AEG 54610 scheppert und wandert beim Schleudern. Axialspiel der Trommel.

Diskutiere AEG 54610 scheppert und wandert beim Schleudern. Axialspiel der Trommel. im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: 54610 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): scheppert und wandert beim Schleudern. Axialspiel der...
M

mfessler

Benutzer
Registriert
01.06.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: 54610

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): scheppert und wandert beim Schleudern. Axialspiel der Trommel.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo Zusammen,

habe hier eine betagte AEG 54610, welche auf einmal beim Schleudern ein recht fieses Geräusch (eine Art schlagen) zeigte und auch ein ganzes Stück gewandert ist.

Die Trommel lässt sich 1-2mm auf der Achse verschieben und macht dabei jeweils ein hartes Anschlaggeräusch.
Habe es versucht in einem Video festzuhalten:
Und hier noch mal im Detail:

Ist das ein Lagerschaden?

Falls ja... habe noch eine AEG 54849 als Ersatzteilträger (Heizung und Dämpfer defekt) hier, welche lt. Ersatzteilnummern dieselbe Trommel, Bottich, Trommelstern usw. haben soll.
Nur das Gegengewicht ist scheinbar 1kg (14,5 vs. 13,5kg) leichter.
Ist ein solcher Umbau arg aufwendig bzw. für einen Leihen machbar?

Danke und Grüße,
Martin
 
M

mfessler

Benutzer
Registriert
01.06.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Bin mal so frech und pushe das hier. O-)

Hat jemand eine Idee bzw. einen Tipp?

Danke und Grüße,
Martin
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.617
Punkte Reaktionen
3.369
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Martin

Hier habe ich schon reingeschaut, aber wenn du auch in zwei
Foren schreibst, ohne PCN Nr. wird die keiner helfen können.
Bei einen Verdacht auf Lager, würde ich den Keilriemen entfernen,
die Trommel nicht auf Axial-, sonder auf Radialspiel testen.
Stoßdämpfer prüfen: WA spannungslos machen und Deckel abschrauben. Laugenbehälter (LB) mit den Händen runter drücken und dann plötzlich loslassen. Der LB darf nicht zurückschnellen. Sonst sind die Stoßdämpfer defekt
Lager prüfen: Gerät spannungslos machen, bzw. Stecker raus. Rückwand demontieren, Treibriemen abnehmen. Schau mal nach, ob an Laugenbehälter wo das große Rad ist, Wasserspuren oder Rostspuren sich befinden. Von vorne die Trommel anheben und prüfen, ob sie Spiel hat. Die Trommel händisch feste drehen, aber ohne den Riemen, ob rollende Geräusche sind.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
M

mfessler

Benutzer
Registriert
01.06.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Grüß dich Schiffhexler,

PCN stimmt... sorry - dachte die Type würde reichen - mein Fehler.
Stimmt, die Crossposterei ist sehr unfein von mir, werde ich mir in Zukunft zu Herzen nehmen.

Abschließend noch wie es weiterging:

Habe mich inzwischen von beiden AEGs getrennt.
Das vermeintliche Spendergerät (54849) hatte leider ein deutliches radiales Lagerspiel was wiederum die 54610 gar nicht hatte.
Also wäre ein 1:1 Tausch vermutlich keine längerfristige Lösung gewesen.
Ein Lagertausch hab ich mir leider nicht zugetraut und zudem drängte leider die Zeit.

Da es mich dann aber doch noch interessierte, hab ich bevor sie wegging noch schnell an der Riemenscheibe gewackelt.
Die Schraube war soweit fest. Was meinst du - Lagerschaden?

Hier ein kurzes Video: Link zu Youtube...
Bitte entschuldigt meine grausigen Fingernägel.

Danke und Grüße,
Martin
 
Thema: AEG 54610 scheppert und wandert beim Schleudern. Axialspiel der Trommel.

Ähnliche Themen

AEG Lavamat 54849D Typ HP044441 Ser.No. 24100014 Klackert manchmal beim Waschen und Schleudern

Oben