ACCU Ladegerät BMZ

Diskutiere ACCU Ladegerät BMZ im Forum Suche Handbuch / ServiceManual im Bereich Service Manuals - Suche Schaltplan vom BMZ BSC42005000 bzw. kann mir jemand sagen ,was für eine Z-Diode SMD Z4 (blauer Ring ) verbaut ist . Danke Gruß Lutz
L

lumq2

Benutzer
Registriert
26.10.2015
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Suche Schaltplan vom BMZ BSC42005000 bzw. kann mir jemand sagen ,was für eine Z-Diode SMD Z4 (blauer Ring ) verbaut ist . Danke Gruß Lutz
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Elektroschrauber53

Benutzer
Registriert
07.05.2016
Beiträge
54
Punkte Reaktionen
11
Wissensstand
Elektriker
Interessante Frage. Eigentlich solltest du als Radio- und Fernsehtechniker in der Lage sein, den Wert der Zdiode mindestens annähernd selbst zu ermitteln. Gibt es in dem Schaltkreis nur Zdiode und Vorwiderstand, oder weiteres drum herum? Wenn nur erstgenanntes, wäre die logische Frage, welche Spannung sollte denn per Zdiode stabilisiert werden. Im zweitgenannten Falle lassen sich Rückschlüsse ziehen welche noch zu berücksichtigten Spannungswerte zu erwarten sind und wie groß bzw klein die sein sollten. (Emitterfolger oder nicht etc)
Welche Spannung wäre denn in diesem oder damit zusammenhängenden Schaltkreis zu erwarten?
 
P

petterh

Benutzer
Registriert
31.01.2022
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
8
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
...
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lumq2

Benutzer
Registriert
26.10.2015
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Danke für eure freundlichen Antworten . Ladegerät funktioniert wieder . auch ohne Schaltplan . PS: nach 45 Arbeitsjahren( nicht nur als RFT´ er ) habe ich nicht ohne Grund hier gefragt .
 
E

Elektroschrauber53

Benutzer
Registriert
07.05.2016
Beiträge
54
Punkte Reaktionen
11
Wissensstand
Elektriker
Schön wenn Reparatur funktioniert hat. Hättest auch gleich näheres berichten können, was zum Erfolg geführt hat. ;-) Es lesen sicher etliche mit, die nach Antworten zu Ladegeräte-Problemen suchen. Gib solchen Personen entsprechende Hinweise, wie Du es gelöst hast.
 
L

lumq2

Benutzer
Registriert
26.10.2015
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo Elektroschrauber 53 , habe schon mehrfach Hinweise zu Lösungen vom Problemfällen die ich hier hatte ,geschrieben ,nur solche Mitglieder mit solchen Beiträgen sind hier fehl am Platze, Zitat:
...
erst denken_______den der Kopf ist nicht nur für den Friseur da...
zum Ladegerät Standartfehler ist :Q1/2 Tr.TP12N65 sterben Hitze tot ,trotz Kühlung durch Lüfter ,nur mein Accu Ladegerät war immer noch tot , primärseitig ist die Diode eingebaut , kein Ic in der Nähe , nur Transistoren ,hatte nur gehofft ,das jemand ein Schaltplan hat , es hätte mir viel Zeit und Mühe erspart.
was ich noch vergessen habe ,Aufschrift auf Platine Z4 , Aufdruck Symbol normale Diode
 
Zuletzt bearbeitet:
P

petterh

Benutzer
Registriert
31.01.2022
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
8
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
@ lumq2
Sorry meine Antwort, war falsche Rubrik 🙄
 
L

lumq2

Benutzer
Registriert
26.10.2015
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
petterh Entschuldigung angenommen ! , Gruß Lutz
 
Thema: ACCU Ladegerät BMZ

Ähnliche Themen

BMZ Ladegerät 18385 keine Funktion bzw. Bauteilebestimmung Teil II

RFT Stradivari 2 Skalenseil UKW runter gesprungen

BMZ 18385 keine Funktion bzw. Bauteilebestimmung

Apple Powermac G4 Netzteil defekt - Schaltplan gesucht

AEG ÖKO Lavamat 74100 Fehler C1

Oben