AEG 74810 Sport Startet und bricht gleich ab. Keine Fehlerme

Diskutiere AEG 74810 Sport Startet und bricht gleich ab. Keine Fehlerme im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: 74810 Sport E-Nummer: PNC 914 003 582 00 IPX4 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet und bricht gleich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Carlo1949

Benutzer
Registriert
08.01.2014
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: 74810 Sport

E-Nummer: PNC 914 003 582 00 IPX4

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet und bricht gleich ab. Keine Fehlermeldung

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Habe folgendes Problem mit der AEG

Jedes Programm startet ganz normal. Alle Dioden leuchten. Das Restwasser wird abgepumpt. Dann knackt es ein paarmal. Das vermeintliche Restwasser wird wieder abgepumpt. Die Diode für die Türe leuchet auf "grün" und das war`s. Das Ganze dauert ca. 20 Sekunden. Vodeo kann ich ggf. senden. Keine Fehlermeldung. Wer weiß Rat?

Danke sagt Carlo
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.646
Punkte Reaktionen
3.380
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Carlo1949

Schalte ein Programm ein, dann drückst du die zwei linken übereinanderliegenden Tasten
Zusammen >Spülstop + Vorwäsche<, aber ca. 5 Sek. festhalten. Da müsste eine Fehlermeldung kommen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: ACHTUNG für Mitleser: Das ist je nach Gerätetyp verschieden!
 
C

Carlo1949

Benutzer
Registriert
08.01.2014
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hi,

da zeigt`s mir E 33 an.

Gruß Carlo
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Fehlercode: E33
Gültig für: Waschmaschinen von: AEG / Electrolux / Quelle-Privileg

Bedeutung des Fehlers:
Inkongruenz zwischen analogem Druckwächterniveau und dem Niveau des Überhitzungsschutzdruckwächters!
Der analoge Drucksensor liefert also ein anderes Ergebnis als der mechanische Druckschalter.
Möglicherweise verursacht auch eines der Bauteile einen Masseschluss.

Käptn Schiffhexler, übernehmen Sie! :-)
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.646
Punkte Reaktionen
3.380
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Fehler E33 - Wenn dieser Fehler auftaucht, liegt es in den meisten Fällen an der Heizung = Masseschluss.
Der muss ausgemessen werden, am besten mit einem Isolationsmessgerät (Metratester),
ein normales Multimeter reicht dafür meistens nicht aus.

Wahrscheinlich hast du keine elektrotechnischen Kenntnisse und kein Messgerät.
Da würde ich vorschlagen, dass du die Heizung direkt bestellst.
Frage hier nach: Ersatzteilland, die haben günstige Teile, anrufen oder e-Mail (Kontakt).
Die verticken auch in der Bucht, aber teurer. Das zahlst du noch nicht mahl die Hälfte.
Aber WA Typ, PCN angeben. Anschreiben, oder Telefon.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

@ Wombi
Im Internet redet man sich mit das vertraute DU an, nicht mit VON und SIE (nur so nebenbei).
 
C

Carlo1949

Benutzer
Registriert
08.01.2014
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hallo Schiffhexler,

erst mal herzlichen Dank aus der Alpenrepublik

vom Carlo
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
@ Wombi
Im Internet redet man sich mit das vertraute DU an, nicht mit VON und SIE (nur so nebenbei).

weiss ich doch Kollege, das kam nur wg dem Plagiat von "Kobra übernehmen Sie", einer TV-Serie aus den 60ér und 70er-Jahren...
 
C

Carlo1949

Benutzer
Registriert
08.01.2014
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hallo, bin wieder da.

Den neuen Heizstab habe ich eingebaut. Leider noch immer keine Funktion. Eine Fehlermeldung kann ich nicht mehr abrufen. Erbitte weitere Hilfe. Danke sagt Carlo
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.646
Punkte Reaktionen
3.380
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Carlo

F33, war ein Masseschluss, der ist ausgemerzt
Dann knackt es ein paarmal
Wie oft hintereinander?

Machen wir mit dem Einfachsten (leider) weiter.
Die WA ist ca. 13 Jahre. Auf Grund des Verhaltens der Tür-LED, würde ich die Bürstenkohlen überprüfen.
WA spannungslos machen, bzw. Stecker raus. Rückwand demontieren, Treibriemen abnehmen,
Motor demontieren, Motorstecker raus, Kabelbefestigung am Motor lösen, beiden Kohlen abschrauben.
Die Bürstenkohlen müssen min. 15 mm aus der abgeschraubten Halterung rausstehen, die Auflageflächen
der Kohlen müssen metallisch blank sein, aber nicht rußig schwarz, bzw. auch nicht rauh aussehen, der Federdruck der Kohlen muss gleichmäßig sein, aber nicht labbrig. Den Kollektor nicht mit Schmirgelpapier misshandeln, nur mit der rauen Seite eines Küchenschwammes. Anschließend bei der Montage den Motorkabelbaum unbedingt (!) am Motor wieder mit Kabelbinder richtig fixieren,
sonst handelst du dir einen Leitungsbruch ein.

Wenn du einen Kompressor hast, dann kannst du dem Motor mit vollem Druck ausblasen,
da kommt eine schöne Wolke raus. Der Kohlenstaub, kann auch einen Masseschluss verursachen.
Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt. Mache das nur Draußen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
C

Carlo1949

Benutzer
Registriert
08.01.2014
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Da kann ich ja etwas basteln. Einstweilen Danke. Ich melde mich wieder.

Gruß Carlo
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.646
Punkte Reaktionen
3.380
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
→ Daumendrück (beer)
 
C

Carlo1949

Benutzer
Registriert
08.01.2014
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hallo, da das doch eine - für einen Laien - eine ziemliche Bastelei ist, habe ich mich entschlossen, gleich die Kohlen auszutauschen. Ist vom Preis ja nicht der Hit. Eine Frage: Wie komme ich an die hinteren Schrauben des Motors? Von unten? Danke sagt der Quälgeist Carlo
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.646
Punkte Reaktionen
3.380
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Carlo

Die Schrauben mit Knarrenkasten – Verlängerung bearbeiten und den Motor rausholen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
C

Carlo1949

Benutzer
Registriert
08.01.2014
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hi, hat leider etwas gedauert. War zwischenzeitlich im Krankenhaus gewesen. Neue Kohlen eingebaut; läuft leider immer noch nicht. Hast Du noch einen Rat? Danke
 
C

Carlo1949

Benutzer
Registriert
08.01.2014
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hab nochmal versucht einen Fehlercode auszulösen. Kam wieder E33
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG 74810 Sport Startet und bricht gleich ab. Keine Fehlerme

Ähnliche Themen

AEG L76265TL3 WM startet automatisch und bricht Programm ab

AEG Öko Lavamat Euroline S Update Alle Programme brechen vor dem Spülen ab & Programm Feinspülen startet nicht mit Fehlermeldung E10

Bosch Super Silence SD8P1B SMI53M75EU führt den Spülgang nicht ordnungsgemäß durch, sondern bricht das Programm ab bei leuchtender Wasserzulauf-Lampe

AEG T540 Heizung schaltet kurze Zeit nach dem Start ab

AEG F65002IM0P Fehler i20 aber pumpt korrekt ab

Oben