32PW8609/12 schaltet sich selber aus und direkt wieder ein

Diskutiere 32PW8609/12 schaltet sich selber aus und direkt wieder ein im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 32PW8609/12 Chassi: A02E...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

chrishoffi

Benutzer
Registriert
10.12.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung: 32PW8609/12
Chassi: A02E

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo!

Seit längerem Zeit habe ich ein Problem mit meinem Philips Fernseher. Das Gerät hat dich Bezeichnung 32PW8609/12 mit dem Chassis A02E.

Das Gerät schaltet sich mit einem verzerren des Bildes ab und danach direkt wieder ein. Das Problem tritt unregelmäßig aber doch recht häufig auf (so 3-5 Mal die Woche, manchmal aber auch mehrmals am Tag). Ansonsten gibt es kein Problem. Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben?

Danke

C. Hoffmann
 
O

ottohier

Benutzer
Registriert
30.11.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
habe genau das selbe Problem.
Kann nur jedem raten niemals einen Philips Fernseher zu kaufen, da ich noch mehr Probleme mit dem Gerät habe und das sogar in der Garantiezeit, nur habe ich keine Möglichkeit den Riesenkasten mit 60 kg Gewicht zu dem MM zu bringen, daß die ihn wiederum dann 2 Wochen einschicken.
Dawegen kauft nur Fernsehr bei einem richtigen Fachhändler nicht in Elektrogroßmärkten.
 
C

chrishoffi

Benutzer
Registriert
10.12.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wie sieht das mit den Zertifizierten Philips Reperatur aus

Hallo!

Denke da hast du schon recht, aber das Problem besteht nun. Konnte denn der MM helfen? Oder hast du einfach nicht auf eine Reperatur bestanden?

Mich würde interessieren, ob dieses Problem behebbar ist und wie man das angehen kann, denn das Ding wiegt nun mal 60kg und das schleppt man nicht alle Tage durch die Gegend.

Habe bei Idealo Meinungen zu diesem Produkt gelesen, wo andere auch das Problem haben, aber selbst nach einer Reperatur oder Austausch das Problem noch bestand. Leider waren die Meinungen ein Jahr alt...vielleicht hat hier ja jemand den Durchblick...

Danke

C. Hoffmann
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

leider haben Philips Geräte einige komplizierte Fehler, die von Werkstätten ohne Erfahrung und Support durch Philips meist nicht zuverlässig repariert werden können.

Ich würde das Gerät in eine spezielle Philips Fachwerkstatt geben, Info´s über Vertragswerkstätten bekommst Du von Philips selber,

Gruß
 
S

smiling_jack

Neuling
Registriert
11.12.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
hi,
habe das gleiche problem, es wird aber immer häufiger.
Ist es bei dir auf allen kanäle? bei mir kommt es nur auf platz 4 (sat1) vor. Auch auf dem videokanal (auch nur bei sat1).
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
@smiling_jack

Hast Du die "Nextview" Funktion/Option deaktiviert ? Bei Deinem Gerät könnte es sich um ein Software Problem handeln.

Gruß
 
C

chrishoffi

Benutzer
Registriert
10.12.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Nextview?

Hallo!

Leider kann ich mit dem Begriff "nextview" nichts anfangen.
Bitte erklären sie es mir!

Danke

C. Hoffmann
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

die Nextview oder EPG Funktion sollte sich über das Menu abschalten lassen. -> Bedienungsanleitung ?

Gruß
 
C

chrishoffi

Benutzer
Registriert
10.12.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Nextview EPG

Werde das mal testen...inwieweit könnte das denn mit meinem Problem zusammenhängen...kann da ggf. ein Update der Software abhilfe schaffen?
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

ja, es gab bei Philips desöfteren Software Probleme.

Wie haben hier im Forum ein sehr kompetentes Mitglied namens em2-gott, vielleicht kann er näheres zu der Problematik sagen.

Gruß
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,

beim A02-Chassis sind Softwareprobleme bzw. Verarbeitungsprobleme der Signalplatinen bekannt.
Leider kann bei diesen Platinen nichts mehr selber gemacht werden, da die BGA-Lötmaschine nur in sehr wenig Werkstätten vorhanden ist.
Ihr solltet das Gerät unbedingt in eine Philips-Service-Werkstatt geben, die dann individuell entscheiden muss, ob das komplette Modul getauscht werden muss oder ob eine Softwareupdate ausreicht.
Eine Werkstatt um die Ecke hat in der Regel weder die Erfahrung, noch das nötige Equipment
 
S

_sk_

Benutzer
Registriert
13.06.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

nur habe ich keine Möglichkeit den Riesenkasten mit 60 kg Gewicht zu dem MM zu bringen, daß die ihn wiederum dann 2 Wochen einschicken.

Bei mir hat MM abholen lassen (2x in die angegliederte Werkstatt, dann zu einer anderen!)

Grüße,
_sk_
 
T

TicTac

Neuling
Registriert
17.12.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
gleiches Problem mit gleichem Gerät bei mir.
Ich hab schon befürchtet, ich bin der einzige, denn so einen Fehler glaubt einem ja kein Mensch.
Auch bei mir schaltet er sich ab - nur bei SAT1, egal auf welchem Programmplatz. Mal sporadisch, mal alle halbe Stunde. Sonst ein Super-Gerät....
Gekauft hab ich ihn bei Saturn und Garantie ist noch ein gutes halbes Jahr drauf.
Muss ich wohl erstmal da anrufen und das weitere Vorgehen abfragen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: 32PW8609/12 schaltet sich selber aus und direkt wieder ein

Ähnliche Themen

Philips 40PFL7605H/12 unscharfer Streifen

Philips 42PFL4606H/12 Kein Bild

Blaupunkt (UMC Polen) BLA40/1380 Kopfhörerbuchse schaltet Gerätelautsprecher nach 3-4h wieder ein

LG 55UH625V startet nicht, led blinkt

Aktobis WDH-520HB Schaltet nicht mehr sauber

Oben