25PT7106 Schutzschaltung

Diskutiere 25PT7106 Schutzschaltung im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 25PT71006 Chassi: EM2E...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

ColdDog

Benutzer
Registriert
03.11.2004
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung: 25PT71006
Chassi: EM2E

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Ja
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
hallo!

ich hab mal wiede reine kiste auf dem tisch, bei der mir etwas der plan fehlt.
er schaltet kurz ein, baut hochspannung auf, kein bild und geht nach wenigen momenten in die schutzschaltung mit led blinken.
ins sdm service menue komme ich nicht zum fehlerauslesen

hat jemand eine idee?

danke & lg
ingo
 
ElektronikBörse

ElektronikBörse

Benutzer
Registriert
18.09.2005
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
0
Hallo ColdDog,

das Blinken der LED möchte Dir den fehler doch mitteilen. Blinkfolgen Notieren und posten.
Schutzschaltung außer Betrieb setzen, Basis-Emitter von T7529 brücken.
mfg.
 
C

ColdDog

Benutzer
Registriert
03.11.2004
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
hallo!

viel info steckt da nicht drin, sind ca 3 hz konstant :-)

lg ingo
 
ElektronikBörse

ElektronikBörse

Benutzer
Registriert
18.09.2005
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
0
ColdDog schrieb:
hallo!

viel info steckt da nicht drin, sind ca 3 hz konstant :-)

lg ingo

BR-Platte mehrere Widerstände durchgebrannt? R3340 und R3348 1,0k? Wahrscheinlich defekter DST!

mfg.
 
C

ColdDog

Benutzer
Registriert
03.11.2004
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
R330 und 3348 haben 1k
hochspannung baut er soweit auf, keine überschläge sicht oder hörbar

mal sehen welcher typ das ist.

lg
 
ElektronikBörse

ElektronikBörse

Benutzer
Registriert
18.09.2005
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
0
ColdDog schrieb:
R330 und 3348 haben 1k
hochspannung baut er soweit auf, keine überschläge sicht oder hörbar

mal sehen welcher typ das ist.

lg


R3338/39/40?
 
C

ColdDog

Benutzer
Registriert
03.11.2004
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
R3338/39/40 haben alle 1k
 
ElektronikBörse

ElektronikBörse

Benutzer
Registriert
18.09.2005
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
0
ColdDog schrieb:
R3338/39/40 haben alle 1k

hast die Schutzschaltung außer Betrieb gesetzt? Basis-Emitter von T7529 brücken
 
C

ColdDog

Benutzer
Registriert
03.11.2004
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
danke, nun rennt er schon an, mit starkem o/w fehler

lg ingo
 
ElektronikBörse

ElektronikBörse

Benutzer
Registriert
18.09.2005
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
0
ColdDog schrieb:
danke, nun rennt er schon an, mit starkem o/w fehler

lg ingo

na also, O/W beheben, Fehlerspeicher löschen und gut ist.

Gruß Elton
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
War oder ist die Masselötstelle am Zeilenendstufentransistor aufgebrochen?
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Dann war die Lötstelle wohl aufgebrochen. Ist mittlerweile ein Standardfehler beim EM2-Chassis
 
C

ColdDog

Benutzer
Registriert
03.11.2004
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
ah ok, was wird normal für eine solche reparatur verlangt?
bin schon etwas raus aus dem geschäft :-)
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
naja, durch dieses Forum ist der Fehler ja bekannt. Vor einem Jahr konnte man damit noch richtig Geld verdienen. Ich verlange je nach Röhre und Größe zwischen 130 und 180 Euro
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: 25PT7106 Schutzschaltung

Ähnliche Themen

IIYAMA ModelNo. A201HT Schaltet oft nicht ein!

Philips 42PF7520 5-Sekunden-Menütaste-Reset schlug fehl?

Sony KV-29FQ85E blinkt 8 mal

Sony KV32FD1E Netzteil blinkt 4x

Sony KV28FQ86 (AE6) blinkt 3x

Oben