AEG 78705 Fehler i20

Diskutiere AEG 78705 Fehler i20 im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: 78705 E-Nummer: 911434302/05 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler i20 Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bert123

Benutzer
Registriert
27.12.2013
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: 78705

E-Nummer: 911434302/05

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler i20

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo ich hätte eine Frage zu der Spülmaschine AEG 78705. Das Gerät zeigt Fehler i20. Gestern auch Fehler i30. In der Wanne war dann auch Wasser. Nachdem das Wasser entfernt wurde lief die Maschine wieder bis zum Schluss, dann kam wieder Fehler i20.Kein Wasser in der Wanne. Soweit so gut. Nach meinen Recherchen dürft es sich um einen Fehler Luftfalle handeln. Das Gerät sieht soweit sauber aus siehe Bild.
Bevor ich das Gerät zerlege möchte ich erst versuchen den Abfluss soweit es geht zu säubern.
Dazu hätte ich hätte noch zwei Fragen:

Was sind das für Glasröhrchen (ist das die Luftfalle?) und kann mann das schwarze Teil (clip) entfernen um dahinter sauber zu machen.

Schon mal lieben Dank


bert123
 

Anhänge

  • Bild.JPG
    Bild.JPG
    33 KB · Aufrufe: 2.976
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Erstmal danke für die vorbildliche Anfrage mit allem drum und dran!

Fehlercode: i20
Gültig für: Geschirrspüler von: AEG / Electrolux / Quelle-Privileg

Bedeutung des Fehlers:
Die Steuerung erkennt über den Niveauschalter noch Wasser nach einer Abpumpzeit von 120 Sekunden.

Sollte sich bei der Anzeige von diesem Fehler jedoch kein Wasser mehr im Gerät befinden, wird möglicherweise ein Bauteil innerhalb der Maschine einen Masseschluss verursachen. Natürlich ist ein defekte Niveausensor ebenfalls denkbar, aber untypisch und sehr selten.
Klassische Ursachen für einen Masseschluss sind elektrische Bauteile die nass geworden sind. Häufig ist dies die Heizung.

Fehlercode: i30
Gültig für: Geschirrspüler von: AEG / Electrolux / Quelle-Privileg

Bedeutung des Fehlers:
Steuerung hat Wasser in der Bodenwanne erkannt ==> Aquastop ausgelöst !

Hier sind mal die AEG-Explobilder und Teile...

Was Du da fotografiert hast, ist der Temperatursensor #48 Explo

ich würde mal die Abdeckung der Pumpe und Rückschlagventil #155fff... im Sumpf inspizieren und gucken ob da was dreckt... - und vor allem den Niveau-/Druckschalter incl. Umgebung, also #110C #523G #12 reinigen - vllt. war es das dann schon oder ersetzen das Ding

anbei "als Richtung" eine schematische Bilddarstellung davon, wennauch ein anderes Modell
 

Anhänge

  • AEG-Luftkammer.jpg
    AEG-Luftkammer.jpg
    46,3 KB · Aufrufe: 11.121
Zuletzt bearbeitet:
B

bert123

Benutzer
Registriert
27.12.2013
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Schon mal danke für die Antwort. Ich hätte noch eine Verständnisfrage.
wenn die Maschine i20 meldet, aber das Wasser komplett abgepumpt wurde dürfte doch eigentlich keine Verstopfung im Ablauf vorhanden sein. Sonst wäre ja das Wasser nicht innerhalb der 120 Sekunden abgepumpt worden. Somit könnt der Fehler ja nur am Drucksensor liegen. Nach meiner Theorie müsste ein verstopfter Sensor doch Wasser vollständig abpumpt bedeuten. Bei einer Verstopfung läuft doch die Maschine über da der Sensor meldet noch nicht genug Wasser und somit die zufuhr nicht unterbricht. Liege ich da falsch??? Weil dann wäre ja der Sensor defekt und nicht verstopft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.590
Punkte Reaktionen
3.363
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin bert123

Das Glasröhrchen ist der Teperaturfühler und Trübungssensor
Ziehe den Schlauch vom Druckwächter ab aber vorsichtig nicht abbrechen, ob die Pumpe dann aufhört.
Vorher Stecker raus → spannungslos

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
B

bert123

Benutzer
Registriert
27.12.2013
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Der Fehler wechselt ja von manchmal i20 dann läuft die pumpe nicht. Und manchmal i30 dann ist die Maschine übergelaufen. Dann läuft die Pumpe bis das Wasser entfernt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bert123

Benutzer
Registriert
27.12.2013
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Kann mir jemand sagen wie ich an den Druckschalter komme. Muss dazu die Bodenwanne entfernt werden? Ich habe vorne die 4 Schrauben entfernt und das Blech weg gemacht. Auch das Entfernen der rechten Seitenwand bring nichts. Aber Irgendwie sieht man da nicht viel.
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Evtl. auf den Rücken legen und das Bodenblech abschrauben?
 
B

bert123

Benutzer
Registriert
27.12.2013
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Hat kein Bodenblech. Nur eine Plastik Platte. Konnte die Platte soweit öffnen, das ich den Drucksensor weg bauen konnte. Der Schlauch war voll mit Schlonz. Hab alles sauber gemacht nun mache ich gerade einen Probelauf.
 
B

bert123

Benutzer
Registriert
27.12.2013
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
So nachdem die Maschine jetzt 5-mal ohne Problem durchgelaufen ist noch meine Rückmeldung. :D :D :D :D
Die Verschmutzung im Schlauch dürfte die Ursache des Problems gewesen sein.
Nachdem was ich jetzt weiß, würde ich erstmal folgendes probieren:
dazu hätte nicht mal die Maschine ausbauen müssen. Die Wartungsklappe (Frontseite 4 Schrauben) öffnen. Das Wasser in der Bodenplatte (bei Fehler i30) mit Schwamm und Küchentüchern entfernen. Danach den Druckschalter (von außen verschraubt) in der Mitte oberhalb der Wartungsklappe abzuschrauben und am Schlauch durch die Wartungsklappe herauszuziehen. Druckschalter vorsichtig entfernen und Schlauch auslaufen lassen. Zum Durchspülen gegebenenfalls heißes Wasser in die Maschine einfüllen. Wenn der Schlauch nicht komplett verzopft ist dürfte das wahrscheinlich auch reichen und viel Arbeit gespart!!!.
Grüße
bert123
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
hinterher ist man immer schlauer, wenn man dann weiss waswiewo ist... - Hauptsache es hat geklappt!
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.590
Punkte Reaktionen
3.363
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin bert123

Noch kleine Tipps, spüle nach Möglichkeit, immer mit hoher Temperatur,
dann löst sich das Fett usw. besser auf. Hier beschrieben ? Link

Hier hatte ich noch was mit dem Spülsumpf und Luftfalle geschrieben ? Link

Danke für die positive Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. (handshake)

Gruß Schiffhexler

********(beer)

Bitte hier bedanken
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG 78705 Fehler i20

Ähnliche Themen

AEG GHE613CB3 AEG F55600VI1P , GHE613CB3, I20 + I30 Fehler

AEG - Proclean Favorit 91102163A2 Programm unterbricht, Fehler i20

AEG Favorit 66600 VI1P Fehler i10

AEG F65002IM0P Fehler i20 aber pumpt korrekt ab

AEG Mod.F55000VIOP Fehler i20 kommt kein neus Wasser.

Oben