalter, Steuerelektronik defekt?

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Guten Tag zusammen,

ich habe eine AEG Waschmaschine Typ LL1620 (Baujahr 2007), die bis in den Spülgang gelaufen ist und dort im fast abgepumpten Zustand stehen geblieben ist. Maschine ausgeschaltet, Wäsche entnommen. Danach WAMA eingeschaltet, mit Wählknopf auf Abpumpen gestellt und auf Start gedrück. Piep ist erfolgt und ein kurzes Abpumpen ca. 5-10sek. zu hören. Wasser ist gepumpt wurden. Danach keine weitere Funktion. Display zeigt mit dem Zeitbalken und der Restlaufzeit an das es noch 3 Minuten dauert. WAMA wieder ausgeschaltet um festzustellen ob die noch verriegelt ist. Ja Türe ist noch für ca.5min verriegelt. Beim zweiten Versuch konnte ich noch anwählen und die Starttaste drücken mit besagtem Piepton. Diesmal keine weitere Funktion mehr.
Was mir aufgefallen ist, das das Türschloss bei drücken der Starttaste immer ein hörbares Klack (Verriegelungsgeräusch) gemacht hat. Das ist nicht mehr vorhanden. Thermisch verriegelt die Türe wie immer.

Nun meine Frage: Kann der Türschalter defekt sein und wie kann ich den überprüfen, oder ist vielleicht die Steuerung defekt?


Danke für Eure Hilfe im Voraus
mit freundlichen Grüßen
Herbert
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.349
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Herbert

Willkommen im Forum
Du bekommst eine PN, dann kannst du den Fehler auslesen

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
H

Herbert1959

Benutzer
Registriert
06.08.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Fehlercode

Danke Dir Schiffhexler,

konnte folgenden ErrorCode lesen: E5E. Was ist das für ein Problem? (Motor / Motorsteuerung?
Bitte um Aufklärung. Dank im Voraus.


mit freundlichen Grüßen
Herbert
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.349
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Herbert

E5E → Motorelektronik defekt. Bei der WA, ist ein Brushless-Motor vorhanden.
Schau dir den Inverter (am Boden) an, ob du was entdeckst, evtl. nachlöten.
Auch Staubablagerungen (Treibriemen & Co.) können Fehler verursachen.
Überprüfe die Motorleitung unter Bewegung, nicht dass durch die Rappelei, ein Leitungsbruch anliegt.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

Nachtrag
Messe die WA auch auf einen Masseschluss durch, z.B. Heizung.
Da kommen auch undefinierte Fehlermeldungen
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Herbert1959

Benutzer
Registriert
06.08.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Hallo Schiffhexler,

habe die Motorsteuerung herausgeholt und mir die Platine angesehen. Im Bereich vom Omron Relais, der Diode D24 und der Kapazität C42 liegt eine SMD Widerstandsreihe , wovon ein SMD Widerstand abgeraucht ist. Werde mal nachmessen was da passiert ist. Hoffe es ist Altersschwäche der Bauteile.

mit freundlichen Grüßen
Herbert
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.349
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Lade davon ein klares Bild hier hoch, aber nicht zu klein → Anleitungv

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
H

Herbert1959

Benutzer
Registriert
06.08.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Hallo Schiffhexler,

hier die Bilder der Platine.


mit freundlichen Grüßen
Herbert
 

Anhänge

  • IMG_1104.JPG
    IMG_1104.JPG
    258,1 KB · Aufrufe: 432
  • IMG_1105.JPG
    IMG_1105.JPG
    254,3 KB · Aufrufe: 415
  • IMG_1106.JPG
    IMG_1106.JPG
    282,9 KB · Aufrufe: 392
  • IMG_1105.JPG
    IMG_1105.JPG
    254,3 KB · Aufrufe: 385
  • IMG_1105.JPG
    IMG_1105.JPG
    254,3 KB · Aufrufe: 428
  • IMG_1106.JPG
    IMG_1106.JPG
    282,9 KB · Aufrufe: 380
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.349
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Da ist der Spannungswandler (bl-Punkt-7 Beiner) und der Sicherheit R platt.
Sind die Elkos eingeschäumt? Sieht mir eigenartig aus.
Evtl. kann du am S-Wandler noch was entziffern, könnte ein LNK304GN
Der R liegt meistens um die 50 Ω. Die Netzteile gehen öfters über die Wupper.
Die komplette Drehzahlelektronik ist günstig, liegt um die 300 Taler :skull:

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.261
Punkte Reaktionen
265
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Wenn ich darf...:
Kondensatoren werden gerne mit Silikonkleber an der Platine befestigt, damit die Kräfte beim Rütteln nicht von den Lötstellen aufgenommen werden müssen (und die dannirgendwann brechen) sondern das Teil eben an der Platine festgeklebt ist und der Kleber die Kräfte überträgt.
Der genannte Widerstand mit 47 Ohm ist berühmt und in den Reparatur-Kits enthalten...aber mit 3 W angegeben, ist m.W. nach ein bedrahtetes Bauteil. Sieht mir hier eher nach einem SMD-Widerstand aus, ein Typ eher im Bereich 0,25W. Das Bild ist an der Stelle schwer zu erkennen. Mal nachsehen, wo die Leiterbahnen davon enden!
Das Teil scheint der von Schiffhexler angegebene LNK304GN zu sein, mal vorsichtig den Farbkleks abschaben. Datenblätter mit Beispielschaltungen sind im Internet zu finden.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.349
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hi Lötspitze

Wenn ich darf...:
"Wenn du einen Apfel hast, und ich hab einen Apfel, und wir tauschen die Äpfel, besitzen wir immer noch jeder einen Apfel.
Aber wenn du eine Idee hast. und ich hab eine Idee, und wir tauschen die Idee aus, hat jeder von uns zwei Ideen."

Die gelieferte Spannung, muss ja keine vier oder fünf Relais versorgen.
Mit den Kleber, dass hat einen Nährwert. :_ok:

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
H

Herbert1959

Benutzer
Registriert
06.08.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Neues Bild

Hallo zusammmen,

Danke für Eure Beiträge. Habe die Platine mal gereinigt und nochmal ein Foto gemacht für Euch.
Die Widerstäde, die noch heile sind haben alle 22KOhm. Den defekten Widerstand kann man nicht mehr erkennen oder ermessen. Gibt es eigentlich ein Schaltbild davon, bzw Reparaturkits? Danke Euch im Voraus.

mit freundlichen Grüßen
Herbert
 

Anhänge

  • IMG_1108.JPG
    IMG_1108.JPG
    243,6 KB · Aufrufe: 421
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Wäre der LNK defekt, würde die Maschine gar nicht mehr angehen und auch keine Striche oder ähnliches anzeigen. Spar dir die Mühe dahin gehend.

Die Fotos Stammen auch von der Motorelektronik, welche unten sitzt? Was genau defekt ist, muss ausgemessen werden.
Wenn du möchtest kann ich mir die Elektronik mal ganz unverbindlich ansehen oder nach Ersatz gucken. Mit ein wenig Glück müsste ich noch eine haben. Meld dich bei Interesse einfach: **********
 
H

Herbert1959

Benutzer
Registriert
06.08.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Danke Dir Chris für die Reparatur

Hallo Chris,

habe heute die reparierte Motorsteuerung von Dir zurück bekommen und diese umgehend eingebaut.
Vielen, vielen Dank Chris. Die WAMA hat wieder volle Funktion. Bin sehr zufrieden. Bis später und ein schönes Wochenende.

mit freundlichen Grüssen
Herbert
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Na, da habt Ihr Euch beide einen Drink verdient! :beer: :beer: :beer:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Electrolux LL1620 Türschalter, Steuerelektronik defekt?

Ähnliche Themen

AEG Öko Lavamat 74640 Update Programmwahlschalter defekt / fehlerhaftes Verhalten

AEG, Electrolux Öko PLUS 1400 Bleibt mitten im Waschgang st

AEG Electrolux Santo 86378-KG1 Türalarm obwohl Tür geschlo

AEG Elektrolux L76650A3 WaMa bricht stetig Waschprogramm ab

AEG L4280 Type: 98P22699 Deckel LED erlischt, Programme blei

Oben